GREENHORN COMPUTER-FORUM - Freundliche Hilfe für PC-Einsteiger und Fortgeschrittene

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1 2 3

zum Seitenende

 Forum Index —› Hardware —› PC-Selbstabschaltung geht nicht
 


Autor Mitteilung
Stralis
Power-User

Beiträge: 156


Gesendet: 17:11 - 10.06.2005

Hallo Leutz,bin mal wieder hier mit meine problem und zwar folgendes:
Vor 1 Jahr ist bei uns im geschäft der PC abgeschmiert ,da haben die vom "support" den Pc neuinstalliert,aber nachdem schaltet sich der Pc nicht mehr selber ab (muss immer den Powerknopf drücken um ihn abzuschalten,LäSTIG!)die vom Support ,als ich sie danach fragte, habe einfach nur die "Achselgezuckt"
Jetzt denk ich mir mal das das im Bios "sein könnte" habe auch schon reingeschaut aber nichts gefunden "was ich verwenden könnte".Und da es ja nicht mein PC ist, sonder der von meinem "BOSS", möchte ich da nichts falsches einstellen und des teil schmiert meinetwegen AB!
Hätte da den link vom Manual zum board, wenn jemand von euch sich da die BIOS enstellungen genauer ansieht, sieht er was ich übersehen habe.
http://tw.giga-byte.com/Download/Download.asp?DownloadPath=/MotherBoard/FileList/Manual/manual_bx2000p_1202_e.pdf
So long
coaster_omma
Boardkaiser

Beiträge: 2198


 

Gesendet: 17:36 - 10.06.2005

Hi,

dazu ein paar Verständnisfragen:
Welches Betriebssystem wird genutzt?
Falls es WinXP ist: Meinst Du, wenn Du auf Start/Ausschalten/Ausschalten klickst, tut sich nichts und Du mußt per Knopf ausschalten?

LG
coaster_omma
Stralis
Power-User

Beiträge: 156


 

Gesendet: 17:39 - 10.06.2005

Betriebsystem ist Win 2000 Pro SP4.
Nein was ich meinte ist, runterfahren tut er schon, aber anstatt das er sich (Netzteil) selbst abschaltet kommt das popup mit der schrift "Sie können de computer ausschalten" auf dem bildschirm.
Roter Drache
Boardkönig

Beiträge: 1109


 

Gesendet: 17:41 - 10.06.2005

@coaster_omma er meint bestimmt das "Sie können den PC nun ausschalten"..
@Stralis das kanzt du im BIOS in der Energie option einstellen aber frag mich nicht wo ^^ MfG Roter Drache
Nubira
Moderator

Beiträge: 15134


 

Gesendet: 17:42 - 10.06.2005

Bei mir ist es auch so: nach dem Runterfahren schalte ich die Steckdosenleiste aus.
Wenn ich sie wieder anschalte, fährt der PC hoch.

Den Knopf benutze ich überhaupt nicht.
Habe ihn probehalber mal nach dem Runterfahren gedrückt und da ging der PC wieder an.
Ich weiß nur, dass da mal jemand im BIOS was eingestellt hat.
Fragt mich aber bitte nicht, wo und was.
Nur zur Erklärung, was Stralis meint.

Nubira
stolzwieoscar
Boardkaiser

Beiträge: 3055


 

Gesendet: 19:39 - 10.06.2005

hallo Sralis,

Wie sehr viele Einstellungen und Lösungen eines Problems befindet sich auch zum Thema “Hilfe, Windows fährt nicht herunter” eine geheime Einstellung in der Windows Registrierung.
versuch das mal....

1. Klick “Start” und wähle den Eintrag “Ausführen”>“regedit” >ok.

2. Hangel Dich jetzt durch den Ordnerdschungel “HKEY_LOCAL_MACHINE\ SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Winlogon” und klick in der rechten Fensterhälfte doppelt auf den Wert “PowerdownAfterShutdown”.

3. Trage in das erscheinende Fenster den Wert “1” hinein und bestätige mit “OK”. Wie bei allen Registrierungseinstellungen mußt Du jetzt den Computer neustarten und dann probier es mal....

Gruß Rolli
cassio
Boardkönig

Beiträge: 1293


 

Gesendet: 19:45 - 10.06.2005

Mmhhh .. ich weiss was Du meinst .... bei mir musst eich das umstellen, da bei einem Anruf, wenn ich das Modem dran hängen hatte, ständig der Computer hoch gefahren ist (oder so ähnlich .. weiss schon gar nicht mehr so genau ..... ) Naja auf jeden Fall hat mir das mein Freund umgestellt. Der ist im Moment allerdings noch nicht da .. werde ihn mal fragen, wenn er wieder kommt .... ALlerdings kann ich mir das nicht vorstellen, dass man das im Menü vom Computer ändern muss, schliesslich ist es doch das Netzteil, dass dadurch angeschaltet wird ...
Naja, bevor ich mich jetzt hier noch um Kopf und Kragen rede ... warte ich lieber mal auf qualifiziertere Hilfe ...
cassio
Boardkönig

Beiträge: 1293


 

Gesendet: 19:59 - 10.06.2005

Oh da hab eich wohl was falsch verstanden ..... ich meinte es in die andere Richtung ..... aber ich hätte die Überschrift mal genauer lesen sollen. Du fragst hier nach dem Abschalten und ich rede vom Einschalten .. sorry .... falsche Baustelle.
cassio
Boardkönig

Beiträge: 1293


 

Gesendet: 20:08 - 10.06.2005

baer das mit dem Einschalten wäre übrigens im Bios gegangen.
cassio
Boardkönig

Beiträge: 1293


 

Gesendet: 20:10 - 10.06.2005

Ich habe mal versucht das Manual anzuschauen .. leider hatte ich da Probleme mit den chinesischen Schriftsätzen, weshlab ich meist nur weisse Seiten angezeigt bekommen habe ... ich denke die Lösung müsste im Kapitel 4.8, Seite 4-17 stehen .... aber da sehe ich bei mir nur eine weisse Seite ... sorry ......
Stralis
Power-User

Beiträge: 156


 

Gesendet: 16:23 - 13.06.2005

@Rolli,danke für den tipp hatte ich auch schon versucht,des teil schaltet sich trotzdem nicht von selbst aus. ???
Habe in der Regristrierung eine eine anderen wert gesehen : "shutdownwithoutLogon" dieser wert ist auf 1.Könnte das "der Falsche/Richtige wert sein?"

Seiten mit Postings: 1 2 3

- PC-Selbstabschaltung geht nicht -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Hardware —› PC-Selbstabschaltung geht nicht
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.004073 | S: 1_2