GREENHORN COMPUTER-FORUM - Freundliche Hilfe für PC-Einsteiger und Fortgeschrittene

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1

zum Seitenende

 Forum Index —› Software, Internet —› explorer dauerproblem
 


Autor Mitteilung
Diplom Jojo
registriert

Beiträge: 2


Gesendet: 08:30 - 07.05.2008

Hi Leutz,

bei mir stürzt der Explorer dauernd ab, wenn ich Bilderordner oder Videoordner öffnen (auch wenn nur 2 Viedeos drin sind, ums vorwegzunehmen). Startet danach gleich wieder von allein, jedoch wenn ich wieder in einen solchen Ordner geh, passiert das selbe.
Ich brauch immer ein extra Programm um einen Datenüberblick zu bekommen. Weis nicht was ich noch machen kann ohne Formatierung (hab nix zum Datensichern).

Dankeeeeeeee
julchri
Boardkönig

Beiträge: 1750


 

Gesendet: 09:33 - 07.05.2008

Hallo und herzlich willkommen.
Hast Du denn keinen Brenner? Damit Du wenigsten die wichtigsten Daten sichern kannst. Oder einen USB-Stick?

Versuch mal das:
Rechtsklick auf die Partition (C:)>Eigenschaften>Extras und in dem Fenster auf "jetzt prüfen".
Der PC muss neu gestartet werden und die Überprüfung dauert eine Weile.
Magneto
Board-Champion

Beiträge: 4009


 

Gesendet: 10:40 - 07.05.2008

Schreib doch mal ein wenig über deinen Rechner (System etc.)

Klingt für mich sehr nach Hitze- oder Arbeitsspeicherproblem...

LG, Magneto
Piranha
Boardkaiser

Beiträge: 2746


 

Gesendet: 12:35 - 07.05.2008

Liegt sehr wahrscheinlich an fehlenden Video-Codecs in der Miniaturansicht oder beschädigten Dateien.

Anders als Mediaplayer oder Bildanzeige prüft die Miniaturansicht nicht, ob passende Codecs vorhanden sind oder die Datei vollständig ist.
Es wird der eingestellte default Media Player bzw. Bildanzeigeprogramm verwendet, um die Dateien zu öffnen und ein kleines Bild für die Miniaturansicht zu erzeugen.
Fehlt also ein Codec, oder ist der falsche oder gar kein default Player eingestellt oder eine Datei beschädigt stürzt der Explorer ab, immer wenn er versucht eine Miniaturansicht zu erstellen.
Diplom Jojo
registriert

Beiträge: 2


 

Gesendet: 10:38 - 19.05.2008

Was kann ich zwecks der Miniaturansicht machen?

naja das System ist zu dem Zeitpunkt nicht überlastet.
Ein paar Daten:
Intel 4 - 3,06Ghz
1GB RAM
250GB Festplatte derzeit 210GB in Benutzung [der größte Teil hierbei sind keine Viedeos, Musik oder Bilder](davon müsste ich ca. min. 110GB sichern -> zu Vorschlag: DVDs )
Grafik NVIDIA - 256MB

Ich denke das System schafft das schon...

Datenträgerprüfung hab ich schon mehrmals gemacht (auch defrag. probiert)

Danke trotzdem schonmal für die Hilfe.
Sascha74
Boardkönig

Beiträge: 1161


 

Gesendet: 17:09 - 19.05.2008

Hallo und ein herzliches Willkommen auch von mir!

Vielleicht kann dir ja dieser Tip hier bei deinem Problem weiterhelfen.

Seiten mit Postings: 1

- explorer dauerproblem -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Software, Internet —› explorer dauerproblem
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.003453 | S: 1_2