GREENHORN COMPUTER-FORUM - Freundliche Hilfe für PC-Einsteiger und Fortgeschrittene

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1

zum Seitenende

 Forum Index —› Hardware —› Suche gutes Board
 


Autor Mitteilung
jasa
Premium-User

Beiträge: 585


Gesendet: 17:35 - 29.09.2008

Hallo,
könnt ihr mir behilflich sein bei einer Board-suche,ich brauche ein Board mit:
AM2 Sockel
AMD CPU 6000+
2 IDE Steckplätze
Grafigchip für ATI Karten
Win XP

Danke schon mal
gruss jasa

everstream
Boardkönig

Beiträge: 1818


 

Gesendet: 20:48 - 29.09.2008

Jasa, ein bisschen verständlichere Fragestellung wäre schon hilfreich

Wieviel willst/kannst du dafür ausgeben?

Zitat:
Grafigchip für ATI Karten


Ich sag mal Ati-Karten passen auf so ziemlich jedes Board. Ob das Board nun SLI oder Crossfire unterstützt und somit Nvidia bzw. Ati orientiert ist, ist eine andere Frage.
Oder meinst du, dass das Mainboard eine Onboard-Grafik von Ati haben soll?

MfG everstream
everstream
Boardkönig

Beiträge: 1818


 

Gesendet: 21:05 - 29.09.2008

Ich habe jetzt einige Boards angeschaut, bei allen steht "IDE Anschluss: 1 ,maximale Geräteanzahl: 2" .

Da ich schon sehr lange mit einem Gigabyte-Board zu tun habe und es sich als sehr zuverlässig erwiesen hat, schlage ich dir das beste AM2-Board von Gigabyte vor, das bei Alternate zu finden ist:

GigaByte GA-MA69G-S3H (Sound, HDMI, G-LAN, SATAII RAID

Das Board hat Onboard-Grafik von Ati.
everstream
Boardkönig

Beiträge: 1818


 

Gesendet: 21:12 - 29.09.2008

Noch ein interessantes Beitrag zum oben vorgeschlagenen Board:

Zitat:
Ein Top Mainboard für denn Preis. Man sollte aber drauf achten wenn man denn Ram im dual channel modus betreiben will, die Ram Speicher in DDRII 1 und DDRII 3 reinstecken. Nicht in die gleiche Farbe stecken! Sonst kann wie bei mir passieren das der PC beim booten nur Bluescreens anzeigt. Das beste an dem Mainboard das es auch AMD2+ CPUS schluckt!!! wenn man das Bios updatet kann man denn neuen AMD Phenom benutzten mehr dazu auf der GIGABYTE Homepage(welche Cpu geeignet sind und was man einstellen müss).
jasa
Premium-User

Beiträge: 585


 

Gesendet: 21:43 - 29.09.2008

Nein das Board soll keine ONBOARD Grafik haben,und ganz wichtig die 2 IDE Steckplätze.
Piranha
Boardkaiser

Beiträge: 2746


 

Gesendet: 16:10 - 30.09.2008

Gut + 2 IDE existiert nicht mehr.
Durch die Bank alle neueren Boards, die wegen Chipsatz usw als "gut" bezeichnet werden können, haben (wenn überhaupt) nur noch einen IDE Steckplatz, und den auch nur noch wegen Kompatibilität als Zugabe.

Genau genommen ist gut + IDE ein Widerspruch in sich selbst, denn gut wäre hier S-ATA.
Ich weiss ja, man möchte nicht gleich auch noch die "guten" IDE-Festplatten austauschen, oder man hat evtl. noch ein IDE-CD-Laufwerk, aber wer hier auf "gut" schaut, der kommt um S-ATA nicht drumrum.

Als Lösung, wie sich auch ohne interne IDE Anschlüsse alte IDE-Festplatten noch sehr gut verwenden lassen gibt es externe Gehäuse, mit USB-Anschluss dafür.

Seiten mit Postings: 1

- Suche gutes Board -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Hardware —› Suche gutes Board
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.001586 | S: 1_2