Forum.DConan.de - Detektiv Conan Forum

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65

zum Seitenende

 Forum Index —› Manga —› [Spoiler] Aktuelle Shonen Sunday Kapitel
 


Autor Mitteilung
HeijiAntePortas
Hyperdetektiv

Beiträge: 1730


 

Gesendet: 17:04 - 23.01.2012

Erinnert mich ein wenig an "Saw". Da will wohl einer "ein Spiel spielen".
Kyomi
Sherlock-Holmes-Klon

Beiträge: 13628


 

Gesendet: 00:27 - 25.01.2012

Sagt mal, hat der gute Conan ein neues Handy?
Die Smartphones scheinen auch in Japan langsam in Mode zu kommen ~
(Und warum darf Conan eigentlich mit aufs Bild und für Haibara ist es zu gefährlich? ...)

Scheint jedenfalls ein spannender Fall zu werden!
kaito-natalie
Superdetektiv

Beiträge: 887


 

Gesendet: 17:28 - 25.01.2012

Vielleicht weil die Organisation Haibara eben besser kennt als den kleinen Conan.
Kyomi
Sherlock-Holmes-Klon

Beiträge: 13628


 

Gesendet: 18:18 - 25.01.2012

Zitat:
Vielleicht weil die Organisation Haibara eben besser kennt als den kleinen Conan.

Das schon - und bei einer entweder Haibara oder Conan Situation würde das so auch Sinn machen, aber in diesem Fall ist es doch auch für Conan nur ein unnötiges Risiko. Aber ich habe die Frage in Klammern gestellt, weil Conan die Medien etc. ja bisher auch nicht wirklich gemieden hat. So richtig "verstecken" ist ja nicht so dein Ding ^^°
Aber vom Prinzip hast du natürlich recht.

Keily
Superdetektiv

Beiträge: 1164


 

Gesendet: 19:07 - 25.01.2012

Weil die organisation genau weiß wie sie aussiht.
Und Conan vieleicht nicht sofort erkennen
kaito-natalie
Superdetektiv

Beiträge: 887


 

Gesendet: 19:27 - 25.01.2012

Ja, Shinichi hällt sich da gekonnt heraus, darauf legt er ja sehr viel Wert. In Conans Gestalt liegt ihm daran wohl nicht sehr viel..was allerdings auch ein kleines Risiko wäre. Etwas unlogisch für mich^^
Keily
Superdetektiv

Beiträge: 1164


 

Gesendet: 20:08 - 25.01.2012

Ja stimmt schon etwas unlogich so was zu reskiren
schlisslich wenn die es rausfinden is ja sein leben in gefar
Emi Haibarashi
Meisterdetektiv

Beiträge: 6955


 

Gesendet: 01:11 - 27.01.2012

...oder unser größenverhindertes Genie fährt einmal mehr die Taktik 'Offensichtlichkeit ist das beste Versteck'. Denkbar wäre etwa folgende Situation:

Sherry: "Kudo - das kannst Du doch nicht machen!!"

Conan: "Haha, na klar kann ich das - Im Ernst, welcher Idiot wäre so dumm, dass er sich als übertrieben unkindliches Kind mit ausländischem Vornamen ständig durch die Medien hangelt, um sich zu tarnen, mh? Das glaubt doch kein Mensch."

Komödiantisch durchs Bild rennende, mutierte Erfindung von Agasa: "Dazu möchte ich sagen, das GIN zuweilen etwas entschieden Unmenschliches an sich hat."

Conan: (mit dramatischem Gesichtsausdruck) "Vermaledeit!"

Sherry: (mit Grabesstimme) "Das Ende ist nah."

Agasa: "HAHA-HA, jetzt siehst Du aber ganz schön dumm aus, Shinichi!"

Okiya: "Hallo alle zusammen! Wie praktisch, dass ihr eure Tür nie abschließt! Ich habe natürlich überhaupt keine Ahnung, wovon ihr redet. *HUST* ...möchte jemand Eintopf?!"

Sherry: "Bleib zurück!! Wir dürfen keinen auswärtigen Eintopf essen! Er könnte uns verraten!!"

Conan: "Der Eintopf?! Erzähl kein dummes Zeug."

Topf: *blub-blub*

Sherry: (*Todesblick*) "Glaub mir - dieser Eintopf wäre dazu fähig."

Okiya: (*schluchzend*) "ICH BIN EIN SCHLECHTER KOCH!!"

... Oder so ähnlich. Himmel, ich sollte nach Mitternacht keine Spoilerthreads mehr aufsuchen. ^^
Zum aktuellen Fall: sieht nach klassischer Polizei-Action aus. Nach einem DBfall nach prinzipiell altbewährtem Muster sind die offiziellen Streitkräfte wieder am Zug - einmal mehr mit einem traditionellen 'ruhmreichen' Toten. Gröberer, aber liebenswerter, offener Kerl, wie es scheint - voilà, der Gegenentwurf zu Matsuda. Verspricht unterhaltsam zu werden - und als zusätzliches Bonbon war Amouro auch noch für eine mysteriöse Andeutung zugegen. Was will man mehr?

(Außer einer 100% Garantie dafür, dass Okiyas Mittagessen kein zwielichtiges Eigenleben entwickelt)
((Nächtliches Lernen treibt zuweilen seltsame Blüten. ^^²))
ConanKudo84
Sherlock-Holmes-Klon

Beiträge: 15559


 

Gesendet: 01:16 - 07.02.2012

Der aktuelle Entführungsfall von Takagi ist nicht übel. Bin mal gespannt auf nächste Woche, da werden wir ja hoffentlich die Auflösung sehen, wo genau er festgebunden war. Seiner Fußfesseln müsste er sich ja inzwischen entledigt haben - vielleicht hat er sich schon befreien können?
Kyomi
Sherlock-Holmes-Klon

Beiträge: 13628


 

Gesendet: 21:22 - 07.02.2012

@ Emi: ich würde sagen, dass ist eine zufriedenstellende Antwort auf meine Frage *g*
Ich bedanke mich für einen sehr lustigen Moment bei dir. Und bitte lass dich weiterhin
nach Mitternacht in Spoilerthreads blicken :)

Ich finde den aktuellen Fall (nach längerem) mal wieder so richtig klasse.
Selbstmord ist eine realistische Abwechslung zu den vielen Morden und dann als extra
auch noch ein Entführung. Das ist schon mal wieder etwas anderes.
Und den Fall kann man wohl auch als recht tragisch bezeichnen. Spannend bleibt es,
obwohl der Täter schon gefunden ist.

Mich würde ja interessieren, wie die Da-te/Date/de-to Sache im japanischen gelöst ist.
Kanji für den Namen und de-to in Katakana? Ich habe den Zusammenhang sogar im
Englischen überlesen, im Falle von Kanji/Katakana wäre das noch schwieriger zu sehen.

Seiten mit Postings: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65

- [Spoiler] Aktuelle Shonen Sunday Kapitel -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Manga —› [Spoiler] Aktuelle Shonen Sunday Kapitel
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.010404 | S: 1_4