GREENHORN COMPUTER-FORUM - Freundliche Hilfe für PC-Einsteiger und Fortgeschrittene

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1

zum Seitenende

 Forum Index —› Kaufberatung —› neuer pc---ok?
 


Autor Mitteilung
MeBjoern
registriert

Beiträge: 4


Gesendet: 14:45 - 12.11.2003

Hallo an alle!

Kenn mich mit PCs leider nicht so toll aus und hab meinem Händler nur ungefähr sagen können was ich will. Der PC wird hauptsächlich fürs Office benutzt, sollte aber auch bein neueren Spielen nicht gleich schlapp machen. Er hat mir folgendes Angebot gemacht. (PC soll auch als Fernseher dienen.)

Bidi Tower 350 Watt ATX-Netzteil
4 große, 2 kleine Einschübe + Käfig für Festplatten der bis ganz nach unten geht, 2 x Front-USB

Mainboard Asrock K7S8XE
Chipset SiS 748, FSB 400/333/266/200 MHz, max. 3 GB DDRAM, 1 x AGB, 6 x PCI
LAN 802.3u 10/100 Ethernet, 4 x USB, ATA 133, 6 Kanal Sound on board

Prozessor AMD XP 2600+ (Aufpreis XP 2800 € 55,--, Abschlag XP 2400 € 25,-)
CPU-Kühler Copper Silent 2 (20 db)

256 MB DDRAM PC333 Infenion (Aufpreis 512 MB € 45,--)

HDD 80 GB Samsung Spinpoint 7200 rpm (Aufpreis 120 GB € 30,--, 160 GB € 60,--)

Floppy Mitsumi, CD-RW 52*32*52, DVD 48*16*

Grafik 128 MB ATI Radeon 9200SE TV-out + TV-Tuner Pinnacle (Beschreibung des TV-Tuners in Tabelle TV-Tuner)
oder (würde ich eher empfehlen) geg. Aufpreis € 100,--
Sapphire 128 MB ATI Radeon 9800SE All-in-Wonder (Beschreibung wieder in Tabelle 9800SE)
Verbunden wird über Cinch bzw. S-VHS Kabel (immer zum gewünschten Endgerät)

Win2000 vorinstalliert, Hersteller-Software


So das war das Angebot!

Wie gesagt, ich weiß, dass das kein absoluter Spitzen-PC ist, den brauch ich aber auch gar nicht.
Er soll nur einigermaßen schnell sein, stabil natürlich und ich will nicht schon in 1-2 Jahren einen neuen PC kaufen müssen, weil nichts mehr darauf läuft.
Welche Aufpreise sind sinnvoll? Soll ich mir die teurere Grafikkarte kaufen. Sind Komponentnen dabei die so schlecht sind, dass ich sie sofort austauschen lassen soll??

mfg
Björn


Steve
Boardkaiser

Beiträge: 2367


 

Gesendet: 15:21 - 12.11.2003

Hallo Björn,

Willkommen an Board

Also, mir ist sofort das ASRock aufgefallen. Egal was ich nun schreiben... du hast nach meiner meinung gefragt... ASRock ist scheixxe ! Irgendwelche Schlaumeier meinen zwar das das Board von Asus gebaut wird, aber so verhält sich das nichz ganz. Asus hat mit ASRock so viel zu tun , wie der FC Köln mit der Meisterschaft
- nein im ersnst.., instabil , und wirklich für Low Budget PCs gedacht. Wenn du spielen möchtest, kauf dir was anständiges, auch wenn es etwas mehr kostet. An der Hauptplatine solltest du nicht sparen.

Die Grafikkarte ist O.K., wenn auch elend langsam. Der merkwürdige ist, dass die SE langsamer ist als die 9200. Und beide sind langsamer als die 8500 !! Die 9800 ist einfach gut.


An RAM solltest du direkt 512 MByte reinschaufeln. das schadet nie.

Win2000 vorinstalliert ?

Welches Netzteil ist drin ? Verzichte auf NoName !! Ich weiss zwar das Billig- Netzteile auch laufen, aber infolge Spannungsschwankungen auch für dirverse Bluescreens verantwortlich sind. Mit nem Enermax bist du immer gut beraten. ist zwar was teurer, aber damit bist du für die Zukunft gerüstet.

Der XP 2600 ist O.K. Der hat eine relativ geringe Wärmeentwicklung , ist ausreichend schnell und verträgt sich super mit der radeon 9800

Als Kühler empfehle ich dir in der Kombination den Spire Whisper Rock IV

cu Steve

Steve
Boardkaiser

Beiträge: 2367


 

Gesendet: 15:25 - 12.11.2003

sorry für die vielen Rechtschreibfehler..
MeBjoern
registriert

Beiträge: 4


 

Gesendet: 15:48 - 12.11.2003

Vielen Dank für die schnelle Antwort.

Ich soll also auf jeden Fall ein anderes Mainboard anforden....hm...mal schauen was das kostet. Welche Boards kämen da in Frage??

die Radeon 9800 is einfach nur gut...also auch schnell nehm ich an....gibts da eventuell noch kostengünstigere Alternativen, die auch einfach nur gut sind ??

Damit ich dich richtig verstanden habe...der Kühler,den der Händler mit anbietet taugt auch nichts??


mfG
Berny

P.S.:Wer Rechtschreibfehler findet,darf sie behalten.
Fab4
Boardkaiser

Beiträge: 3687


 

Gesendet: 17:34 - 12.11.2003

wenn der pc als fernseher herhalten soll kann ich dir nur eine separate tvkarte empfehlen. in dem fall bist du einfach unabhängiger.

kauf dir eine 9500 , die ist etwa um die hälfte billiger als die 9800, oder alternativ eine Geforce 4 4200, 4400, 4600. Gibts auch schon recht günstig und sind absolut spieletauglich.
Deichkind
Board-Champion

Beiträge: 5022


 

Gesendet: 17:55 - 12.11.2003

Berny oder Björn .. wie darf ich denn

also das Asus A7V600 , oder ein Epox 8Kra2+ kann ich dir wärmstens empfehlen. Sehr stabil, schnell und solide. Das Epox eignet sich so ganz nebenbei supi fürs OC

An Grafikkarten kann ich dir auch die Geforce 4 4x Reihe empfehlen. Oder sogar die ATi 8500 / 9100. Kriegste gebraucht schon sehr günstig.

der Copper Silent 2 gehört zu den "leisen" unter den Lüftern. Seine leistung halte ich zwar für Bescheiden, aber für den Normalgebrauch vollkommen ausreichend, und dazu ist er recht günstig.
MeBjoern
registriert

Beiträge: 4


 

Gesendet: 15:24 - 13.11.2003

Zuerst mal danke für die Hilfe.

Mein Händler hat mir jetzt ein neues Angebot gemacht. Folgendes...

Bidi Tower 350 Watt ATX-Netzteil
4 große, 2 kleine Einschübe + Käfig für Festplatten der bis ganz nach unten geht, 2 x Front-USB
Standard ATX-Netzteil, 4 x 5,25", 3 x 3,5", temperaturgeregelt

Mainboard Asus A7V600
Beschreibung in Tabelle

Prozessor AMD XP 2600+ (Aufpreis XP 2800 € 55,--, Abschlag XP 2400 € 25,--)
Preis/Leistung ist eigentlich beim XP 2600 am besten
CPU-Kühler Copper Silent 2 (20 db)

512 MB DDRAM PC333 Infenion

HDD 120 GB Samsung Spinpoint 7200 rpm

Floppy Mitsumi, CD-RW 52*32*52, DVD 48*16*

Grafik 128 MB ATI Radeon 9600 TV-out + TV-Tuner Pinnacle (Beschreibung anbei)
Verbunden wird über Cinch bzw. S-VHS Kabel (immer zum gewünschten Endgerät)

Win2000 vorinstalliert, Hersteller-Software


Ist das jetzt ok??
Was darf der PC wie er jetzt ist kosten?

mfg
Björn oder Berny (das könnt ihr halten wie ihr wollt)
Steve
Boardkaiser

Beiträge: 2367


 

Gesendet: 16:18 - 13.11.2003

Midi Tower 350 Watt ATX-Netzteil
( um welches Hersteller handelt es sich denn - da gibts große Unterschiede !! - ich gebe mal ca. 70 Euros an..-

Mainboard Asus A7V600 ca. 80 Euro


Prozessor AMD XP 2600+ (Aufpreis XP 2800 € 55,--, Abschlag XP 2400 € 25,--)
Preis/Leistung ist eigentlich beim XP 2600 am besten
CPU-Kühler Copper Silent 2 (20 db)

Prozessor ca.95 Euro
Copper Silent2 ca. 8 Euro
( ich halt weiter nix davon...)

512 MB DDRAM PC333 Infenion
ca. 110 Euro

HDD 120 GB Samsung Spinpoint 7200 rpm
ca. 90 Euro

Floppy Mitsumi, ca. 15 Euro

CD-RW 52*32*52,ca. 50 Euro

DVD 48*16* ca. 50 Euro

Grafik 128 MB ATI Radeon 9600
ca. 105 Euro

Win2000 vorinstalliert, Hersteller-Software (OEM ?)

*Du hast leider nicht gepostet um welche Laufwerke / Tower es sich handelt..

Demnach so um die 700 Euro aber + Betriebssystem.


MeBjoern
registriert

Beiträge: 4


 

Gesendet: 16:44 - 13.11.2003

Danke sehr!

Dann passt es, mein Händler hat mir den PC für 600 Euro angeboten (allerdings nur mit dem 2000 Windows, was mich aber weiter nicht stört.)

mfG
Berny
Deichkind
Board-Champion

Beiträge: 5022


 

Gesendet: 16:56 - 13.11.2003

Das würde mich allerdings auch nicht stören

Deichkind

Seiten mit Postings: 1

- neuer pc---ok? -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Kaufberatung —› neuer pc---ok?
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.007118 | S: 1_2