GREENHORN COMPUTER-FORUM - Freundliche Hilfe für PC-Einsteiger und Fortgeschrittene

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1

zum Seitenende

 Forum Index —› PC Sicherheit —› Neue Updates sind da
 


Autor Mitteilung
asbacherbär
Boardkaiser

Beiträge: 3444


Gesendet: 09:44 - 10.09.2008

Neue Updates stehen zu Verfügung.
Nubira
Moderator

Beiträge: 15134


 

Gesendet: 10:28 - 10.09.2008

Patch-Day: Microsoft kündigt 4 'kritische' Updates an
von Roland Quandt für WinFuture.de

Microsoft will am bevorstehenden allmonatlichen Patch-Day nur vier Sicherheits-Updates veröffentlichen, die allerdings allesamt als "kritisch" eingestuft wurden. Sie sollen Lücken schließen, die einem Angreifer aus dem Internet die Codeausführung erlauben könnten.

Die neuen Updates betreffen den Windows Media Player in Version 11, Windows Media Encoder, sowie verschiedene Ausgaben von Office und Windows. Patch Nummer 1 schließt eine Remote Code Execution Lücke im Media Player 11, was Windows XP SP2, XP SP3, Vista mit und ohne SP1 und Windows Server 2008 betrifft.

Der zweite Patch schließt eine Lücke in Windows selbst und betrifft die Varianten XP, Vista, Server 2003 und Server 2008. Auch Der Internet Explorer 6 und die .NET Framework Versionen 1.0, 1.1 und 2.0 unter Windows 2000 mit Service Pack 4 sind betroffen.

Das dritte Update ist für den Windows Media Encoder 9 gedacht, mit dem digitale Video- und Audiodaten konvertiert werden können. Hiervon sind Windows 2000 SP4, alle XP-Versionen, Vista und Server 2003 bzw. 2008 betroffen. Der letzte Patch soll eine Remote Code Execution Lücke in Office beheben und wird für Office XP SP2 und SP3, Office 2007 und OneNote 2007 erscheinen.

Wie üblich plant Microsoft auch einige nicht sicherheitsrelevante Updates. Im September erscheinen unter anderem Updates zur Steigerung der Zuverlässigkeit und Leistung von Windows Vista und ein Patch, der Probleme mit dem Schattenkopiedienst von Hyper-V unter Windows Server 2008 beheben soll.

Quelle: http://winfuture.de/news,42033.html


Patch-Day Teil 1: MS Removal Tool in Version 2.2

von Michael Diestelberg für WinFuture.de

An jedem zweiten Dienstag des Monats ist Patch-Day, an dem Sicherheitsupdates für verschiedene Microsoft-Produkte erscheinen. Nun wurden auch die Version 2.2 des "Windows-Tools zum Entfernen bösartiger Software" freigegeben.

Dieses Tool überprüft den Computer auf Infektionen mit bestimmter, weit verbreiteter bösartiger Software (Würmer und Trojaner) und unterstützt Sie gegebenenfalls beim Entfernen dieser Schädlinge. Microsoft weist jedoch ausdrücklich darauf hin, dass das Programm keine AntiViren-Software ersetzen soll....
Eine Liste aller mit dieser Software erkennbaren Schädlinge kann unter dem Punkt Freigabeinformationen auf den Hilfe und Support Seiten von Microsoft nachgelesen werden. Das Tool lässt sich auch mit einem Aufruf der Datei mrt.exe in Windows\System32 starten.
Microsoft bietet das Windows-Tool zum Entfernen bösartiger Software auch in einer Version für 64-Bit-Systeme an.

Quelle: http://winfuture.de/news,42112.html

Seiten mit Postings: 1

- Neue Updates sind da -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› PC Sicherheit —› Neue Updates sind da
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.002400 | S: 1_2