GREENHORN COMPUTER-FORUM - Freundliche Hilfe für PC-Einsteiger und Fortgeschrittene

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1 2

zum Seitenende

 Forum Index —› Kaufberatung —› Notebook
 


Autor Mitteilung
Lukas
Premium-User

Beiträge: 542


Gesendet: 19:17 - 14.07.2008

Hallo,
ich habe vor mir ein Notebook zu kaufen. Ich möchte es zu Hause und unterwegs benutzen.
Ich möchte damit im Internet surfen und OpenOffice benutzen. Neue Spiele werde ich damit nicht spielen, sondern nur Spiele, die nicht so eine gute Grafik brauchen wie Schach oder so.
Außerdem soll es DVDs abspielen können.
Als Betriebssystem soll Windows XP installiert sein.

Natürlich sollte es möglichst wenig kosten, höchstens 500€ denke ich.

Ich habe schon mal in Internet geschaut, aber bei einem so großen Angebot ist es gar nicht so einfach das Richtige zu finden.
Dennoch habe ich eines gefunden:
http://www.notebooksbilliger.de/product_info.php/hp_6715s_gr656et_mit_xp_nur_heute_sonderpreis
Was haltet ihr davon?
caboehmer
Boardkaiser

Beiträge: 2633


 

Gesendet: 20:30 - 14.07.2008

Hallo Lukas,
mir wären die 2 GHz ein bisschen wenig - aber für den Preis... Ich würde noch 20 Euronen drauflegen und die 2 GB RAM-Variante nehmen http://www.notebooksbilliger.de/product_info.php/notebooks/hp_business/consumerallrounder/hp_6715s_gr656et_mit_2gb_ram_und_xp_prof. Office und Norton sind nur Trial-Varianten!
MfG Carsten
everstream
Boardkönig

Beiträge: 1818


 

Gesendet: 21:05 - 14.07.2008

Sieht meiner Meinung nach nicht so schlecht aus aber ich schaue mal ob ich was besseres finden kann.
Lukas
Premium-User

Beiträge: 542


 

Gesendet: 20:50 - 16.07.2008

Danke für eure Meinung zu dem Notebook!
Zitat:
Sieht meiner Meinung nach nicht so schlecht aus aber ich schaue mal ob ich was besseres finden kann.


Hast du schon etwas gefunden?

Koal
Boardmeister

Beiträge: 720


 

Gesendet: 20:55 - 16.07.2008

Sehr interessantes Notebook, die 2x2 Ghz reichen auf jeden Fall
Nur die Festplatte könnte ein bisschen schneller sein, also schau ob du eine mit 7200 Umdrehungen bekommst.
Ich arbeite seit knapp 3 Jahren mit einer 5400 U/min. Festplatte und könnte mein Notebook beim Fenster rausschmeissen, weil die Festplatte sooo laaangsaaaaaam ist.
everstream
Boardkönig

Beiträge: 1818


 

Gesendet: 21:45 - 16.07.2008

Zitat:
Hast du schon etwas gefunden?



also etwas viel besseres was z.B.die Prozessorleistung angeht findet man nicht wirklich, so um die 1,8 bis 2,0 GHz scheinen in dieser Preisklasse Standard zu sein.

Bei DELL gibt es durchaus interessante Angebote aus der Vostro-Serie, da ist die Ausstattung was RAM, Festplatte usw. angeht echt gut, aber die Vostro Serie ist nur für die Unternehmen bestimmt. Schaue' also mal ob du eine Möglichkeit hast über eine Firma das gute Ding kaufen zu können.

Hier auf jeden Fall ein paar Beispiele:

DELL Vostro 1000 Hier ganz rechts für 379 € Achtung Festplatte mit 5400U/Min


Dann noch hier der "Bestseller" für 479€ wie der HP:

Vostro 1510 hat 3GB RAM und schnellen Prozzi und FSB von 800MHz und sogar eine eigenständige Graka, aber auch hier läuft die Festplatte mit 5400U/Min

Und die letzte Variante:

DELL1710 für 449 mit 3GB RAM einem 17-Zoll-Display allerding mit einer integrierten Grafik(oder für 529 mit einer Graka) aber auch hier die 5400-Festplatte(scheint Standard zu sein)

Ansonsten könntest du dir noch Lenovo-Notebooks anschauen, scheinen auch von guter Qualität zu sein.

MfG everstream
Lukas
Premium-User

Beiträge: 542


 

Gesendet: 22:25 - 17.07.2008

Vielen Dank everstream und Koal!
Koal
Boardmeister

Beiträge: 720


 

Gesendet: 22:35 - 17.07.2008

Hast du dich schon für eines entschieden?
Lukas
Premium-User

Beiträge: 542


 

Gesendet: 14:07 - 03.02.2009

Ich habe mir noch kein Notebook gekauft, werde dies aber vielleicht in Kürze tun.
Da sich ja in der Computerwelt manches schnell ändert, hole ich den Thread nochmal nach oben.
Was haltet ihr von folgendem Notebook:
Samsung R509-Aura T3200
Bei meinem Link steht es in 3 Ausführungen, die sich nur durch die Größe des Arbeitsspeichers und der Festplatte unterscheiden.
Eine Ausführung, ich weiß leider nicht genau welche, gibt es nämlich bei einem großen Elektromarkt in der Nähe zu kaufen.
Lukas
Premium-User

Beiträge: 542


 

Gesendet: 14:23 - 03.02.2009

Achso: Wofür ich es brauche steht ja oben schon, allerdings möchte ich es oft zum DVD-Schauen/Fernsehen nehmen.
asbacherbär
Boardkaiser

Beiträge: 3444


 

Gesendet: 19:56 - 03.02.2009

Schau mal >>>HIER<<<

Seiten mit Postings: 1 2

- Notebook -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Kaufberatung —› Notebook
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.003826 | S: 1_2