GREENHORN COMPUTER-FORUM - Freundliche Hilfe für PC-Einsteiger und Fortgeschrittene

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1

zum Seitenende

 Forum Index —› Hardware —› TFT Montor, 60 Bilder/sekunde ?
 


Autor Mitteilung
wimmer.flo
Power-User

Beiträge: 111


Gesendet: 15:06 - 17.10.2008

Ein TFT Montior kann ja 60 Bilder/Sekunde anzeigen, ist das bei JEDEM TFT Monitor gleich oder gibt es da Schwankungen? (Einer schafft >60 ein anderer <60)
Kommt das auch auf die Reaktionszeit an ?
Und gibt es sowas auch bei CRT Monitore ?
Piranha
Boardkaiser

Beiträge: 2746


 

Gesendet: 17:47 - 17.10.2008

60Hz ist bei TFT´s die Norm zur Zeit, das entspricht HD-TV und genau darauf sind TFT´s spezialisiert.
Das mag sich in Zukunft noch ändern, aber wohl nicht bald.
Die Reaktionszeit gibt an, wie lange nach einer Änderung im Bild es dauert, bis diese angezeigt wird, völlig unabhängig von der Bildwiederholrate.
Das liegt daran, dass ein TFT nicht wirklich 60 volle Bilder pro Sekunde machen kann, das wird nur durch hochrechnen und interpolieren erreicht und diese Berechnung braucht halt ihre Zeit.

CRT Monitore waren schon vor 15 Jahren schneller als jeder heutige TFT, da errechnet sich die maximale Anzahl Bilder pro Sekunde aus Mhz geteilt durch Auflösung.
Bei kleiner Auflösung, etwa 800x600 sind 150Hz durchaus normal.
Reaktionszeiten gibt es gar nicht erst, jede noch so winzige Änderung im Bild wird sofort angezeigt, weil der Monitor tatsächlich 150 masl pro Sekunde das gesamte Bild neu malt.

CRT´s sind halt schwer und brauchen viel Platz, aber echte Harcore Gamer werden auch heute noch CRT´s bevorzugen, TFT´s sind da eher eine Notlösung zum rumreisen auf LAN-Partys.

Seiten mit Postings: 1

- TFT Montor, 60 Bilder/sekunde ? -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Hardware —› TFT Montor, 60 Bilder/sekunde ?
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.001626 | S: 1_2