GREENHORN COMPUTER-FORUM - Freundliche Hilfe für PC-Einsteiger und Fortgeschrittene

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1 2 3

zum Seitenende

 Forum Index —› Hardware —› Rechner schaltet ab -Netzteil ist neu
 


Autor Mitteilung
balu
registriert

Beiträge: 13


 

Gesendet: 19:52 - 17.06.2006

Ist deaktiviert, aber er schaltet ja komplett ab. Ich habe also keine Fehlermeldung. Ich muß erst das Netzteil aussachalten, wieder einschalten und dann an der Front über den Schalter.
balu
registriert

Beiträge: 13


 

Gesendet: 19:53 - 17.06.2006

Auch nach den einschalten, kommt keine Fehlermeldung
rojek
Boardkönig

Beiträge: 1359


 

Gesendet: 19:55 - 17.06.2006

hmmm. überhitzte CPU? Wie äußert sich denn das "Auschalten" - einfach schwarz, oder "Computer wird heruntergefahren"
balu
registriert

Beiträge: 13


 

Gesendet: 19:56 - 17.06.2006

Kurzer Kommentar "Schwarz" und alles aus.
rojek
Boardkönig

Beiträge: 1359


 

Gesendet: 20:00 - 17.06.2006

kannst du die Temperaturen im PC ausmessen? Wenn nein, lade dir Everest herunter.
balu
registriert

Beiträge: 13


 

Gesendet: 20:23 - 17.06.2006

CPU geht auf rund 70°C Board 38°C
Nubira
Moderator

Beiträge: 15134


 

Gesendet: 20:40 - 17.06.2006

Das ist eindeutig zu heiß!
Lies Dir bitte mal durch, was auf unserer Partnerseite zum Thema >KÜHLUNG< steht.

Nubira

rojek
Boardkönig

Beiträge: 1359


 

Gesendet: 20:43 - 17.06.2006

wenn mich nicht alles täuscht, wird die CPU ab 70 Grad vom Bios abgeregelt, oder, wie hier eben abgeschaltet, um einen Defekt zu verhindern - je nachdem was eingestellt ist, aber um die 70 ist Standardeinstellung. Jetzt geht halt die Suche nach der Ursache für die hohe Temperatur los.
balu
registriert

Beiträge: 13


 

Gesendet: 20:51 - 17.06.2006

Das muß ich aber auf morgen schieben, vielen Dank für eure Hilfe, ich denke ich (wir) sind ein gutes Stück weiter.

super Seite, Super Leute. super Hlfe
balu
registriert

Beiträge: 13


 

Gesendet: 17:31 - 18.06.2006

Hallo hier bin ich wieder, habe nen teil erreicht. Das Wärmeleitblech vom CPU war total eingestaubt, konnte ich aber erst nach dem ich den Lüfter raus hatte sehen. Dann habe ich den 512er Riegel um 2 Steckplätze versetzt um der Luft freien Weg zu geben. Am Lüfter habe ich nen Zentrierring rausgemacht, der hat mehr zurückgeleitet als durchs Kühlblech. Die Temperatur ist jetzt ca 6-7°C kühler. Wenns jetzt noch nicht reicht bekommt er nen Zimmerventilator eingebaut und in den Aufwasch noch nen 512er Riegel.

Seiten mit Postings: 1 2 3

- Rechner schaltet ab -Netzteil ist neu -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Hardware —› Rechner schaltet ab -Netzteil ist neu
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.003599 | S: 1_2