GREENHORN COMPUTER-FORUM - Freundliche Hilfe für PC-Einsteiger und Fortgeschrittene

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1 2 3 4

zum Seitenende

 Forum Index —› Hardware —› Mainboard
 


Autor Mitteilung
shark-bay
Boardkaiser

Beiträge: 2350


 

Gesendet: 18:44 - 11.04.2006

Ich finde schon, dass PCI-e die Grafikkarten Zukunft ist, weil keine neuen Grafikkarten mehr raus kommen. Nur jetzt die 7800GT oder so aber die ist auch nicht recht viel schneller als ne x850XT PE. Ausserdem, so schnell verschwinden die 939 Boards nicht. Ein bis zwei Jahre werden sie mindestens noch mit frischen Prozessoren versorgt.

gruß

shark
Fab4
Boardkaiser

Beiträge: 3687


 

Gesendet: 18:57 - 11.04.2006

Es geht doch nicht nur darum, wie lange sich der 939 hält, sondern welche Vorteile der AM2 mit sich bringt (z.B. DDR2 Speicher )
RonnyZenker
registriert

Beiträge: 12


 

Gesendet: 21:18 - 11.04.2006

So jetzt sehe ich leider gar nicht mehr durch!Also noch mal ne kongrete Frage ich könnte mir jetzt 939 Kaufen und das würde dann auch funktionieren??? Und wie ist das denn nun eigentlich mit der kompatiblität zwischen CPU und mainboard??? Ist das egal oder muss man da doch noch was beachten, oder kann ich jedes beliebige Mainboard bei mir einbauen??
mfg Ronny
Fab4
Boardkaiser

Beiträge: 3687


 

Gesendet: 21:45 - 11.04.2006

sorry, böser Fehler...ich bin da wohl etwas abgedriftet. 939 war ein Schnitzer von mir. Ich meinte einen 775. Aber wollen wir es nicht verkomplizieren:

Fakt ist
Du hast einen Sockel 478 . Dein neues Motherboard sollte also über einen PCI-Express Slot verfügen. Der Sockel 478 ist wichtig, da sonst deine jetzige CPU nicht mehr passt. Kannst also nicht jedes Board einbauen!

http://www.asrock.com/product/P4Dual-880Pro.htm =Hybrid-Platine

oder hier..

http://www.geizhals.at/?cat=mbp4_478_ddr Einfach auf den PCI-E Slot und Sockel 478 achten.
RonnyZenker
registriert

Beiträge: 12


 

Gesendet: 10:25 - 13.04.2006

ach so naja dann danke euch da weiß ich jetzt was ich beachten muss!
Danke! Ach ja wie ist das eigentlich mit den CPU ist sind da meine ausreichend oder meint ihr das da auch neue fällig wären???
mfg Ronny
shark-bay
Boardkaiser

Beiträge: 2350


 

Gesendet: 11:15 - 13.04.2006

wenn du weiterhin auf ein 478 Mainboard setzt würd ich den Prozessor behalten.

wenn dir nen neues Board kauft musst dir ja nen neuen Prozessor kaufen :D

gruß

shark
Waltikus
registriert

Beiträge: 2


 

Gesendet: 13:46 - 13.04.2006

ich hätte auch das problem, dass meine neue Grafikkarte:

MSI GF NX6600LE-TD256E 256MB DDR

einen pci express anschluss hat, ich auf meinem mainboard aber nur einen 4xAGP bzw. zwei normale pci slots habe

mainboard is:

P4 Motherboard (Elitegroup - P4s5mg/gl/651) mit onboard Grafikchip (SiS 650_651_M650_740)

gibt es so was wie einen konverter - der auch funktioniert - oder läßt sich das problem wirklich nur über ein neues mainboard beheben?
shark-bay
Boardkaiser

Beiträge: 2350


 

Gesendet: 14:09 - 13.04.2006

Zitat:
gibt es so was wie einen konverter


nein gibts nicht
Fab4
Boardkaiser

Beiträge: 3687


 

Gesendet: 14:16 - 13.04.2006

Muss da widersprechen. Es gibt schon Bridges. http://www.heise.de/newsticker/meldung/59610 Deren Einsatz ist aber nicht ganz unumstritten-

http://www.golem.de/0505/38085.html

In jedem Fall ist der Einsatz eines reinen PCI-E Interfaces zu bevorzugen-Ansonsten musst du mit diversen Problemen rechnen.
shark-bay
Boardkaiser

Beiträge: 2350


 

Gesendet: 14:34 - 13.04.2006

naja ich weiß nicht, so vertrauenserweckend scheint mir das nicht .
Des ist jetzt schon fast ein jahr her, wenn des wirklich gut und auch bei leistungsstarken Grafikkarten funktionieren würde, würde man viel mehr darüber hören....

Seiten mit Postings: 1 2 3 4

- Mainboard -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Hardware —› Mainboard
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.003706 | S: 1_2