Forum.DConan.de - Detektiv Conan Forum

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50

zum Seitenende

 Forum Index —› Manga —› Wer ist der Big Boss? (2)
 


Autor Mitteilung
Dome
Detektiv

Beiträge: 177


 

Gesendet: 19:13 - 29.04.2007

Meiner Meinung nach Schwachsinn!
Sharon und Chris sind ein und dieselbe Person.
Woher sollte Chris(Vermouth) sonst Shinichi und Ran kennen??
Vermouth nennt Ran wegen dem Vorfall in New York Angel, genauso wie in Band 42 als Ran Ai rettet ("Move it Angel")
Im Band mit dem New York Fall, sagt Sharon am Ende zu Shinichis mutter, dass auch ihr ein Engel erschienen sei.

So denke das sind genug Gegenargumente.

NOCHMA GANZ KURZ ZU SHIRATORI

Genug Einfluss hätte er um Boss der BO zu sein, da er ja aus reichem Hause stammt. Aber wieder mal nur Spekulationen. Gosho hat sicherlich schon genügend Hinweise zum Boss der BO in den ganzen Bänden gebracht nur wir finden sie nicht
sonoko-chan
Superdetektiv

Beiträge: 791


 

Gesendet: 19:16 - 29.04.2007

Tja, wir müssen halt versuchen, unsere mehr oder weniger detektivischen Leistungen anzukurbeln und den den Boss zu finden- denn es gibt immer nur eine Wahrheit!!!
Emi Haibarashi
Meisterdetektiv

Beiträge: 6955


 

Gesendet: 19:36 - 29.04.2007

Sonoko, darf ich dich mal fragen, was du glaubst was
der Sinn dieses Threads ist ? ;)

Er kann so viele Andeutungen gemacht haben, wie
er will; letztendlich kann er es in der Theorie noch
bis zur letzten Sekunde verändern; sofern sein
diesbezüglicher Entschluss nicht schon von Anfang
an bestand.

(PS : deine Signatur strapaziert etwas sehr die
allgemein anerkannten Richtlinien )

Melly Donenko
Superdetektiv

Beiträge: 888


 

Gesendet: 23:15 - 29.04.2007

Spät nachts meldet sich n Neuanmelder und sagt was in einem Thread toll^^
Nun da man den Big Boss angeblich kennt , wird es wohl kein Main Chara ala Agasa oder Ran sein.
Ich halte mich da mehr an die Off Topic Fälle und sehe da 3 Typen las seltsam oder potenziel an, oder so.
Der erste ist dieser trotteloge Polizist aus Band 7 mit der Insel oder so. Der ist aber so Strange gezeichnet,dass ich selber nicht gllaube das er es ist. Oder ist das Absicht.

Aber dennoch macht er sich mit einer Sache verdächtig: Sein Verhalten ist zu trottelig und ausserdem schläft er in einem Bild garnicht und is schon wach wenn die den Kogora da wecken kommen.( Er hat in einem Bild die Augen offen so halb).

Der andere Wäre dieser Reporter aus dem Schneesturmfall wo da die Lehrerin mit der Perücke da rumläuft.(Dieser Fall wo Ran den Fall löst)
ICh weiss der is nicht grad der Häufige Aufkreuzer und wird nicht mehr erwähnt aber mann kennt ihn^^
Und ausserdrm würde sein Ruhiges auftreten mit der der Orga übereinstimmen.
Also ich könnt mir gut vorstellen wie der mit dem Gin da so rumquatsch und so...

Aber der Letzte für mich weitesgehend verdächtige ist bereits Tot.......
und das ist schade....
Die Parents von der Miyano.
Ich weiss die sind tot aber kann ja auch nur alles vorgetäuscht sein. Also die Mutter nicht aber der Vater.
Der kann es sein.... oder ich hab zu viel UiD gezockt.

Ausserdem siehts ja laut den neuen Japanischen MAngas so aus dasss der Boss in der tottori wohnt aber ich meine der eine reporter ist aus Tottori muss ich mal gucken... Dann wärs lustig

Aber nach ende siehts noch nicht aus da Conan ja noch 2 neue KKumpels kriegt son typ mit Stirnband und n neues Dete Boys mitglied

So jetzt wars das (Ähm muss man sich vorstellen oder is das Ok wenn man neu ist und einfach wo was reinschreibt??? wenns falsch war tuts mir leid)
Emi Haibarashi
Meisterdetektiv

Beiträge: 6955


 

Gesendet: 11:03 - 30.04.2007

@MellyDonenko :
Falsch ist das bestimmt nicht; im Gegenteil, es sollte dir
zu einem guten Start hier verhelfen, wen du überall mal
reinschaust.^^
Aber es wäre nett, wenn du dir auch diesen Thread mal
ansehen würdest :
Mitgliedersteckbrief 9

btt :

Dagegen spräche aber, dass Gosho ja angekündigt hat, dass wir 1. den Boss
bereits kennen und es 2. jemand aus Conans näherem Umfeld ist. Dass es
sich um einen der minderjährigen Charas handelt, bezweifle ich doch stark,
aber bei den Erwachsenen können wir wohl keinen wirklich ausschließen...^^

(Und wehe ich vernehme jetzt wieder die Namen Kobayashi, Okino oder GORO !!!)
Melly Donenko
Superdetektiv

Beiträge: 888


 

Gesendet: 11:59 - 30.04.2007

Ach aus dem näheren Umfeld also...
Na das wirdt all meine Theorie auf den Haufen.

Ich hatte nämlich gedacht, dass wenn der Boss bei der Zeitung ist, Gin in Band 24 so schnell diesen Neu Druck der Zeitung liefern konnte um Pisco zu beseitigen. Er hätte einer der Ersten sein können die den Druck sehen und somit alarm schlagen können da Pisco mist gebaut hat.

Desweiteren (ab hier hab ich mich reingesteigert^^) sagt Gin BAnd 42 diesen Vermout liebling von Boss Spruch und Chianti ja auch in BAnd 49. Und die Organisatio n kommunieziert ja anhand von Codes die sichweitesgehend auf die Mythologie des Holmes und London um die Jahre 1870-1900 beschränken.
Wie Eddy.P und Vane.D

Es gibt ja diesen Spruch aus den Achtzigern mit :Der liebling eines Filmstars ist ein Reprter, kann es uach dein Schlimmster Feind sein (Wenn ich ihn Flasch übersetzt habe tuts mir leid.)

Dann uach dieser God und Devil Spruch den Vermouth in Band 37 sagt.
Soll wohl eine Art Hinweiss sein das man an den NAmen Luzifer denken soll.
Der ja fälschlicher Weise als Name des Teufels bekannt ist.
Heisst aber Rein´aus dem LAteinischen "Lichtbringer" Lux(Licht) feres(bringer)

Es wäre dem Reporter also möglich gewesen und es wäre ja uach ne Überrasschung gewesen, da sich ja kaum jemand an ihn errinert...

Naja egal... ich find n Neuen potenziellen Big Boss^^
Love_child
Hyperdetektiv

Beiträge: 1589


 

Gesendet: 15:17 - 30.04.2007

"light-bearer" wär das engl. Wort dazu^^ (ich glaub net das Gosho Deutsch kann)

d.h. wenn er es japanisiert hat heißt es Raito i-was

oder übersetz Hikaru bzw Hikari i-was

wird normalerweise mkit der Venus verbunden^^...ui ui ...i-wie kommt mir jetzt in Conan ziemlich viel griechische Mith. vor

ich mein der Apfel/ Pandora....


hier ein link zu Luzifer..ist voll interessant (find ich zumindest)
http://de.wikipedia.org/wiki/Luzifer

das mit der Zeitung war ja schon im i-net..ich weiss net...ich glaub so hat des Conan doch rausbekommen ider??

Ai neechan
Sherlock-Holmes-Klon

Beiträge: 12647


 

Gesendet: 16:54 - 30.04.2007

Zitat:
oder übersetz Hikaru bzw Hikari i-was


Oh, klasse, dann ist es GANZ sicher dieses ungeschickte Hausmädchen der Araides, wirklich-.- Ja, so muss es sein...=_=

Okay, wer da keine ironie rausgehört hat, hier die Erklärung:
Ich halte es irgendwie nicht für wahrscheinlich, dass es etwas mit dem lateinischen zu tun hat, und wieso sollte sich der Boss einer Killerorganisation ausgerechnet Lichtbringer nennen? O.o Auch wenn es bei der Luzifer Version so ungefähr als name des Teufels bekannt ist, würde ich mich zumindest nicht als BB i.-wie positiv nennen^^" Außer der Boss ist geisteskrank und hält sich für jemanden, der den Menschen (die er noch nicht abgemurkst hat) mit seinen 'medizinischen Versuchen' weiterhilft...
Auch wenn ich die Theorie durchaus interessant finde, glaube ich das irgendwie einfach nicht, sorry^^ (so bin ich halt, nich persönlich gemeint)

Und was Vermouth's Spruch angeht... Ich denke, das ist eher so gemeint: Es ist ja sozusagen bekannt, dass Gott den Menschen hilft und der Teufel ist ja viel eher als Fiesling bekannt. Mal angenommen, der BB hatte schon viel Macht und Geld, bevor er die BO 'gründete' (wer weiß, muss ja nicht nur einen BB gegeben haben) und hätte den Menschen damit helfen können, hat sich aber anders entschieden.
Gott & Teufel wird ja auch nachgesagt, dass sie große Macht haben, gelle?
Aber bei den beiden hängt es ja stark davon ab, was sie mit dieser Macht anfangen. So ist es auch beim BB denk ich mal...


Zu meiner Verteidigung wegen dieser dummen Theorien: Ich habe seit einer ganzen Woche kaum ein Auge zugekriegt und bin etwas mies drauf, kann also sein, dass ich mir da nur was zusammenspinne ><
Dome
Detektiv

Beiträge: 177


 

Gesendet: 20:08 - 30.04.2007

Hab ne neue Theorie, kann aber natürlich auch wieder der größte Schwachsinn sein xD.
Also mal angenommen die Codenames der BO symbolisieren etwas (Gin,Vermouth usw.)
Bsp.: Gin scheint ja Vermouth etwas näher zu kennen (aus beiden setzt sich das bekannte Getränk Martini zusammen)
Gin, Vermouth, Wodka, Tequila werden in viele Cocktails gemixt deshalb sind sie etwas höher in der BO.
Sherry wird zum Beispiel fast gar nicht gemixt, tanzt also so gesagt aus der Reihe, in den Augen der BO eine Verräterin, könnte ja so etwas symbolisieren. Und da Vermouth ja sehr gut mit dem Boss der BO kann, könnte es ja sein, dass sich aus deren Codenames ein weiteres bekanntes Getränk mixen lässt, vllt kämen wir so auf den Codename des Bosses. Diese Theorie sagt uns zwar nicht wär der Boss ist, aber vllt immerhin seinen Codename.
Nur aus Shuichis alten Codename Rye werd ich nich schlau
Naja wie gesagt kann auch mal wieder Schwachsinn sein
Love_child
Hyperdetektiv

Beiträge: 1589


 

Gesendet: 21:00 - 30.04.2007


Rye ist ja so n ami-bier^^

aber was ist mit Chinati und Corn??

Seiten mit Postings: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50

- Wer ist der Big Boss? (2) -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Manga —› Wer ist der Big Boss? (2)
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.003733 | S: 1_4