Forum.DConan.de - Detektiv Conan Forum

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65

zum Seitenende

 Forum Index —› Manga —› [Spoiler] Aktuelle Shonen Sunday Kapitel
 


Autor Mitteilung
Jay Sean14
Meisterdetektiv

Beiträge: 4620


 

Gesendet: 12:53 - 09.06.2012

Na endlich werden mal paar Sachen aufgeklärt:D

Zum einen wissen wir endlich was Ai's Mutter über das Gift wusste und was genau in den Kasseten, die Conan und Ai vor langer Zeit gefunden haben, aufgenommen wurde. So macht jetzt auch Conan's Spitzname Silver Bullet sinn.
Zum anderen scheint jetzt endgültig, dass Okiya Mitglied der BO ist. Fraglich ist, ob Conan das seit längerem wusste?
Und auch der Narben-Akai macht endlich mal seinen Mund auf xD
Mein erster Gedanke als ich Sera damals gesehen habe, als sie ihren ersten Auftritt hatte, war: Akais Schwester. Scheint als ob es wirklich der Fall ist. Aber wenn er wirklich Akai ist, warum läuft er immer wieder der BO über den Weg? Und wie wird es jetzt wohl mit Subaru und Ai weitergehen?

Uff..das ganze wird alles übertreffen. Ich platze förmlich vor Spannung

Ganz schön kompliziert das Ganze
stefan g.
Detektiv

Beiträge: 216


 

Gesendet: 13:41 - 09.06.2012

Wow, dass Gosho endlich auch mal ein paar ewig andauernde offene Fragen aufklärt, grenzt ja einem Weltwunder. Freut mich grad riesig^^
Kyomi
Sherlock-Holmes-Klon

Beiträge: 13628


 

Gesendet: 17:15 - 09.06.2012

Lustig, jets habe ich 821 auf japanisch gelesen und bei 820 bisher nur eine chinesische Version gefunden. (Lustiges Kanjiraten, juhuu! Wer mag mir einen Schnellkurs in chinesischer Grammatik geben? xD)

Das Kapitel ist extremst spannend, auch wenn der Mordfall für mich gerade so sehr Nebensächlich wirkt.

Wobei diese Mail von Vermouth an Ai letztendlich doch von jedem sein kann - nur weil die Mail mit "Vermoth" unterzeichnet ist heißt das doch noch lange nicht, dass sie die Mail auch gesendet hat. Kann natürlich der Fall sein, aber theoretisch ist es doch auch anders möglich. Oder?
Viel steht in der Mail auch nicht drin ... "Bist du bereit? "

Ai rennt vor Okiya nach dem kurzen Gespräch weg, aber auch hier ist doch noch nichts eindeutig. Okiya weiß, das Ai Shiho ist (wobei das ja scho bekannt ist) und will jemanden per Telefon herbeirufen. Ai denkt, dass er sie umbringen will - und das darf zuminest solange nicht passieren, wie sie noch als "Ai" unterwegs ist. (Ich würde sagen, bald sehen wir Shiho wieder? ^^)
Irgendwie sah das aber auch nicht so aus, als ob Okiya der rennenden Ai nun folgen würde.
Interessant ist auch, dass Ran Ai`s (doch sehr auffälliges) Verhalten natürlich nicht vergessen hat ...

Der aktuelle Narben-Akai klingt auf jeden Fall sehr vertraut gegenüber Sera, die am Ende ja noch mit "Shuu-ni" zu erkennen gibt, dass er wohl tatsächlich ihr Bruder ist.
Was noch ein Punkt in Richtung Okiya = BO ist ... (wobei es dann einfach keinen Sinn macht, das Conan ihn bei sich wohnen lässt ...)
Emi Haibarashi
Meisterdetektiv

Beiträge: 6955


 

Gesendet: 22:53 - 09.06.2012

Der Mordfall sieht aktuell wirklich recht blass neben Ais Panikatacken und dem 'Zum-Sprung-Ansetzen' all der zufällig anwesenden anderen...
Kogoro macht sich mit dem treudümmlichen Schaffner an seine übliche Posse, während die Musik wie immer andernorts spielt. Den Auftritt von GIN und Vodka (der mir 'perspektivisch' übrigens nicht ganz einleuchtet) fand ich ja nun wirklich wieder filmreif, zumindest optisch - erinnert wenigstens mich atmosphärisch sehr an den legendären HaidoCityHotel-Fall.
Aus ihren Sprechblasen kann ich leider nicht viel mehr entnehmen, als dass Vodka zunächst die Aktionen um Sonkos Herrn Onkel kommentiert, um anschließend wieder auf Sherry zurückzukommen, 'deren Vorstellung' GIN in seinem letzten Text mal wieder direkt anspricht. Hat auch irgendwie im entferntesten Sinne was von Sherlock Holmes, dass er sie immer mit die Frau zu paraphrasieren scheint... (O_o)

'Schnellkurs chinesische Grammatik', Kyo? Ich wünschte, ich könnte das wirklich... (^.^")

Eigentlich solltest Du mit gutem Japanisch doch mehr davon beherrschen als ich mit schlechtem Chinesisch, oder? (^.^°) Ich schreibe folgenden Sermon auch irgendwie im Eigeninteresse im Sinne eines Abgleiches, vielleicht hilft er Dir auch irgendwie...

Ich meine, dass es im Chinesischen, 'ähnlich' wie im Japanischen, keine Konjugation in dem Sinne
gibt; d.h. im Chinesischen werden Verben wirklich nie verändert. (Im Japanischen gibt es nur diese
Suffixe für Infinitive, Negation und so etwas wie eine 'adhortative Komponente, oder?!?)
Dasselbe gilt theoretisch für Deklinationen, die ganze Chinesische Grammatik regelt sich entsprechend eigentlich nur über den Satzbau:
Adverbiale Bestimmungen immer an den Anfang, Fragemorpheme immer ans Ende. Dazwischen grundsätzlich erst das Subjekt, dann das Verb, dann etwaige Objekte und deren nähere Bestimmung.
...das ist im Japanischen auch so, mh? (ó_Ò )

Egal, ich bin darauf gespannt, was schließlich wirklich passieren soll. Bisher waren ja wieder einmal nur 'Drohgebärden' auszumachen. GIN und Vodka werden wahrscheinlich wie üblich im Hintergrund bleiben, da sie ja (als zwei von wenigen) gerade nicht im Zug sind.
Ein Zug - das ist wirklich kein Szenario, das ich um eine gravierende Entwicklung herum veranschlagt hätte, Orientexpress hin oder her...
Kyomi
Sherlock-Holmes-Klon

Beiträge: 13628


 

Gesendet: 03:34 - 10.06.2012

Ich hänge gerde noch etwas an der Begegnusszene von Ai und Okiya.
Jetzt habe ich an anderer Stelle gesehen, dass darüber gerätselt wird, warum Okiya in der Szene ein
Kyomi
Sherlock-Holmes-Klon

Beiträge: 13628


 

Gesendet: 03:48 - 10.06.2012

(sorry, versehentlich abgesendet o.o)

Ich hänge gerde noch etwas an der Begegnusszene von Ai und Okiya.
Jetzt habe ich an anderer Stelle gesehen, dass darüber gerätselt wird, warum Okiya in der Szene ein Foto von Ai macht. Damit ist wohl das Bild gemeint, bei dem er ein Handy in der Hand hält? Aber macht er da wirklich ein Foto? Persönlich wäre ich auf diese Idee nie gekommen.
Für mich sah das einfach so aus, als würde er eine Mail schreiben wollen oder jemanden Anrufen. Zumal ich den Text auch so verstanden habe. (Hier ist aber auch eine andere Übersetzung im Umlauf und somit würde ich auf meine nicht schwören.)

saa, kite moraou ka? kochira no eria ni.
Na, wollen wir sie(ihn, ...) her bitten. In diese "Area" (Gebiet, ...)

Die andere Übersetzung sagt wohl etwas davon, dass Ai in eine bestimmte "Area" mitgehen soll, ... aber nachdem Okiya neben ihr steht und "kite" (kommen) verwendet leuchtet mir das so nicht ein o.o

Aber macht er wirklich ein Foto?


( @ emi: thx xD das war ja eigentlich nur eine halb ernst gemeinte Frage, daher habe ich gar keine Antwort erwartet o.o Wobei ich mitlerweile tatsächlich glaube, dass es sinnvoll wäre, mich mal in chinesische Grammatik einzulesen. bzw eine Liste mit den Kanji, die nur grammatikalisch verwendet werden und deren Bedeutungen, wäre sicher super. Dann kann ich zumindest quer lesen und die unwichtigen "kanji" einfach ausblenden. Momentan ist es noch mehr ein "ok, ich weiss so ungefähr über was gerade geredet wird, aber das wars dann auch." )
Kyomi
Sherlock-Holmes-Klon

Beiträge: 13628


 

Gesendet: 04:28 - 10.06.2012

Dreifachpost ... tut mir leid o.o''
Jetzt habe ich genau nach dem letzten Post die englische Version gefunden - und sogar von beiden neuen Kapiteln.

"Now, shall I have you step this way - into our area"
Wird dann wohl so stimmen, wobei das japanische schon schwammiger ist. (Da bleib ich jetzt mal bei meiner Meinung xD'' Aber wenns ums richtig interpretieren geht, dann lieg ich gerne auch mal falsch, von daher ...)
Wenn man den Satz so herum liest, dann besteht auch die Moeglichkeit, dass Okiya ein Foto von Ai macht, aber dennoch, ich finde nicht, dass man das so erkennt. o.o

Sera = Akais Schwester
Das ist eigentlich so das einzige, was ich in diesem Kapitel als Bestaetigt ansehen wuerde.
Der aktuelle Narben-Akai verhaelt sich allerdings so komisch, dass ich einfach nicht glauben kann, dass es tatsaechlich Akai ist.

Und das Gin/Vodka brav in Nagoya warten ... jetzt fehlt nur noch das FBI.
Phil88
Detektiv

Beiträge: 200


 

Gesendet: 21:43 - 10.06.2012

Ich denke auch das es ziemlich sicher ist, das Sera die Schwester von Narben-Akai ist.
Allerdings sagt Okiya ja auch zu Ai "Just as expected of sisters..."

Wie ist das nun zu verstehen ? Ist es auf die Beziehung zwischen Ai und Ihrer toten Schwester zu deuten ? Oder wie meint er das ?

Bin mal gespannt inwiefern Gin und Vodka noch eine Rolle spielen, Conan wird Ihnen bestimmt noch begegnen.
Kyomi
Sherlock-Holmes-Klon

Beiträge: 13628


 

Gesendet: 17:35 - 15.06.2012

File 822~

Sera dachte wohl tatsächlich, das ihr Bruder (Akai) Tod ist, nachdem sie aber gleich von ihm vorerst ausgeschaltet wird war es das erstmal mit Infos zu Sera, den Rest des Kapitels ist sie dann ja verschwunden.
Amuro beteiligt sich am Mordfall und macht nicht den Anschein gerade sehr interessiert an den "wahren Geschehnissen" zu sein, aber das heißt ja nichts.

Ai ist auch das ganze kapitel über verschwunden, wobei sich Ran doch immer mehr sorgen macht. (Wobei sich bei mir die Seite nicht richtig öffnen lässt, in der Ran etwas über Ai sagt bzw. eine Mail von ihr oder über sie bekommt?)

Die geheimnissvolle Frau und Narbenakai begegnen sich -> Na ist wohl "Sharon", sprich Vermouth. Und die geheimnisvolle Frau - Yukiko? Sieht vom Bilder her so aus und wenn sie von "Sharon" spricht...
----

Würde mich jetzt schon wundern, wenn Okiya nicht Akai wäre, wobei er es nicht verhindert hat, dass seine Schwester dem falschen "Shuu-ni" in die Falle gelaufen ist ...
Kogorou ist in diesem Kapitel ja auch etwas seltsam. Nachdem scheinbar Yukiko in diesem File mit dabei ist, sollte dann nicht auch Yusako irgendwo sein? So kam mir jetzt schon der flüchtige Gedanke, dass Kogoro eben dieser ist, aber erlich gesagt hab ich den Mordfall (an dem Kogorou ja aktuell noch beteiligt ist) gar nicht so genau mitgelesen.

Fragt sich, wo ist Ai hin? Und ist sie noch Ai oder taucht sie dann doch eher wieder als Shiho auf...
Ai neechan
Sherlock-Holmes-Klon

Beiträge: 12647


 

Gesendet: 17:52 - 15.06.2012

Zitat:
Die geheimnissvolle Frau und Narbenakai begegnen sich -> Na ist wohl "Sharon", sprich Vermouth. Und die geheimnisvolle Frau - Yukiko? Sieht vom Bilder her so aus und wenn sie von "Sharon" spricht...



o___O Also ich hab das so verstanden, dass Narbenakai Rena ist... o__o Du auch? Wenn ja nimmt das Ganze ja grad ne ziemlich merkwürdige Wendung...
Hehe ja, ich glaub das ist wirklich Yukiko... Hab ich mir ja am Anfang schon gedacht, als die zum ersten Mal da saß... xD In Subarus Abteil... Sah halt so aus wie Yukiko mit Hut wegen den Locken an den Seiten. o.o Aber vllt doch Sharon? Dafür spräche die, äh, Oberweite. Kann leider kein Chinesisch...

Zitat:
(Wobei sich bei mir die Seite nicht richtig öffnen lässt, in der Ran etwas über Ai sagt bzw. eine Mail von ihr oder über sie bekommt?)


Bekommt sie die Mail von Ai oder von "Sera"? Ich war mir nicht sicher, ob Narbenakai in sein eigenes Handy tippt oder ob er Seras genommen hat, um ihr Verschwinden zu "entschuldigen"...

Fragt sich auch, was in dem Koffer ist, den Rena (?) aus dem Fenster tritt...

Btw... Wie lang dauert's eigentlich, bis die Charas anfangen, sich gegenseitig zu erkennen? xD Kogoro, Ran, Sonoko oder Conan müssen doch irgendwann mal an Yukiko (?) vorbeigelaufen sein...

Seiten mit Postings: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65

- [Spoiler] Aktuelle Shonen Sunday Kapitel -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Manga —› [Spoiler] Aktuelle Shonen Sunday Kapitel
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.011032 | S: 1_4