Wir sind umgezogen!!! www.thunderbird-sport.de

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1 2 3

zum Seitenende

 Forum Index —› Technik & Tipps —› Rat
 


Autor Mitteilung
Hüne


Beiträge: 7


Gesendet: 22:46 - 06.10.2007

Hallo zusammen,
bin gestern eine Thunderbird gefahren und war wenig begeistert: Schwammiges Kurvenverhalten, Wendekreis wie ein Supertanker... Wie sieht es denn mit de T-Bird Sport aus? Hat die ein anderes Fahrwerk al die T-Bird?
Ich habe mich spontan in die T Bird Sport verkuckt und spiele mit dem Gedanken, mir eine zuzulegen. Kann jemand helfen?
der Franzose
Moderator

Beiträge: 3718


 

Gesendet: 23:04 - 06.10.2007

Hi
alles dasselbe aber mit Sport am Ende :
Schwammiges Kurvenverhalten Sport
Wendekreis Sport wie ein Supertanker Sport
Ingo
Moderator

Beiträge: 42149


 

Gesendet: 23:10 - 06.10.2007

Moin Zwerch, ich denke das du mal eine TBS probefahren musst, am besten mit NFRU und ich wette, wir haben einen neuen Mitfahrer....nehm einen Rechtsträger in Gelb, die sind schneller!

Hüne


Beiträge: 7


 

Gesendet: 23:11 - 06.10.2007

Hallo Pascal,
danke für deine Meldung. Womit kann man das Fahrvrhalten verbessern? WP Federn...... oder muß man es als gotgegeben hinnehmen?
Gruß Volker
Hüne


Beiträge: 7


 

Gesendet: 23:12 - 06.10.2007

Was ist denn NFRU?
Hüne


Beiträge: 7


 

Gesendet: 23:14 - 06.10.2007

Bin übrigens ein potentieller Wiedereinsteiger in die TRIUMPH Famile, hatte vorher eine T 595 Daytona und war super mit zufrieden
Ingo
Moderator

Beiträge: 42149


 

Gesendet: 23:18 - 06.10.2007

Nich für die Rennstrecke Auspuff, wie ich die nenn....Not For Road Use steht auf dem Auspuff

Das Fahrwerk ist vorne wie hinten voll einstelbar, da wackelt nix.
Der Wendekreis, na ja, wann wenden wir mal, vorwärts immer wenden nimmer oder wie heisst das noch im Osten? [Link zum eingefügten Bild]

Falls du aus der Nähe Kiels wärest könntest du meinen Esel gerne mal fahren!

Grüzzieeee vonner Küste
Ingo
SVteve


Beiträge: 979


 

Gesendet: 23:20 - 06.10.2007

Sorry, kann die Meinung der Kollegen nur teilweise teilen. Die T-Bird ist eine Dame, die mit strenger Hand geführt, zu nicht geahnten Leistungen im Stande ist.
Habe heuer in Südtirol bergab vom Pordoi joch eine 2000er Speedy stehen lassen. Der Junge hat nicht überholen können und hat unten dann fast hyperventiliert. Auf die Frage, ob er mit seiner Speedy zufrieden wäre, antwortete er mit einem knappen "bis jetzt ja!".

Wenn du mit der TBS jemanden ordentlich herbrennst, dann haben die Jungs anscheinend noch mehr Respekt davor, weil ihr optisch niemand die "Leistung" zutraut.

Wenn du ein "messerscharfes" Fahrwerk möchtest, dann empfehle ich dir die kleine Street Triple - ein HAMMER!
Ingo
Moderator

Beiträge: 42149


 

Gesendet: 23:23 - 06.10.2007

Zitat:
potentieller Wiedereinsteiger


Dann TBS, die Street Triple ist was für euch junge Menschen
Hüne


Beiträge: 7


 

Gesendet: 23:24 - 06.10.2007

Genau, gewendet wird erst, nachdem man am Horizont angschlagen hat.
Gruß und Dank aus Westfalen
Ingo
Moderator

Beiträge: 42149


 

Gesendet: 23:28 - 06.10.2007

Ach so, mit Wilbers gehts noch besser ums Eck aber ich finde auch so ganz gut, mehr muss dann auch nicht sein ausser Einzelhöcker und NFRU

Seiten mit Postings: 1 2 3

- Rat -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Technik & Tipps —› Rat
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.004014 | S: 1_6