GREENHORN COMPUTER-FORUM - Freundliche Hilfe für PC-Einsteiger und Fortgeschrittene

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1 2

zum Seitenende

 Forum Index —› Allgemeines —› Zwei Monitore nutzen
 


Autor Mitteilung
hennes von köln
Boardkaiser

Beiträge: 3308


Gesendet: 19:11 - 17.02.2009

Moin moin,
ich habe neulich gesehen wie zwei Monitore an einem Rechner angeschlossen waren.
Auf beiden Monitoren lief jeweils eine Anwendung und man konnte mit der Maus zwischen beiden Anwendungen hin und her springen.
Nicht das ich nun so was haben muss,
aber ich fand dies doch recht interessant und möchte nun mal wissen wie so etwas funktioniert?

Ich kann mir schon denken das dies eine Einstellung der Grafikkarte ist.
Aber wie geht das und sind dafür spezielle Karten erforderlich?

Für eine ausführlich Erklärung
wäre ich dankbar.
Magneto
Board-Champion

Beiträge: 4009


 

Gesendet: 19:59 - 17.02.2009

Bei mir wars anz einfach...

Ne Graka mit 2 Ausgaengen, der Rest ist Einstellungssache im Treiber !

Hab nur Erahrungen mit NVIDIA, aber es war total einfach...

Man stellt dort einfach ein, ob das Bild geclont werden soll, oder ob es fortgesetzt werden soll.

Dann stellt man noch die Position der einzelnen Monitore ein, und gut is...

LG; Magneto
Esurb
Boardkönig

Beiträge: 1519


 

Gesendet: 20:14 - 17.02.2009


Hallo Hennes

Keine Ahnung, aber >> Hier<< findest Du etwas zum Thema

Gruß Esurb

.
hennes von köln
Boardkaiser

Beiträge: 3308


 

Gesendet: 15:26 - 18.02.2009

Hallo Magneto,

Zitat:
der Rest ist Einstellungssache im Treiber !


Wie funktioniert dies?

Danke dir Esurb für den Link werde mich dort mal umschauen.
Magneto
Board-Champion

Beiträge: 4009


 

Gesendet: 16:56 - 18.02.2009

Das schaut dann in etwa so aus:

[Link zum eingefügten Bild]

Dort kannst du dann jeden Monitor einzeln konfigurieren, was die Aufloesung etc angeht.

Auch kanst du dort die Art der Aufstellung auswaehlen, damit du, wenn der 2te Monitor z.B. ueber dem ersten steht, auch die Steuerung mit der Maus funktioniert.
Also wenn du mit deiner Maus an den oberen Bildschirmrand gehst, auch der Mauszeiger automatisch auf den 2ten Monitor wechselt...

LG, Magneto
Piranha
Boardkaiser

Beiträge: 2746


 

Gesendet: 17:01 - 18.02.2009

Das funktioniert wirklich total einfach, nahezu identisch bei ATI und NVidia.
Bedingung ist, dass du eine Grafikkarte mit 2 Monitor-Ausgängen hast und natürlich an beide Ausgänge je einen Monitor angeschlossen.

Schon bei der Installation des Grafikkartentreibers (spätestens nach dem nächsten Neustart) wirst du gefragt, was die beiden Ausgänge anzeigen sollen.
Später kannst du das auch nachträglich im "Control Center" vom Treiber einstellen, das taucht nach Installation als kleines Icon unten rechts neben der Uhr auf.

Clone = beide Monitore zeigen das selbe Bild.
Erweiterter Desktop = 2 voneinander unabhängige Ausgänge, die jeweils ihr eigenes Bild anzeigen, was effektiv so aussieht, als ob dein Desktop doppelt so breit ist. Wenn du die beiden Monitore nebeneinander stehen hast, kannst du dir das vorstellen, als ob es ein einziger Monitor wäre, denk dir einfach den Rahmen zwischen den beiden Bildern weg.
Magneto
Board-Champion

Beiträge: 4009


 

Gesendet: 17:52 - 18.02.2009

Alles in allem, wenn man genug Platz hat, ne geniale Sache...

Sicherlich nicht ueberlebensnotwendiges, aber ne nette Spielerei...

LG, Magneto
hennes von köln
Boardkaiser

Beiträge: 3308


 

Gesendet: 18:18 - 18.02.2009

Zitat:
nicht ueberlebensnotwendiges, aber ne nette Spielerei...



Genau,
ich wollte ja auch nur wissen wie so etwas funktioniert.

Werde aber den Gedanken aufgreifen wenn ich einen zweiten Monitor bekommen sollte.

Ich kann mir vorstellen das es nützlich ist wenn man z.B auf einem den Browser geöffnet hat und auf dem anderen z.B ein E-Mailprogramm.



Ach ja,
noch eine blöde Frage:

Wenn es dann zum tragen kommen sollte
mit diesen beiden Monitoren,
wie kann ich denn feststellen ob meine Grafikkarte dafür geeignet ist
(sprich zwei Anschlüsse besitzt und so)?

Bin leider kein Hardware-Genie

hennes von köln
Boardkaiser

Beiträge: 3308


 

Gesendet: 18:21 - 18.02.2009

Ach ja hier,
mein Karte.


Grafikkarte Radeon X1300 Series (256 MB)
Grafikkarte Radeon X1300 Series (256 MB)
Piranha
Boardkaiser

Beiträge: 2746


 

Gesendet: 19:02 - 18.02.2009

Nichts leichter als das.
Hinterm PC nachschauen, ob da wo das Kabel vom Monitor eingesteckt ist noch ein zweiter, identischer Anschluss ist.
hennes von köln
Boardkaiser

Beiträge: 3308


 

Gesendet: 19:49 - 18.02.2009

Zitat:
Hinterm PC nachschauen, ob da wo das Kabel vom Monitor eingesteckt ist noch ein zweiter, identischer Anschluss ist.



Werde ich dann mal machen.
Und wenn es dann so ist,
einfach den zweiten Monitor einstecken und dann?
Ich meine wie geht das dann mit der von Magnetos erwähnten Konfiguration?


Ääh,
reicht eigentlich meine Karte aus,
so wie ich sie oben angezeigt habe?


Seiten mit Postings: 1 2

- Zwei Monitore nutzen -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Allgemeines —› Zwei Monitore nutzen
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.003360 | S: 1_2