GREENHORN COMPUTER-FORUM - Freundliche Hilfe für PC-Einsteiger und Fortgeschrittene

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1 2 3 4

zum Seitenende

 Forum Index —› Allgemeines —› AVIRA und Spam-Mails mit meinem Absender
 


Autor Mitteilung
amanda
Boardkaiser

Beiträge: 2238


 

Gesendet: 20:55 - 03.03.2010

Nach Rootkits gehtst du beim Avira auf "Lokalen Schutz "und klickst da an wie ich es auf dem Anhang angezeichnet habe. Den Durchlauf mit Klick auf rechte Maustauste als Admin., dauert ungefähr 7Min. , dann fragt er ob er die Systempartitionen überprüfen soll und du drückst auf "Nein". Jetzt darf da kein Fund sein.
[Link zum eingefügten Bild]
teddy09
Power-User

Beiträge: 154


 

Gesendet: 23:17 - 03.03.2010

Danke Amanda + Nubira für Eure Hinweise.AVIRA hat keinen Trojaner angezeigt Wie man Rootkits durchlaufen lässt, so es nicht die normale Abwicklung der kompletten Systemprüfung bei AVIRA ist, weiss ich in der tat nicht.
Habe ja schon mal gesagt, jenseits der 65 sollte man sich damit nicht mehr beschäftigen.Ausserdem ist es für jemand, der zwar beruflich ganz gut zurechtkam, immer von der Moral her schwierig sich nun von jüngeren Leuten helfen zu lassen ohne die Chance zu haben sich in irgendeiner Form dafür erkenntlich zu zeigen.
Also, Euch allen, die Ihr hilfreich seid: Herzlichen Dank für Ratschläge und Geduld.
Wie kriege ich denn die blockerte Anwendung wieder hin ? Hat das mit dieser Geschichte zu tun ?
Nubira-kann man denn eine eMail Adresse löschen ?
Teddy
teddy09
Power-User

Beiträge: 154


 

Gesendet: 01:26 - 04.03.2010

amanda, es ist nach der Durchführung kein Fund fstzustellen.
Zur nochmaligen Transparenz:
Es ist ja nicht nur mit meinem Absender etwas versandt worden, sondern bei mir angekommene Mails sind in , na sagen wir mal STARK EROTISCHER Form verändert worden und an 3 Adresssen aus meinem weiblichen Bekanntenkreis weitergeleitet worden.
Ich schäume vor Wut.
amanda
Boardkaiser

Beiträge: 2238


 

Gesendet: 06:36 - 04.03.2010

Lieber Teddy, das ist klar das du sehr verärgert bist.
Zitat:
jenseits der 65 sollte man sich damit nicht mehr beschäftigen

Hier sind sogar viele Greenys in den 60 und sogar 70 und das ist toll.
Wie heißt es , aller Anfang ist schwer, hier hilft dir jeder so gut er kann und in einem halben Jahr schmunzelst du, über deine Probleme.
Natürlich nicht über den Mißbrauch deiner Mailbox.
Nubira
Moderator

Beiträge: 15134


 

Gesendet: 08:26 - 04.03.2010

Teddy, über solch eine missbräuchliche Benutzung der eigenen Mail-Adresse regt man sich natürlich immer furchtbar auf, aber wenn Deine Bekannten Dich einigermaßen kennen, dann werden sie diese Mails auch richtig einordnen können.
Wie Du Deine Mail-Adresse bei yahoo löschen kannst, erfährst Du >>HIER<<
Woher die blockierte Anwendung kommt, weiß ich nicht.
Möglicherweise hilft eine Systemwiederherstellung zu einem Zeitpunkt, als noch alles funktioniert hat.
Zitat:
Ausserdem ist es für jemand, der zwar beruflich ganz gut zurechtkam, immer von der Moral her schwierig sich nun von jüngeren Leuten helfen zu lassen ohne die Chance zu haben sich in irgendeiner Form dafür erkenntlich zu zeigen.

teddy09, ich kann mir gut vorstellen, dass Du früher auch für andere da warst, wenn sie Deinen Rat und Deine Hilfe gebraucht haben. Und jeder, der in unserem Forum schreibt, freut sich, wenn er einen guten Ratschlag geben kann.
So gleicht sich eben alles aus im Leben und das ist doch gut so!

Nubira
teddy09
Power-User

Beiträge: 154


 

Gesendet: 13:26 - 04.03.2010

amanda, 70 habe ich im nächsten Jahr erreicht und ich finde Eure Einstellung toll.
Nubira, es ist alles richtig, ich finde es nur immer schade so anonym zu agieren und nicht mal richtig Dank sagen zu können. Andererseits, ohne jetzt aus der Schule zu plaudern, nachdem ich unsere weltweit agierende Firma vor 2 Jahren unserem Sohn überschrieben habe, kümmere ich mich am Wohnort im sozialen Bereich der Sucht- und Drogenabhängigkeit mit Ehrenamtskarte etc. Vielleicht von daher auch der Wunsch, Euch, die Ihr ebenfalls für andere da seid, besonders zu danken. Es ist in dieser Welt nicht mehr das normalste. Was alles aus dem Ruder laufen kann, erlebte ich 4 Jahre lang als ehrenamtlicher Richter. Nun aber genug.Nochmals Danke und einen schönen stressarmen Tag
teddy
caboehmer
Boardkaiser

Beiträge: 2633


 

Gesendet: 17:12 - 04.03.2010

Hallo teddy,
das Programm BrowserPlusCore ist eine Art "Hilfsprogramm", mit dem Du alle möglichen und unmöglichen Dinge im Internet machen kannst. Hier wird erklärt, was das Programm macht und kann. Irgenwie hast Du Dein Antivirusprogramm dieses Programm vom Internet "absperren" lassen. Es versucht aber trotzdem darauf zuzugreifen - deshalb die Meldung(en).
Wenn Du das Programm nicht brauchst, kannst Du es auch deinstallieren. Wie das geht, steht auch auf der o. g. Seite. Falls Du Hilfe brauchst, melde Dich einfach noch mal.
MfG Carsten
Nubira
Moderator

Beiträge: 15134


 

Gesendet: 18:10 - 04.03.2010

>HIER< kannst Du auch noch etwas darüber nachlesen.

Nubira
teddy09
Power-User

Beiträge: 154


 

Gesendet: 20:08 - 04.03.2010

Danke für die Infos. Ich werde mich morgen damit beschäftigen.
Allen einen schönen Abend
teddy
teddy09
Power-User

Beiträge: 154


 

Gesendet: 11:55 - 06.03.2010

Die Bedrohungen über die Verbreitung intimster Mails werden immer konkreter. Jetzt hat der/die angedroht, diese Mails meinem Sohn zukommen zu lassen.Ist das strafrechtlich verfolgbar. Eine eMail-Adresse hat er auch bei einer meiner Bekannten zwecks Rücksprache angegeben.Gibt es für solche Angriffe eine Lösung ?
Gruss teddy
(schon etwas verzweifelt)

Seiten mit Postings: 1 2 3 4

- AVIRA und Spam-Mails mit meinem Absender -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Allgemeines —› AVIRA und Spam-Mails mit meinem Absender
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.002393 | S: 1_2