Forum.DConan.de - Detektiv Conan Forum

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50

zum Seitenende

 Forum Index —› Manga —› Wer ist der Big Boss? (2)
 


Autor Mitteilung
Jeanne Dark
Detektiv

Beiträge: 226


 

Gesendet: 18:10 - 03.05.2007

Wurde in dieser Hinsicht schon mal was erwähnt????????
Wie wäre es mit Gin
Dome
Detektiv

Beiträge: 177


 

Gesendet: 18:23 - 03.05.2007

Les die in Band 49 das Kompendium durch, dann erübrigt sich die frage
Emi Haibarashi
Meisterdetektiv

Beiträge: 6955


 

Gesendet: 20:20 - 03.05.2007

Die erübrigt sich nach der Lektüre von Band 1 -
GIN wird sich ja wohl kaum selbst mit irgendetwas beauftragen...^^
little samurai
Superdetektiv

Beiträge: 625


 

Gesendet: 14:55 - 04.05.2007

Nein, allerdings nicht. Aber kommt euch da in 49 nicht auch irgendwie schräg vor? - Ixch meine Gin sieht da irgendwie merhrfach geschockt aus, dann hat er extreme Stimmungsschwankungen und das mit der Wanze rafft er auch erst Stunden später! Obwohl ihm doch schon mal so eine ähnliche Wanze untergejubelt wurde und er "versteht" (laut seinen eigenen Gedanken) erst nachdem Shuichi alias Rye auf ihn geschossen hat! Auch seine Äußerung in 49 von wegen "Komm ja nicht auf die Idee und schieß aus Langeweile auf unschuldige Passanten" zu Chianti ist äußerst seltsam. Sein Gesichtsausdruck passt nicht zu dem Gin aus Band 1 und später, also bei der "Besprechung"wirkt er am Anfang leicht nervös. Als er den schuh findet ist er erst überrascht und dann grinst er wie ein honigkuchenpferd! Das ist doch nicht normal! Und seht euch mal sein Gesicht an, als er Kogoro nach der Wanze und seiner "Beziehung" zu "Sherry" (entschuldigt aber bei wird sie immer Shiho heißen) fragt! Also in dem Band sind allgemein viele Stellen an denen jeder Psychologe sich bei Gin die Haare raufen würde! Ich für meinen Teil würde sagen er steckt mitten in der Pubertät, oder er ist im Moment bei den ganzen Fällen sichtlich nervös. (Ersteres kann ja nicht sein, also eher letzteres). Aber um auf den Boss zurück zu kommen: Gosho hat ja gesagt wir kennen ihn schon, oder? Tja, dann tippe ich mal auf ein totgeglaubtes Mitglied der Organisation? Wie wäre es mit Atsushi Miyano? (Elena kann ich mir nicht vorstellen) Aber, ach nee der wird ja beobachtet, oder kan er das zur Tarnung veranlasst haben? Hat eigentlich irgendein Organisationsmitglied schon mal von Angesicht zu Angesicht mit dem Boss gesprochen????
Emi Haibarashi
Meisterdetektiv

Beiträge: 6955


 

Gesendet: 15:56 - 04.05.2007

Ich würde nicht sagen, dass GIN hysterisch oder sowas ist. Der Typ
ist eben ein verrückter, maliziöser Exzentriker - was soll da an dem
Kram in 49 schon SO besonders dran sein ? Dass er sich von so einem
Idioten wie Akai anschießen lässt, finde ich viel bedenklicher.

Ob den Boss schon mal jemand persönlich gesehen hat ? Zumindest
bei GIN und Vermouth würde ich aufgrund ihrer Aussagen über ihn
"ja" sagen - aber sicher bin ich mir da nicht, und ich glaube auch nicht,
dass das schon in der Weise bekannt ist.

Aber wenn der Boss aus Conans näherem Umfeld ist, muss ihn ja
zwangsläufig schon irgendwer gesehen haben...^^
Melly Donenko
Superdetektiv

Beiträge: 888


 

Gesendet: 16:07 - 04.05.2007


Stimmt, es gibt viele Orgas die ihren Boss nicht kennen, warum solls bei dieser anders Sein.
Aber has recht, dann wär das mit Liebling vom Boss unlogisch.

Könnt ihr mir sagen wie ich paint dateien in einen Post stellen kann, ich hab da was mit
dem Nanatsu no ko Notenblatt gemacht.
Ai neechan
Sherlock-Holmes-Klon

Beiträge: 12647


 

Gesendet: 16:10 - 04.05.2007

BITTE, HÖRT AUF STÄNDIG ZU AKAI RYE (oder Akai alias Rye-.-) ZU SAGEN O___O Ich lese die Scans nicht, das ist zwar selten, aber es gibt noch mehr Fans wie mich-.-

Zu topic: Ich vestehe nicht, wieso GIN bitteschön i.wie nervös gewirkt haben soll? <.< Außerdem kennt man das mit dem 'Grinsen' doch auch von unserem lieben Conan^^ Vl. sieht GIN das ja sozusagen als herausforderung, oder aber er war sich ziemlich sicher, eine Fährte zu Sherry zu haben. Nee, also ich denke, die Gesichtsausdrücke von GIN lassen sich alle erklären^^" Am besten wohl von Emi hier, sie beschäftigt sich ja etwas näher mit seiner Psyche als ich xD

Ich glaube aber eigentlich nicht, dass GIN den Boss je zu Gesicht gekriegt hat, bei Chianti & Co. würde ich das auch nicht vermuten. Der BB muss ganz schön clever sein, aber höchstwahrscheinlich nur eine Person. Ich würde mich da nicht mit GIN, einem kalten Killer, in einen Raum hocken - Er könnte mir ja die Fäden aus der Hand reißen oô Vermi hat den bestimmt schon gesehen, ist ja auch sein hässlicher Kanarienvogel xD

Zu Atsushi: Die These hatte ich auch mal, aber das ist etwas unwahrscheinlich ("Wahahahaaaa, ich tat nur so, als wäre ich tot!!")... s. Prof. Emi <.< Sie hat den Nagel schon auf den Kopf getroffen.
Emi Haibarashi
Meisterdetektiv

Beiträge: 6955


 

Gesendet: 16:56 - 04.05.2007

Danke Aini...^^°
*knuddel, Doktorhut schiegf auf Kopf spazierentrag*

Jaaaa, ich bin selbsternannte Instanz für alle Interpretationsfragen
zu GIN im allgemeinen.^^

@Aini : Bei Chianti und Korn stimme ich Dir definitiv zu - sie haben
zwar alkoholische Decknamen, aber ich glaube nicht, dass das viel
mit ihren Befugnissen zu tun hat - und dass GIN dem Boss "die Fäden
aus der Hand reißen könnte", bezweifle ich auch nicht -

... aber wenn man sich GIN mal ein wenig genauer vornimmt, sollte
man zu der Erkenntnis gelangen, dass er einen Rang von ausreichender
Höhe besitzt, der es ihm erlaubt als Killer seinen Spaß zu haben und
ich denke, mehr will so jemand wie er nicht. Machthaber zu ärgern,
zu maltretieren und glichzeitig die Gewissheit zu haben, dass er ihnen
trotz ihrer Macht sehr gefährlich werden kann, sollte ihm wohl mehr
Freude bereiten, als sich mit hunderten von Einsatzplänen, Befehlen
oder Aufgaben auseinanderzusetzen, die normalerweise nicht in seinen
ZUSTÄNDIGKEITSbereich gehören.

Der Boss ist zweifellos irgendwo intelligent - aber deswegen muss er
nicht GIN oder Sherrys Wissenschaftlervater sein.

@Aini : Sry, ich versuche auch, mich mit Spoilern ein wenig zurückzuhalten -
aber dass sowas vielen einfach rausrutscht, oder nur dann Theorien vervollständigt
werden können, kann man in Threads wie diesen schlecht verhindern...-.-
Ai neechan
Sherlock-Holmes-Klon

Beiträge: 12647


 

Gesendet: 17:09 - 04.05.2007

@Emi: Ich weiß, ich bin auch nicht wirklich wütend darüber, verstehe ja, dass sowas vorkommt-Aber es ist mies gegenüber denen, die die Scans nicht lesen, auch wenn es wahrscheinlich nur etwa 2% des Forums beträgt-.- Da hätte man ja bei der Überschrift Vorsicht Spoiler schreiben können, aber NEIN, ne= >___<

Und dass GIN einen hohen Rang hat ist klar-aber deswegen muss er den Boss nicht kennen^^ Außerdem hat GIN ja auch die Befugnis Befehle zu erteilen, also muss sich der BB ganz gut auf ihn verlassen können...is ja auch bei Vermouth so, dass sie einfach mal heimlich Shin & Sherry ausspionieren konnte, ohne es den BB zu sagen und nebenbei Calvados da mit reinzuziehen hat sie auch geschafft<.<

Aber als Boss einer KILLERorganisation würde ich mich jedenfalls nicht unbedingt auf jemand so erfahrenes wie GIN verlassen, was meine Sicherheit angeht... wurde ja auch schon angesprochen, dass GIN wahrscheinlich nebenbei noch ein anderes Ziel verfolgt..



@Melly: so geht dat; [img]url des pics[/img]^^
Emi Haibarashi
Meisterdetektiv

Beiträge: 6955


 

Gesendet: 17:14 - 04.05.2007

@Aini : Was soll denn das für ein Ziel sein ? Oo
Sherry ?

Warte, ich kram mal eben den Spekulationsthread
wieder raus, komm da mal rein^^

Seiten mit Postings: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50

- Wer ist der Big Boss? (2) -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Manga —› Wer ist der Big Boss? (2)
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.005146 | S: 1_4