Forum.DConan.de - Detektiv Conan Forum

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65

zum Seitenende

 Forum Index —› Manga —› [Spoiler] Aktuelle Shonen Sunday Kapitel
 


Autor Mitteilung
Christoph
Moderator

Beiträge: 8030


 

Gesendet: 23:29 - 21.01.2013

Ai hat ihn doch gar nicht im Bus gesehen, denn vor Akai betrat Wermut den Bus, was Ai sofort bemerkte und sich sogleich sozusagen "verkroch". Sie hat ihn seit sie geschrumpft ist nie erblickt, das ist der Punkt. Wir warten doch schon ewig sehnsüchtigst auf eine Begegnung der beiden...

Mal ganz abgesehen davon, dass Akai nur in der Augenpartie zu sehen war. Das Klischee dass alle Asiaten gleich aussehen kommt ja nicht von ungefähr ^^ Was Ais sechsten Sinn angeht ... da Akai nicht dazu zählts hat er nicht angesprochen, oder Wermuts Präsenz war einfach zu überstrahlend...

Gosho hat uns mit 2-3 Paneln im neuesen Kapitel mal wieder total perplexiert ... meine Klassenlehrerin sagte immer "das stellen wir mal in den Raum" ... bei Conan kann man damit ja bald ne ganze Lagerhalle füllen.
Jay Sean14
Meisterdetektiv

Beiträge: 4620


 

Gesendet: 16:51 - 22.01.2013

Aber gesehen hat sie ihn doch schon mal bei dem ersten Auftritt von James Black. Da hat sie auch sehr erschrocken reagiert.
Christoph
Moderator

Beiträge: 8030


 

Gesendet: 22:18 - 22.01.2013

Sie hat ihn vl "gespürt", aber im Gegensatz zum lügenden Conan eben nicht gesehen, denn Akai fuhr schon davon, bevor sie sich umdrehen konnte. Deswegen ja auch ihre Nachfrage, hätte sie ihn gesehen wäre wohl eher sowas losgewesen wie im Bus ...
DConan
Hyperdetektiv

Beiträge: 2471


 

Gesendet: 01:01 - 16.02.2013

Über einen Monat nach dem letzten Fall gab ich mir mal wieder die Ehre. Die Kapitel 844 bis 846 habe ich … zur Kenntnis genommen. Conan und Sera kennen sich bereits mehr oder weniger, soso – ich freue mich schon auf die Andeutung der Lösung dieses Geheimnisses in gut einem Jahr, wenn Kapitel 900 erscheint…
HeijiAntePortas
Hyperdetektiv

Beiträge: 1730


 

Gesendet: 18:45 - 18.02.2013

@DC xD, ja, endlich mal wieder was, worauf man sich freuen kann!
Auf wieviele Andeutungen freuen wir uns jetzt mittlerweile schon?^^"

Den Fall mit Sera...ich muss zugeben, ich hab ihn nur überflogen.^^" Kann mich nicht mehr packen oder überraschen, also...-.-".
Bin mal auf den neuen Fall "gespannt"....ha!^^"
Emi Haibarashi
Meisterdetektiv

Beiträge: 6955


 

Gesendet: 19:11 - 18.02.2013

'Er hätte das Geheimobst verraten. Ich töte ihn.'

Ganz ehrlich, nicht einmal meine Gartenzwerg-Geschichten im Alter von 14 Jahren haben so einen Unsinn proklamiert. Die Motive der Täter ließen einen nun wahrhaft oft genug an der Menschheit zweifeln, aber das ist doch wirklich...
HeijiAntePortas
Hyperdetektiv

Beiträge: 1730


 

Gesendet: 19:26 - 18.02.2013

Unterschätze niemals die Macht des Geheimobstes ;D!

Ich verstehe Gosho wirklich nicht. Es gibt wirklich viele (Mord-)Ideen, die man umsetzen könnte. Meine Güte, man muss ja nur den TV anschalten und hat gleich 10 Angebote! Sind die qualitativ hochwertig wie ein Doyle? Nein, eher nicht!^^" Und doch spricht aus ihnen teilweise eine größere Kreativität als Gosho sie zur Zeit beweist.
Wie wär es denn mal damit: Komm. Zum. Punkt. ?

@Emi: Gartenzwerg-Geschichten :D?
Ai neechan
Sherlock-Holmes-Klon

Beiträge: 12647


 

Gesendet: 14:41 - 25.02.2013

Mich fasziniert eher, dass Conan sich so blendend mit dem Innenleben von Apfelsamen auskennt... Kein Wunder eigentlich, dass Shinichi bis auf Ran keine Freunde hatte. oô Hat wohl anscheinend nebenbei noch den einen oder anderen Botanikkurs belegt.

Christoph
Moderator

Beiträge: 8030


 

Gesendet: 00:01 - 27.02.2013

@Emi: Hä? Das war doch gar nicht das Motiv.

Und das war ja auch nichtmal nen Mord, und auch kein Totschlag ... und sowieso dieser halbherzige Versuch das Tötungsdelikt zu vertuschen, ... da stellt sich die Frage nach einem Motiv ja schon gar nicht.

Ich fand die Idee des Falles ganz nett, völlig normal und auch nicht sonderlich abgedreht oder unwirklich, eher im Gegenteil.

Literarischen Anspruch kann man hier nicht erwarten, es ist ein Manga für 10-jährige und sowieso alles Fließbandarbeit.
Emi Haibarashi
Meisterdetektiv

Beiträge: 6955


 

Gesendet: 15:54 - 27.02.2013

Offenbar war das missverständlich formuliert - ich meinte damit eher die Grundeinstellung der agierenden Ermittler zu diesem Verbrechen; dass alle zunächst davon ausgingen, dass es einen Mord wert wäre, die Geheimhaltung einer Obstsorte zu gewährleisten. (^^°)

Zumindest nach deutschem Recht wissen wir meines Erachtens zu wenig, um die Frage nach dem 'Mördertum' eindeutig beantworten zu können; wenn er wirklich erkannt hat, dass der Mann unmittelbar nach dem Aufprall auf die Truhe wirklich tot war, ist es wirklich nur fahrlässige Tötung nach §222StGB. Wenn das allerdings nicht der Fall war, sondern er hätte Hilfe holen können, ist das Verstecken des Sterbenden tatsächlich 'Mord als Unterlassungsdelikt'; hierbei verwirklichtes Mordmerkmal dann entsprechend die Verdeckung der ursprünglichen 'Körperverletzungshandlung'. §§212, 211 II Gr.3 Alt.2, 13 StGB (^^")
Egal, wir wissen es nicht. (^.^)

Zumindest haben wir jetzt wieder eine mysteriöse Andeutung mehr. Mit etwas Glück steht in File 900 mal wieder die Organisation untätig vor einem Kaufhaus. Hurra! (^.^ )

Seiten mit Postings: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65

- [Spoiler] Aktuelle Shonen Sunday Kapitel -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Manga —› [Spoiler] Aktuelle Shonen Sunday Kapitel
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.004390 | S: 1_4