Forum.DConan.de - Detektiv Conan Forum

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65

zum Seitenende

 Forum Index —› Manga —› [Spoiler] Aktuelle Shonen Sunday Kapitel
 


Autor Mitteilung
Cellenta
Anfänger

Beiträge: 25


 

Gesendet: 20:41 - 05.09.2009

@DConan
Die ersten Schattenpanels vom Täter haben mich auch stark an Kir erinnert. Aber das letzte sieht irgendwie nicht wie sie aus. Ich finde zur Zeit echt schade, was für ein Verlauf die Story nimmt... Damit wird nur unnötige Hoffnung gemacht...
Christoph
Moderator

Beiträge: 8030


 

Gesendet: 21:00 - 05.09.2009

"There's (...) reports" ...merkwürdiges Englisch. Ich will mich nicht anmaßen es falsch zu nennen, aber meiner "Standardisierung" des Englischen nach ist es falsch ("reports" ist nicht im Singular)...

Dass die Person da wie Kir aussieht, ist auch das klassische Muster. Nach dem ersten Kir-Auftritt wurde ja ein Lehrer des Organisationsmitglied Seins verdächtig. (Zum Thema Schema F: Vl ist es Absicht, um die widersprüchliche Natur Conans Existenz zu extremisieren. Und uns genauso mit Detective Boys zu nerven, wie Conan ihrer ein wenig angenervt ist). Aber Gosho hat uns in der Tat schnell "aufgeklärt" mit dem Augenhinweis...

Ich seh grad, Kobayashi-sensei ist doch ein wenig weitergerannt, der Mord geschah vl doch etwas weiter von der Detektei entfernt, trotzdem komisch^^
Phil88
Detektiv

Beiträge: 200


 

Gesendet: 21:22 - 05.09.2009

findest du echt die Augen bzw. das Auge liefert einen Hinweis auf den Täter? Kir wäre möglich, bin mir aber nicht sicher ob sie damit wirklich gemeint ist, irgendwie sind ihre Augen sonst anders, find ich. Naja, es ist ja auch nicht nicht klar, ob der Täter spuren hinterlassen hat oder nicht, was wiederum gegen bzw.für einen BO-mord sprechen würde.

btw. die Blicke und Sprüche der eifersüchtigen Polizeibeamten sind wiedermal herrlich^^

Kenta
Detektiv

Beiträge: 152


 

Gesendet: 22:11 - 05.09.2009

Der DB Fall is total unpassend vorallem da nun sicher wieder nix in Sachen ConanXAi passiert, also total unnötig.
DConan
Hyperdetektiv

Beiträge: 2471


 

Gesendet: 00:38 - 06.09.2009

Zitat:
"There's (...) reports" ...merkwürdiges Englisch.

Scheint ziemlich umgangssprachlich zu sein. Ich habe schon oft gehört, dass manche einfach "There's ..." benutzen, egal, ob das nachfolgende Wort im Singular oder Plural steht. Ich muss aber zugeben, dass ich beim Schreiben meines Beitrages gar nicht bemerkt habe, dass ich es so geschrieben habe... >_>'
Zitat:
findest du echt die Augen bzw. das Auge liefert einen Hinweis auf den Täter?

Ich meinte, dass man, nachdem man erst Kir als mysteriöser Schatten in Erwägung gezogen hatte, gleich darüber aufgeklärt wird, dass es eben nicht sie sein kann, da die Augen nicht zu ihr passen.

Das wird ein gewöhnlicher Detective-Boys-Fall, Ende im Gelände. Daran können auch die etwas anderen, vielleicht ungewohnten Umstände nichts ändern.
Ai neechan
Sherlock-Holmes-Klon

Beiträge: 12647


 

Gesendet: 11:13 - 06.09.2009

Zitat:
Der DB Fall is total unpassend vorallem da nun sicher wieder nix in Sachen ConanXAi passiert, also total unnötig.



Zum Couple will ich nur sagen, dass in Sachen Conan x Ai immer nur sehr wenig passiert und es daher doch wahrscheinlicher ist, dass in Zukunft wieder was zu Shinichi und Ran kommt...
Ich hab nix gegen Conan x Ai, aber ich fand deine Aussage etwas seltsam, weil das ein bisschen zu sehr nach Wunschtraum klingt und es sich vllt nicht lohnen würde, Conan nur wegen Romantikstellen mitzuverfolgen, weil diese bei wirklich allen Couples sehr rar sind...


Und diese tolle "Kir" kann auch höchstens Conan an der Nase herumführen... Hat Gosho eigentlich noch nie davon gehört, dass einem Leser irgendwann nicht mehr vertrauen, was Personenmerkmale angeht, wenn man sie ständig damit ver... gackeiert?

Na ja, vielleicht ist es ja doch Kir und das Auge ist anders, weil ihr jemand ein Veilchen verpasst hat?^^ Oh, oder sie hat auch so ein tolles Gerstenkorn wie der eine Täter aus dem Hochzeitsfall...
Seltsam, dass grade ich das sage, aber: Noch gibt's Hoffnung. Ohne Ironie jetzt. <.<
DConan
Hyperdetektiv

Beiträge: 2471


 

Gesendet: 12:50 - 06.09.2009

Zitat:
Seltsam, dass grade ich das sage, aber: Noch gibt's Hoffnung. Ohne Ironie jetzt. <.<

Bis zum zweiten Komma stimme ich dir zu, wirklich komisch, dass gerade du das sagst. Normalerweise war ich stets derjenige, der sich verzweifelt am letzten greifbaren, aber schon so gut wie abgeknickten Strohhalm festhielt und das Absurdeste für möglich hielt, da er nicht wahrhaben wollte, dass Gosho ihn mit jenen eigenartigen Plots dermaßen enttäuscht.

Auch ich möchte eigentlich glauben, dass Gosho uns nicht dermaßen verarscht hat. Zugegeben, ich weiß trotz des unangenehmen Kennenlernens in den letzten Wochen immer noch nicht viel von japanischer Werbung bzw. inwiefern man ihr Glauben schenken darf, daher glaube ich das einfach mal, wenn mir gesagt wird, dass mitunter reichlich übertrieben wird und man nicht jedes Wort für bare Münze nehmen sollte. Ich kann mir aber beim besten Willen nicht vorstellen, dass man heutzutage Leute mit Werbung noch so veräppeln kann, erst recht nicht, wenn man es angeblich schon länger tut. Doch selbst dort gab es einen ebenso großen Aufruhr deswegen, zumal man nicht vergessen sollte, dass es Gosho auf gut Deutsch in Sachen Glaubwürdigkeit zumindest bei denkenden Menschen nun verschissen haben dürfte, falls das alles war und es jetzt noch weitergeht.

Zusammenfassend stelle ich mir die grundlegende Frage:
Warum sollte Gosho ausgerechnet jetzt nach einem BO-Fall einen DB-Fall zeichnen, den es mit diesen Komponenten bisher noch nie gab und just im selben Kapitel eine Person, die wie eine andere wichtige Figur, nämlich Kir, aussieht, innerhalb einer Handlung, die durchaus zur BO passen könnte, auftauchen lassen?

Wäre es wieder heiße Luft, würde sich Aoyama nicht gerade mehr Freunde machen und wenn man sich das Gesamtwerk DC ansieht, dürfte wohl jeder zu dem Schluss kommen, dass er nicht gerade dumm ist und das gerade Genannte auch wissen sollte. (Zumal wir eher dunklere als hellere Tage ansteuern, aber das ist nicht gerade das stärkste Argument.)

Dennoch glaube ich nicht an eine Fortsetzung.
Katja
Moderator

Beiträge: 16288


 

Gesendet: 16:03 - 06.09.2009

Ich denke, im aktuellen Fall geht es hauptsächlich um Shiratori und Kobayashi-sensei. Der Mordfall ist wohl eher Mittel zum Zweck damit zwischen Shiratori und Kobayashi-sensei was passieren kann. Ich bin mal gespannt, ob sich zwischen beiden jetzt auch gleich was Festes ergibt oder ob es ein weiteres "Quasi"-Pärchen wird, wie es so viele bei DC gibt. Man denke an Shinichi und Ran, Heiji und Kazuha, Takagi und Satou ... alle sind irgendwie zusammen, aber doch nicht richtig. Ich denke, Shiratori hat jetzt einfach "Glück" gehabt, dass er nun auch mit Kobayashi-sensei dazugehört. (^.~)

Zu File 700-704 möchte ich sagen, dass ich den Fall nicht sonderlich spannend fand und die Anwesenheit der BO und des FBIs hat auch keine große Action gebracht. Chianti hat mit ihrem Gewehr ein bisschen durch die Gegend gezielt, Korn war kaum zu sehen, Gin, Wodka und Kir saßen nur im Auto rum und Akai und Okiya geisterten so geheimnisvoll wie möglich durch die Menschenansammlung im Kaufhaus und keiner weiß eigentlich so genau warum.
Unlogisch ist für mich, warum Akai Jodie vor einer Gefahr warnt, die für sie gar nicht so akut bestand. Gin und Co. hatten es auf ihn abgesehen. Dadurch, dass er Jodie und Camel auf sich aufmerksam gemacht hat, hat er sie eigentlich erst in Gefahr gebracht.
Was mir auch noch nicht so ganz klar ist, ist was Akai überhaupt in dem Shopping Center wollte. Noch'n Hut? xD
Ai neechan
Sherlock-Holmes-Klon

Beiträge: 12647


 

Gesendet: 16:47 - 06.09.2009

Zitat:
Dennoch glaube ich nicht an eine Fortsetzung.


Ebenso verständlich. Ob ich daran glaube, ist eher comme ci comme ça, aber ich hoffe mal, das war nicht alles. Typisch wäre es nicht, dass ein Bo-Fall SO unbedeutend ist - Gosho dürfte ebenfalls klar sein, dass nicht jeder Fan 9 Jahre alt ist und Angst vorm Dunkel hat. Wenn er denkt, diese so genannte Kir würde den älteren Fans und somit dem Großteil genügen, irrt er stark. Wirklich glauben (!), dass das Kir sein muss, tun wohl nur die allerwenigsten...

Na ja, vielleicht ist es einfach ähnlich wie in Band 58, in dem noch ein Camel-Fall zwischengeschoben wurde. Nur 4 Kapitel Nix wäre auch für Conan Verhältnisse dürftig. <.<
sleepy
Detektiv

Beiträge: 145


 

Gesendet: 17:54 - 06.09.2009

beim Mörder handelt es sich meiner Meinung nach auch nur um irgendeinen "stinknormalen" Mörder, der wie Katja schon erwähnt hat, nur dazu dient, Kobayashi und Shiratori ein wenig vorwärts zu bringen

an was Festes zwischen den beiden glaube ich aber noch nicht, das wäre einfach zu schnell (wir hatten doch bisher nur den Fall, indem Shiratori merkt, dass er Sato die ganze Zeit verwechselt hat [irgendwie schon selten dämlich - Ai fällt ja sofort auf, dass die Blümchen nicht so ganz zu Sato passen], dann wird gezeigt, dass Shiratori sich in den Pausen dauernd bei der Schule blicken lässt und jetzt eben dieser Fall [außer ich hab was übersehen])
auch wenn Shiratori definitiv nichts anbrennen lässt und die beiden dadurch sicher schneller vorwärts kommen als es mit Takagi und Sato der Fall war, wäre es am Ende von diesem Fall irgendwie zu schnell (und ein großer Kontrast zur schleppenden BO-Handlung)
aber am Ende des Falles dürfte sich für Kobayashi zumindest geklärt haben, ob ein Polizist denn was für sie ist (ich gehe ja mal davon aus, dass er sie irgendwie retten wird)

aber es wäre schön, wenn danach die BO-Handlung irgendwie weiter geht (eine Überleitung könnte ja die Umzugsstory vom Professor sein, falls Okiya umzieht und Okiyas Name wurde nicht erwähnt, weil Kobayashi damit eh nichts anfangen kann - andrerseits sehe ich aber auch keinen Grund, weshalb Okiya umziehen wollen würde - ob nun Bourbon oder Akai, Shinichis Haus ist doch in beiden Fällen kein schlechter Wohnort)

Seiten mit Postings: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65

- [Spoiler] Aktuelle Shonen Sunday Kapitel -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Manga —› [Spoiler] Aktuelle Shonen Sunday Kapitel
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.007797 | S: 1_4