GREENHORN COMPUTER-FORUM - Freundliche Hilfe für PC-Einsteiger und Fortgeschrittene

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1 2

zum Seitenende

 Forum Index —› Kaufberatung —› Neue CPU
 


Autor Mitteilung
Lord Helmchen
registriert

Beiträge: 5


Gesendet: 16:56 - 30.12.2008

Hallo,
bin neu hier im Forum, und hoffe, dass ich hier richtig bin.
Also, habe ein AM2 Board (Asus m2n32sli deluxe). Will jetzt auf den x4 umsteigen. Habe dazu eine Frage:
Da ich ein Am2 Board habe, wollte ich wissen, ob der Prozessor AMD Phenom X4 9950 BE bei mir Funzt. Habe gehört, das Funktioniert, aber mit einschränkungen ( Vcor, Multi nicht veränderbar, und kein C&Q). Kann mir da einer Weiterhelfen?
everstream
Boardkönig

Beiträge: 1818


 

Gesendet: 17:24 - 30.12.2008

Also, laut technischer Beschreibung von Alternate

Asus M2N32-SLI Deluxe Wireless Edition

funktioniert der AMD Phenom X4 9950 BE auf dem Board nicht bzw. nur nach einem BIOS-Update. Laut Internetforen das gleiche Bild, wobei es noch Probleme geben kann, wenn du das Update unter Windows durchführst.

Und die Funktionen, die du nennst sollen auch nicht immer funktionieren wie auch das Übertakten insgesamt, anscheinend weil der Prozzi zu viel vom Board fordert: vcore-Spannung usw.

Nun stellt sich die Frage ob du dir nicht lieber einen X2 holen sollst. Denn nur wenige Anwendungen profitieren von mehreren Kernen und wenn schon , dann ist man mit einem gut getakteten X2 nicht schlechter bedient als mit X4.

Also entweder musst du für X4 dich mit BIOS-Updates herumschlagen oder ein neues Board kaufen (und den Stromhunger eines X4 in Kauf nehmen) oder du holst dir einfach einen besseren X2(wenn du nicht bereits den stärksten hast)

MfG everstream
everstream
Boardkönig

Beiträge: 1818


 

Gesendet: 17:28 - 30.12.2008

Außerdem steht in der Beschreibung zum AMD Phenom X4 9950: "Sockel: AM2+"
Lord Helmchen
registriert

Beiträge: 5


 

Gesendet: 17:41 - 30.12.2008

Danke,erstmal.
Habe auf der ASUS Seite geschaut, da stand, dass man "bloß" den x4 9950 auf dem Board laufen lassen kann.
Naja, bei mir laufen immer viele Programme gleichzeitig, deswegen habe ich an einen x4 gedacht.
Habe auch mal bei Alternate geschaut:

Zwar nicht hier gekauft, dennoch eine Bewertung: CPU läuft bei mir mit 3 GHz 1.312v auf einem ASUS M2N32-Sli Deluxe (Bios 2101). Temperaturen sind mit entsprechendem Kühler (Noctua NH-U 9B) auch kein Problem. Je nach Anwendung nicht wirklich schneller als ein gleich getakteter X2, bei Anwendungen, welche die 4 Cores auch nutzen gibts dann aber einen nicht unerheblichen Leistungssprung. MMn. als letzte Aufrüst-Option für AM2 geeignet, für Neuanschaffung lieber auf die 45nm Generation warten.

Also sollte alles Funzen, oder ned?
everstream
Boardkönig

Beiträge: 1818


 

Gesendet: 17:55 - 30.12.2008

Ich muss zugeben die Bewertungen für das Board habe ich bei Alternate zuerst nicht angeschaut, jetzt aber schon, zumindest bis zu Seite 4.

Den von dir zitierten Beitrag habe ich noch nicht finden können.

Fazit: wenn du ein BIOS-Update riskierst, gibt es eine Möglichkeit, dass das Board dann den Phenom X4 unterstützt. Aber garantiert ist es nicht.

Die Entscheidung bleibt dir überlassen.

MfG everstream
Lord Helmchen
registriert

Beiträge: 5


 

Gesendet: 18:10 - 30.12.2008

BIOS habe ich sowieso das neueste drauf.
Aber wenn ich den x4 9850be nehme, der ja laut der Asus HP funzt, muss er ja funktionieren, oder kann es sein, dass Asus sagt, dass es funktioniert, aber in wirlkichkeit nicht funktioniert?
martin8
Boardkaiser

Beiträge: 2418


 

Gesendet: 18:19 - 30.12.2008


Hallo, Eure Lordschaft !
Ich möchte es nicht versäumen, Euch (etwas verspätet) bei uns herzlich willkommen zu heißen !
Helfen kann ich zwar nicht, aber vielleicht brauchst Du ja `mal Trost.

Gruß Martin
Piranha
Boardkaiser

Beiträge: 2746


 

Gesendet: 19:10 - 30.12.2008

Ich sage einfach mal etwas Grundsätzliches:

Umstieg auf neue Prozessor-Generation bringt nur dann was, wenn der Rest vom System mit umsteigt.
CPU´s sind heutzutage sowieso das schnellste Teil im System, sprich die CPU verbringt einen Grossteil ihrer Zeit damit auf den Rest vom System zu warten.
Oder in kurz: Nur neue CPU, aber den Rest behalten dürfte im Gesamtsystem so gut wie keinen Effekt haben.

Es ist sicher eine Kostenfrage, weil die CPU alleine nicht gleich so viel kostet, aber ich halte es für rausgeworfenes Geld, denn bis du dazu kommst den Rest vom System ebenfalls nachzurüsten ist die heute neue CPU hoffnungslos veraltet.

WENN man dann einen Schritt weiter denkt und über komplette Aufrüstung nachdenkt, sollte man berücksichtigen, dass AMD zur Zeit NICHTS auf dem Markt hat, was Intel auch nur annähernd das Wasser reichen könnte.
shark-bay
Boardkaiser

Beiträge: 2350


 

Gesendet: 10:24 - 03.01.2009

in ein paar wochen bringt AMD die Phenom II raus. Die sollen um einiges besser sein als die alten. Auch im verhältnis zu intel
Lord Helmchen
registriert

Beiträge: 5


 

Gesendet: 12:42 - 06.01.2009

Ok,danke für die Tips.
Sorry, dass ich mich erst jetzt wieder melde, aber konnte nicht ins I-net.
Da ein Kumpel von AMD auf Intel umgestiegen ist, hat er mir seinen Phenom x4 9850 BE überlassen.
Ich persönlich binn von dem Teil super zufrieden.
Bloß was ein bisschen komisch ist, das er bei HW Monitor und CorTemp im Idle 28C° ausgibt, und im Asus PcProbe (habe ein Asus Bord) 37C° ausgibt. Welcher wert ist jetzt der richitge?
Außerdem würde mich jetzt wirklcih interessieren, was beim AM2 zum Am2+ Board für ein Unterschied ist.
everstream
Boardkönig

Beiträge: 1818


 

Gesendet: 14:09 - 06.01.2009

Zitat:
Welcher wert ist jetzt der richitge?


37°C also der von Asus PcProbe.

Bei derzeitigen Lufttemperaturen sind 36-38°C im Idle normal. 28°C ist eher unrealistisch.

MfG everstream

Seiten mit Postings: 1 2

- Neue CPU -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Kaufberatung —› Neue CPU
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.001750 | S: 1_2