Forum.DConan.de - Detektiv Conan Forum

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50

zum Seitenende

 Forum Index —› Manga —› Wer ist der Big Boss? (2)
 


Autor Mitteilung
Emi Haibarashi
Meisterdetektiv

Beiträge: 6955


 

Gesendet: 16:54 - 10.02.2007

Bei der Sache mit den Schließfächern denke ich auch, dass
er Shinichi "für dieses Mal hat laufen lassen"...
Sein Verhalten war an dieser Stelle einfach zu auffällig...

Und ich glaube immernoch nicht, dass er Shiho finden will
um sie zu töten...
Love_child
Hyperdetektiv

Beiträge: 1589


 

Gesendet: 20:14 - 10.02.2007

ja i-wie (fand ich) war es nicht typisch Gin-like...so richtig verpeilt würd ich eher sagen^^

und ja er möchte Shiho finden um sie endlich zu vergessen
Penning
Detektiv

Beiträge: 233


 

Gesendet: 21:13 - 10.02.2007

oder der Bos will der König oder Präsident von Japan werden, da er vom Thron getürzt ist und das ist ihm jedes Mittel recht, auch wenn er des Bos einer kriminellen Organisation wird.
Emi Haibarashi
Meisterdetektiv

Beiträge: 6955


 

Gesendet: 14:37 - 11.02.2007

Das würde so gar nicht zu Gosho passen. Das wäre zu übertrieben
und Conan hat, bis auf diese Giftaspekte, einen vergleichsweise hohen
Realitätsbezug - sowas wie derartig gravierende politische Dinge würde
er wohl kaum einbauen.

@Love_Child : "Er will sie finden, um sie zu vergessen" -
Ich kann diese Meinung irgendwo verstehen - trotzdem kann
ich das nach einigen seiner Aussagen nicht glauben...
Und außerdem schleppt man gestellte Verräter doch erst zum
Boss, vorallem, wenn sie derartig wichtige Aufgaben hatten...
Conan-master
Superdetektiv

Beiträge: 689


 

Gesendet: 14:38 - 11.02.2007

Kazumi Sanada wäre ein guter Kandidat für den Boss der Organisation, oder der verschollene Magier
Mr. Masakage aus Band 47 (von dem man nichts mehr weiss). Ein anderer Kanditat wäre Goshi aus
dem Osaka-Fall aus Band 19. (weil der vermutlich mit Kichiiro Numabuchi, ein Mitgiled der Organisation, zusammen war und die Polizei hasst.)

Sind aber nur meine Vermutungen...
Ai neechan
Sherlock-Holmes-Klon

Beiträge: 12647


 

Gesendet: 15:13 - 11.02.2007

@C_M: ja, an masakage habe ich auch gedacht, als ich den band gelesen habe^^
Es ist einfach nicht typisch für gosho nicht aufzuklären, wo eine 'vermisste' Person ist. 'Nichts ist verdächtiger als eine Abweichung von der Norm' o.o

aber da, als er gesagt hat, wir kennen ihn schon, war der band noch gar nicht raus, oder?

War jemand beim Comicsalon als gosho da war? Kann der dann mal sagen, ob Aoyama zuerst etwas überlgen musste, bevor er geantwortet hat? (ich denke mal, er war schon in vielen länder; er kann sich doch unmöglich so leicht merken, bei welchem band die jeweiligen länder sind, naja, theoretisch schon, aber ich denke mal, wir kennen ihn schon länger, falls er nicht gezögert hat...)
Love_child
Hyperdetektiv

Beiträge: 1589


 

Gesendet: 17:34 - 11.02.2007

@emi..Und außerdem schleppt man gestellte Verräter doch erst zum
Boss, vorallem, wenn sie derartig wichtige Aufgaben hatten...<- hä?? wieso? ich meine bei dem ersten Zusammentreffen mit Conan+Ai und der BO ...wollte Gin Shiho sofort töten nachdem sie sich geweiegrt hat was zu sagen..
Emi Haibarashi
Meisterdetektiv

Beiträge: 6955


 

Gesendet: 16:19 - 12.02.2007

Das ist nicht bewiesen, Love-Child...^^

Dass GIN einen "unter Umständen etwas fraglichen Humor" hat, kann es auch
genausogut sein, dass er sie damit auf die Probe stellen wollte... Er konnte das,
was er vorhatte, aufgrund Conans Pfeilaktion nicht durchführen - wir wissen nicht,
ob es wirklich in seiner Absicht lag, ihr Leben zu beenden...

Love_child
Hyperdetektiv

Beiträge: 1589


 

Gesendet: 20:10 - 12.02.2007

stimmt auch wieder - wahrscheinlich hätte er sie versucht mit anderen Mitteln auszuquetschen- denn wenn einer ihr geholfen hat , muss der ja auch eliminiert werden...
Emi Haibarashi
Meisterdetektiv

Beiträge: 6955


 

Gesendet: 20:40 - 12.02.2007

Schon eher die Richtung, auf die ich hinauswill^^

Ich meine weiterhin, dass er sie praktisch wiedereinfangen
und in die Organisation zurückschleifen will...
Dass er sie angeschossen hat, war sozusagen die Strafe für
ihr Abhauen - Es hätte ja auch so kommen können, dass
er absichtlich an ihr vorbeigeschossen und sie dann gefragt hätte,
was sie, in der vermeidlichen Gewissheit zu sterben, gedacht und
ob sie ihren Verrat bereut hat.

Und dann wäre sie wohl unter strengster Bewachung zurück in die BO
geschleift und nach einer wundervollen Gardinenpredigt wieder integriert
worden...

Soviel dazu...^^

Seiten mit Postings: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50

- Wer ist der Big Boss? (2) -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Manga —› Wer ist der Big Boss? (2)
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.003159 | S: 1_4