GREENHORN COMPUTER-FORUM - Freundliche Hilfe für PC-Einsteiger und Fortgeschrittene

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1

zum Seitenende

 Forum Index —› Allgemeines —› CD-Audiospurdatei umformatieren
 


Autor Mitteilung
Mimi
registriert

Beiträge: 3


Gesendet: 10:37 - 28.10.2003

Hallo ihr Freaks. ;)

Ich hab eigentlich wenig (oder fast gar keine)Ahnung von allem, was mit Computern oder so zu tun hat. Und jetzt hab ich ein Problem bei dem ich selber nicht weiterkomme. :komisch:
Ich möchte eine normale CD-Audiospurdatei umformatieren - und zwar in eine Midi-Datei - die brauche ich für ein bestimmtes Notenprogramm .. leider habe ich keine Ahnung wie ich diesen Geniestreich schaffen könnte .. ich hoffe, hier kann mir jemand helfen .. wäre echt supernett ... :rotate: [img][/img][img][/img]
Fab4
Boardkaiser

Beiträge: 3687


 

Gesendet: 13:28 - 28.10.2003

Hallo Mimi,

Um welches Files handelt es sich denn genau - sprich : welches Format möchtest du in ein Midi Format umwandeln ?

Fabian
waldihartmannfan
Stamm-User

Beiträge: 70


 

Gesendet: 14:04 - 28.10.2003

Also, mp3s oder .wavs in midi ... da kann ich nur von abraten. MP3 geht überhaupt nicht. Habe mal versucht den Gesang rauszufiltern, mit einem total miserablen Ergebnis !!!

Pete
Mimi
registriert

Beiträge: 3


 

Gesendet: 18:33 - 29.10.2003


Phuu, ich bin echt total ahnungslos, Fabian .. Dateityp: CD-Audio !?? Steht zumindest daneben .. einfach ein ganz normales Lied von ner normalen CD ...
Hab schon von mehreren Leuten von vergeblichen Versuchen gehört .. das scheint gar nicht so einfach zu sein .. aber danke ... :-)
brensi
Boardmeister

Beiträge: 620


 

Gesendet: 10:26 - 30.10.2003

Ich hab so was zwar auch noch nicht probiert, nur umgekehrt, also Midi in Wave (damit man es auf eine CD bringen kann)
Versuch doch mal folgendes:
Du brauchst ein Abspielprogramm für Wave und ein Aufnahmeprogramm für Midi(z.B. Cubase)
Beide Programme stellst du auf klein, so dass du sie beide sehen kannst. Dann lädst du die Wave-Datei in das Wave-Prog.(z.B. WaveLab) und spielst es ab. Gleichzeitig stellst du das Midi-Programm auf Aufnahme. Müßte funktionieren, denn umgekehrt funktioniert es auch.
Viel Erfolg!
brensi
Mimi
registriert

Beiträge: 3


 

Gesendet: 17:26 - 08.11.2003

Hi Fabian .
äähm, das Format ist .wavs ... Danke, auch Pete ..
Alle, die ich bisher gefragt habe, konnten mir nicht helfen oder haben mir davon abgeraten ... echt blöd ... gibt es denn echt gar keine Möglichkeit ???
eierkuchen
registriert

Beiträge: 19


 

Gesendet: 03:09 - 09.11.2003

hi, versuchs mal damit:
http://www.esatclear.ie/~padraigmyers/software/index.html

cu
eierkuchen
brensi
Boardmeister

Beiträge: 620


 

Gesendet: 14:17 - 09.11.2003

Hallo eierkuchen, es wäre nett, wenn Du den Link als Hyperlink eingeben würdest, damit man ihn auch anklicken kann.
brensi
Boardmeister

Beiträge: 620


 

Gesendet: 14:24 - 09.11.2003

Mimi, Dein Ansinnen muß fehlschlagen.
Ich nehme an, Du möchtest von einer Wave-Datei eine Midi-Datei machen, damit Du in einem Notenprogramm die Noten ausdrucken kannst. Das meines Wissens geht nur umgekehrt. Ich mache das immer mit Cubase. Herrliche Sache!
Man lädt z.B. eine Klavier-Midi-Datei aus dem Internet herunter, ins Cubase rein, ein Klick und schon stehen die Noten da. Nach ein paar Korrekturen : ausdrucken und ran ans Klavier.
Wenn es sich nicht gerade um Eigenschöpfungen handelt, dann würde ich versuchen,Deine Musik als Mididatei im Internet zu finden.

Seiten mit Postings: 1

- CD-Audiospurdatei umformatieren -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Allgemeines —› CD-Audiospurdatei umformatieren
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.004650 | S: 1_2