Forum.DConan.de - Detektiv Conan Forum

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50

zum Seitenende

 Forum Index —› Manga —› Der neueste Conan-Band [6]
 


Autor Mitteilung
DConan
Hyperdetektiv

Beiträge: 2471


 

Gesendet: 16:36 - 14.05.2007

Huch? Ist hier ernsthaft ein EMA-Mitarbeiter? Das freut mich doch sehr. ;-)

Manche Fehler waren schon "übertrieben" (wie . statt ...), das tut mir leid, da habe ich in der allgemeinen Aufregung wohl etwas übertrieben. Der Grund für diese Anmerkung war allerdings, dass Gin, der durchaus einen mysteriösen Charakter hat, durch diese drei Punkte auf den Leser durch seine Art und Weise sehr geheimnisvoll herüberkommt.

Anmerken möchte ich jedoch, dass die Kritik keineswegs böse gemeint war, auch wenn es vielleicht an manchen Stellen so aussah.

Auf den Vorschlag gehe ich jedoch sehr gerne ein und poste meine angefertigte Liste heute Abend oder spätestens morgen in diesem Thema.
WonderBoy
Anfänger

Beiträge: 4


 

Gesendet: 16:52 - 14.05.2007

Ja, das bin schon tatsächlich ich und nicht irgendein Betrüger. ;)

Danke für den Link, der Thread ist ja doch recht umfangreich - ich werde mich da mal, wenn genug Zeit demnächst, Seite für Seite dransetzen, die Textfehler sammeln und kommentieren. Das interessiert mich natürlich schon sehr, was alles schief geht und was davon dann letztlich auf unsere (also die beiden Übersetzer) Kappe geht.
Denn Conan begleitet mich in meiner Laufbahn nun ja schon ziemlich lange und mit der Serie ist es mir schon sehr ernst. Wie bereits gesagt: für alles eigenverschuldete entschuldige ich mich bzw. gehe aus eigenem Antrieb in mich, alles was aber nach mir bearbeitende Instanzen vergeigt haben, weise ich meterweit von mir; kann ja nicht angehen, mich deshalb als Schlamper hinstellen lassen zu müssen! :)

Mit Fehlern zum neuesten Band meinte ich nur, weil ich mich entsinne, DConan hätte in den Raum gestellt, es gäbe so um die 30 Einzelfehler in Band 49 - klingt ja doch erst mal deprimierend. Da hier mancher anscheinend genau Buch führt über Fehler und Fehlerchen, hätte ich mir gedacht, soll der Betreffende doch einfach mal hinknallen bei Gelegenheit und ich setze mich gerne damit auseinander. Ist vielleicht für alle spannend. :)

Josef Shanel

P.S. Ach ja, und gleich mal zu Ai neechans Violett/Blau-Fehler: Habe das Phänomen gesichtet und ist tatsächlich ein anderer Farbton! Aber du ahnst es sicherlich, zumindest für so was kann man meinen Kollegen und mich natürlich nicht belangen - optische Gestaltung und Lettering machen völlig andere Leute bzw. sind wir ja nur externe, freiberufliche Übersetzer, die ab Abgabe des "puren" Textmanuskripts aus dem weiteren Entstehungsprozess ausgeklammert sind.
*Puh* Immerhin schon mal eine Nummer, aus der ich sauber rausgekommen bin. Mal sehen wie das demnächst weitergeht ;)
DConan
Hyperdetektiv

Beiträge: 2471


 

Gesendet: 17:15 - 14.05.2007

Da du (Ich erlaube mir es einfach mal, ist persönlicher ^^) schon mal hier bist, frage ich auch gleich mal etwas: Band 47 sieht ja etwas ... anders aus und tanzt vom Cover komplett aus der Reihe, da oben rechts grün und bei "CONAN" blau ist. Wird das noch korrigiert?

Zu Band 49: Wobei ich auch nur mit Rechtschreibfehlern auf über 30 Fehler komme. ;-)

Ohne Rechtschreibfehler, d. h., schwere Fehler, die den Inhalt beeinflussen, sind es auch nur ein paar. Heute Abend dürfte die Liste aber fertig sein.
DConan
Hyperdetektiv

Beiträge: 2471


 

Gesendet: 17:52 - 14.05.2007

Wie versprochen ist hier die Liste:

Band 49 (deutsche Fassung)

Manches klingt eventuell komisch und kompliziert - falls es nötig sein sollte, einfach nachfragen. ;-)
Ai neechan
Sherlock-Holmes-Klon

Beiträge: 12647


 

Gesendet: 14:19 - 15.05.2007

Naja, ich war mir nicht ganz sicher, ob du & Matthias Wissnet nicht auch teilweise für Cover zuständig seid; Wollte einfach nur mal darauf ansprechen, auch wenn es ja relativ belanglos ist, da die Farbtöne nicht wie bei Band 47 total verschieden sind^^(Ich habe ja selbst erst vor kurzem den Unterschied bemerkt). Wäre aber doch schön, wenn die Farben immer einheitlich wären ^_~ Nichts für ungut^^
Hoffe, es wird mit den nächsten Bänden etwas besser^^ Bei Band 49 schien es ja vor allem einige Kopierfehler zu geben (z.B. bei Yusaku's Steckbrief)...
stefan g.
Detektiv

Beiträge: 216


 

Gesendet: 19:42 - 15.05.2007

Ich möchte dann auch gerne kurz auf etwas aus Band 49 ansprechen:
Auf Seite 39 macht Vermouth zu Kir mit ihren Fingern eine kleine Andeutung. (*knock knock* = NOC, was in den späteren Bänden noch einmal angesprochen wird. - Um Kapitel 600 herum)
Ihr habt diese "Geräusche" natürlich eingedeutscht, nun weiß ich allerdings nicht, wie ihr aus dieser Bredouille später wieder herauskommen wollt, weswegen es vielleicht doch sinnvoll wäre, dies in den späteren Auflagen vielleicht zu verändern.

Ansonsten macht einfach weiter wie bisher, ich bin auch weiterhin ein großer Fan eurer Arbeit!
Hei-chan
Meisterdetektiv

Beiträge: 7097


 

Gesendet: 20:16 - 15.05.2007

Ich habe mich nie im diesen Thread geäussert obwohl ich eure Diskussionen und Anmerkungen eifrig mitverfolgt habe. Der Grund weshalb ich nicht dazu beigetragen habe ist erstens weil ich die deutschen Mangas leider nicht alle lesen kann da ich in Schweden wohne, zweitens weil ich mich nie so sehr über die Schriftfehler aufgeregt habe. Natürlich habe ich auch bemerkt das manchmal Rechtschreibe- und Inhaltsfehler vorkommen, sowie Vertauschungen von Sprechblasen und fehlende Wörter, aber ich sehe drüber hinweg.

Im Grossen und Ganzen bin ich von der deutschen Fassung beeindruckt und bin der Meinung dass die schwedischen Übersetzter sich davon einen Bespiel nehmen könnten. Die Wortwahlen und die Menge von Schreibfehler die in diese Bände vorkommen sind nun wirklich unerträglich. Dazu kommt wie man hier die Anhänge „chan“, „kun“, „san“ etcetera. Wörtlich und somit auch völlig unverständlich in der schwedischen Sprache übersetzen. Somit wird Tagaki zum Bespiel von Megure mit: „junger/kleiner“ Takagi angesprochen und Sato mit „ältere Sato“. Dafür habe ich kein Verständniss, schliesslich soll die Originalsprache in umgänglicher Schwedisch (oder in eurem Fall Deutsch) übersetz werden. Jeder profesioneller Übersetzer weisst dass man eine Sprache nicht wörtlich überseten kann, dadurch klingt manches komisch oder ergibt keinen Sinn.

Kurz gesagt: ich finde die Arbeit von den deutschen Übersetzern sehr gut. Dass sie sich auch noch dazu bereit stellen (falls es sich bei Wonderboy wirklich um Josef Shanel handelt, was ich wegen der Schriftsprache in dem Post nicht bezweifle) die Fehler die von Band 49 zu übersehen lässt auch darauf hinweisen dass sie ihre Arbeit sehr ernst nehmen und druchaus nicht schlampig arbeiten.

So, damit wäre dies gesagt. Ich möchte mich auf für meine Schriftfehler entschuldigen (und auch für das Off-Topic) die wahrscheinlich hier und da in meinem Post vorkommen, aber bedenke dass ich nur eine bescheidene Schwedin bin die sich Deustch selbst beigebracht hat ^^
WonderBoy
Anfänger

Beiträge: 4


 

Gesendet: 09:56 - 16.05.2007

Hallo zusammen,

erst mal vielen Dank für DConans Zusammenstellung und die Meinungen und weiteren Hinweise der anderen. DConan, du kannst gerne auch noch die Rechtschreibfehler auf deine Fehlerseite stellen, tat mich schon interessieren, ob wir da echt so viel durchrasseln lassen oder ob die in der Redaktion und beim Lettering dann dazukommen.

Leider ist mir gestern ein Riesenjob für die nächsten zwei Wochen reingeflattert (so viel zum Thema "die haben doch bequeme 2 Monate Zeit für ihre Conan-Bände..." und es sieht so aus, als müsste ich Akkord arbeiten, um die Deadline zu packen. Von daher bitte nicht böse sein, wenn es mit der Beantwortung etwas dauert. Das ist keine Panik vor der Inquisition und ich suche nicht das Weite, ha! ;)

Also bitte etwas Geduld und bis denne,

WonderBoy
Detective Conan
Superdetektiv

Beiträge: 783


 

Gesendet: 11:00 - 16.05.2007

Zitat:
Wie versprochen ist hier die Liste:

Band 49 (deutsche Fassung)

Manches klingt eventuell komisch und kompliziert - falls es nötig sein sollte, einfach nachfragen. ;-)



Da ist doch ein Fehler. In Band 49 spricht Shuichi Gin auch genauso wie im Original mit "mein geliebter Erzfeind" an.

In der Fehlerbeschreibung steht aber, im deutschen Band 49 würde das nicht drinn stehen.
DConan
Hyperdetektiv

Beiträge: 2471


 

Gesendet: 12:17 - 16.05.2007

WonderBoy:
Ok, kann ich gerne machen.
Die Bearbeitung eilt nicht, Hauptsache wir wissen, dass sich überhaupt einer drum kümmert. ;-)

Detective Conan:
Ich meinte, dass er m. M. nach im Original "Mein geliebter, ALTER Feind" sagt und nicht wie in der deutschen Fassung "Mein geliebter ERZFEIND". Das ist aber nicht weiter schlimm, wie ich schon angemerkt habe...

Seiten mit Postings: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50

- Der neueste Conan-Band [6] -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Manga —› Der neueste Conan-Band [6]
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.009023 | S: 1_4