Forum.DConan.de - Detektiv Conan Forum

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85

zum Seitenende

 Forum Index —› Anime —› Aktuelle jap. Folgen
 


Autor Mitteilung
ConanKudo84
Sherlock-Holmes-Klon

Beiträge: 15559


 

Gesendet: 21:23 - 31.07.2013

Nyu^^ aber das ist schon ne ganze Weile her, dass ich das hier mal gezeigt hab

Ich finde die Folgen einzig und allein deshalb spannend, weil es endlich in der Handlung mal vorwärts geht. Darauf musste man leider schon viel zu lange warten. Ich glaube im gesamten 600er-Folgenbereich gab es kaum oder keine handlungsrelevante Folge, leidiglich diverse etwas verwirrende neue Charaktere traten auf den Plan. Ich kann mich jedenfalls nicht mehr an etwas erinnern.

Jede Serie sollte iwann auch mal ein würdiges Ende haben, in diesem Fall ist das Ende schon überfällig. Aber das ist nur meine Meinung, die nicht maßgebend sein soll. Wer 1996 die ersten Folgen als 12jährige verfolgt hat, ist jetzt 29, also so alt wie ich. Das ist ein sehr großer Zeitraum.
APTX1994
Hyperdetektiv

Beiträge: 1745


 

Gesendet: 12:36 - 01.08.2013

@CK84

Zitat:
Jede Serie sollte iwann auch mal ein würdiges Ende haben, in diesem Fall ist das Ende schon überfällig. Aber das ist nur meine Meinung, die nicht maßgebend sein soll.


Das ist bei DC leider momentan kaum möglich. Es vieles nicht geklärt: Warum bleibt Sharon Vineyard alias Vermouth jung? Was verfolgt die BO wirklich? Wer ist der Boss? Was ist mit der Nummer des Bosses? Wer ist wer?...gibt noch zu viel in der Richtung. Ich glaube auch bis zur 1000. Folge werden wir kein Ende sehen (falls man weiterhin die Strategie befolgt zwischen den großen, wichtigen BO-Folgen (wie die aktuelle) min. 70-80 Folgen Platz zu lassen...).

Zitat:
Wer 1996 die ersten Folgen als 12jährige verfolgt hat, ist jetzt 29, also so alt wie ich. Das ist ein sehr großer Zeitraum.


Das ist bestimmt anstrengend in so einem Zeitraum. Also wer als Japaner da so lange treu bleibt, Respekt^^ Ich jedenfalls finde es schon sehr mühsam eine Woche für gerade mal eine einzige Folge zu warten. Und wenn dann noch 2 oder 3 Wochen Pause dazwischen sind (z.b. für die höchst unnötige Serie 'Magic Kaito') ist es noch schwerer^^


Den aktuellen 4-Teiler finde ich auch super! Der Parallelfall ist zudem gar nicht schlecht.
Aber so wie es aussieht kann ich meine Theorien über die Wer-ist-wer-Sache komplett über den Haufen werfen^^
Freue mich auf Sonntag, wenn Folge 704 zu sehen sein wird :)
ConanKudo84
Sherlock-Holmes-Klon

Beiträge: 15559


 

Gesendet: 09:48 - 02.08.2013

Warum Sharon jetzt Chris Vinyard ist, dürfte offensichtlich sein, wenn sie als knapp 50jährige das APTX4869 geschluckt hat, schrumpft sie halt auch, aber eben nur zur etwa 30jährigen, nicht zum Kind

Wer die alle sind, ließe sich in 10-20 Folgen aufdröseln^^

1000 Folgen, oh nein, bitte nicht^^ 800 reichen...aber ich fürchte wirklich, es werden derart viele...

Das meine ich ja mit dem großen Zeitraum, Menschen entwickeln sich weiter und ihre Interessen auch, ich glaube nicht dass sich noch besonders viele von denen, die im Januar 1996 die erste Folge gesehen haben, heute immer noch damit beschäftigen. Die haben möglicherweise längst Familie und selber Kinder, diese sitzen dann vllt bald vor dem TV und schauen sich Folge 710 an von Conan, 17 Jahre später^^ ob die Eltern das dann noch mitschauen? Ich hab da so meine Zweifel^^

Ja, dieser Kaito Kid nervt mich auch total, eine künstlich erzeugte Unterserie, die niemand wirklich braucht, da sind Detective-Boys-Filler noch besser.^^

Denke mal in der 704 werden wir schon sehen, dass es Ai gutgeht.
APTX1994
Hyperdetektiv

Beiträge: 1745


 

Gesendet: 14:17 - 02.08.2013

Zitat:
Warum Sharon jetzt Chris Vinyard ist, dürfte offensichtlich sein, wenn sie als knapp 50jährige das APTX4869 geschluckt hat, schrumpft sie halt auch, aber eben nur zur etwa 30jährigen, nicht zum Kind



Mag schon sein, aber so ganz aufgeklärt ist das nicht. Zudem, wenn sie das Zeug schluckt hätte sie auch sterben können, was ja die Zielwirkung dieses Mittels ist. Sie muss im Hinterkopf also eine gewisse Sicherheit gehabt haben^^
ConanKudo84
Sherlock-Holmes-Klon

Beiträge: 15559


 

Gesendet: 09:18 - 03.08.2013

Ai hatte doch mal was davon erzählt, dass bei Tierversuchen mit dem Gift, eine der Mäuse nicht gestorben ist,sondern ins Babystadium zurückschrumpfte. Dieses Ergebnis muss Sharon Vinyard wohl zu Ohren gekommen sein. Oder sie ist einfach intelligenter als die ganze Organisation und hat sich schon zusammengereimt, wie es "Sherry" einst gelang, aus den handschellen rauszukommen und zu verduften.
S.Holmes
Privatdetektiv

Beiträge: 510


 

Gesendet: 11:55 - 03.08.2013

@ConanKudo84: Ja, EINE der Mäuse ist nicht gestorben, aber wenn Vermouth so viel weiß wie Sherry, würde sie wirklich das Risiko eingehen zu sterben, was ja viel wahrscheinlicher ist als zu überleben?
Entweder sie weiß wirklich mehr über das APTX als die ganzen Entwickler in der Organisation (einschließlich Sherry), oder, was ich für wahrscheinlicher halte, sie hat eine andere Möglichkeit gefunden um nicht zu altern. Die Organisation sucht ja nach Ais Worten (auch wenn das natürlich eher Spaß gesehen werden könnte, aber ignorieren kann man die Worte auch nicht unbedingt) die Möglichkeit, ewiges Leben zu erlangen, vielleicht hat Vermouth, der Liebling vom Boss, ja schon Zugang zu derartigen Mitteln?
Natürlich alles nur eine Vermutung...
S.Holmes
Privatdetektiv

Beiträge: 510


 

Gesendet: 12:14 - 03.08.2013

Edit:
es hieß nicht "ewiges Leben zu erlangen", sondern, wie in der Antwort der Organisation auf Itakuras Frage für wen sie sich halten würde, "We can be both, god and the devil, since we're trying to raise the dead against the stream of time.", also versuchen sie dem Fluß der Zeit zu trotzen, Vermouth wird daher als Liebling vom Boss bestimmt die ein oder andere Möglichkeit wissen, wie man den Alterungsprozess austricksen kann.
ConanKudo84
Sherlock-Holmes-Klon

Beiträge: 15559


 

Gesendet: 09:13 - 07.08.2013

Folge 704 war hammer-spannend. Mit so einem Ausgang hatte wohl keiner gerechnet oder?^^ Nicht schlecht gemacht, dieser 4teiler. Folge 705 scheint wieder ein Filler zu sein.
APTX1994
Hyperdetektiv

Beiträge: 1745


 

Gesendet: 21:10 - 08.08.2013

Folge 704 war absolut geil! Hätte ich noch meine Top 5-Lieblingsepisoden in meiner Signatur, die wäre auf jeden Fall drin!

Also stimmt meine Personentheorie doch ganz gut eigentlich. Wer Touro in Wirklichkeit ist, wurde verraten, wer Subaru ist sollte ersichtlich sein^^ Und die Stellung Seras ist zu erahnen, wenn man betrachtet wie sie den vermeintlich vor ihr stehenden Akai anspricht.

@CK84

Zitat:
Folge 705 scheint wieder ein Filler zu sein.



Bei weitem nicht^^ Eigentlich scheue ich mich Konkurrenzseiten zu DConan zu empfehlen, aber schau doch mal beim ConanWiki in die Episodenliste. Auf der rechten Seite zeigen Symbole wer in den Episoden vorkommt und was auch evtl. als Thema in der Episode behandelt wird. Grün markierte Folgen sind Fillerfolgen, Folge 707 ist da die nächste. (Sorry Christoph :D)
Jedoch gebe ich auf das Betrachten dieser Episodenliste eine allgemeine Spoilerwarnung, denn teilweise können die angezeigten Symbole schon einiges verraten.
ConanKudo84
Sherlock-Holmes-Klon

Beiträge: 15559


 

Gesendet: 00:03 - 12.08.2013

APTX: Okay, dass 705 kein Filler ist hab ich heute gesehen^^ aber habs halt vermutet, sah in der Vorschau aus wie ein normaler 08/15-Mord, nur halt mal wieder im verschlossenen Raum. Als ich die Folge dann sah, merkte ich es auch,dass es kein Filler sein kann. Auch der Episodentitel deutete auf Filler hin.

Conan wird in Folge 706 mächtig aufpassen müssen, dass Bourbon ihm nicht auf die Schliche kommt. Ich könnte mir gut vorstellen,dass diesmal wieder Sonoko alles aufklärt. Was Bourbon allerdings wohl noch stutziger machen würde, weil sie die Fälle dann ja genauso löst wie Mori, im Schlaf. Er würde daraus schlussfolgern, dass jemand im Hintergrund die Fäden in der Hand hält...

Seiten mit Postings: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85

- Aktuelle jap. Folgen -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Anime —› Aktuelle jap. Folgen
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.133289 | S: 1_4