GREENHORN COMPUTER-FORUM - Freundliche Hilfe für PC-Einsteiger und Fortgeschrittene

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1

zum Seitenende

 Forum Index —› Kaufberatung —› neuer Aldi PC
 


Autor Mitteilung
Fab4
Boardkaiser

Beiträge: 3687


Gesendet: 19:42 - 19.11.2003

Hallo zusammen,

Was haltet ihr von dem neuen Aldi PC ?Ist der Hype gerechtfertigt und vor allem ist der PC für Spiele geeignet - bin mir da irgendwie total unsicher..
thanks
Fabian
Steve
Boardkaiser

Beiträge: 2367


 

Gesendet: 19:47 - 19.11.2003

Hi Fabian,

Was ist denn mit dir los Aldi Rechner

-- Denkpause --

pennywise
Premium-User

Beiträge: 374


 

Gesendet: 20:06 - 19.11.2003

Wozu denn die Denkpause ...


Technisch gesehen ist der Computer bis oben hin voll gestopft mit allermöglichem Multimedia Kram, (Schnittstellen ohne Ende - aber wer braucht die alle ) und einem 2,6 GHz P4. Zum Spielen wird der PC schon mehr als nur geeignet sein, wenngleich ich mich frage was es mit der 9800 XL auf sich hat Ist doch garantiert wird eine Karte mit reduziertem Takt.

Aber nun ratet mal wer den PC mal wieder auf Platz 1 gehieft hat ??

Trärääää - richtig -- Computerbild --- aber das ist ja jedes Jahr so -- wie langweilig - vielleicht sollte sich die C`t mal dem Teil annehmen und vergleichen---

mein persönliches Fazit: Lohnt sich nur für leute die nicht selber schrauben wollen oder können -

Schnell genug ist er auf jeden Fall. Vom preis her würde ich sagen dass ich jederzeit einen schnelleres AMD System günstiger bekomme...

waldihartmannfan
Stamm-User

Beiträge: 70


 

Gesendet: 20:18 - 19.11.2003

Nabend zamma,

Eines ist sicher .. Aldi bringt lange nicht mehr alleine günstige Rechner auf den Markt. Der MM Rechner ist günstiger und vielleicht sogar etwas besser als der Aldi PC mit seiner Günstig-GRafikkarte. Hierbei handelt es sich tatsächlich um eine in der Taktfrequenz reduzierte XT-Variante der Radeon 9800 - Warum bauen die denn keine richtige 9800 ein ?? Wer hier auf Standardtreiber setzt wird wahrscheinlich mal wieder enttäuscht - das teil verlangt garantiert wieder einen Aldi ( medion) Treiber...

was mich als echten OCèr ohnehin abhält ist, dass es an den Dingern nix ordentliches zu übertakten gibt... echt müde...

und ob ein prädikat der Computerbild eine Referenz darstellt, bleibt dahingestellt...

Steve
Boardkaiser

Beiträge: 2367


 

Gesendet: 06:39 - 20.11.2003

Ich kann den Run auf die Geräte heutzutage einfach nicht mehr verstehen. Wofür Schlange stehen und mit verrückten um den letzten PC auf der Palette kämpfen- Es gibt mittlerweile im Vergleich bessere PCs mit hervorragenden Komponenten. Die kastrierte 9800er mit Treiberproblemen und fehlenden Möglichkeiten zum Übertakten wurden ja bereits erwähnt. Was den Aldi ausmacht ist das Softwarepaket und die enormen Schnittstellen. Wers braucht...ich konzentriere mich lieber auf das wesentliche, und da rangiert der Aldi Rechner in meinen Augen eher im Mittelfeld.

@waldihartmannfan = das mit der Computerbild spricht mir aus der Seele - Mercedes gewinnt in vielen Autoszeitschriften auch fast jedes Duell und bleibt komischerweise in der ADAC Pannenstatsitik seit Jahren hinter allen Importen zurück -

Seiten mit Postings: 1

- neuer Aldi PC -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Kaufberatung —› neuer Aldi PC
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.003360 | S: 1_2