GREENHORN COMPUTER-FORUM - Freundliche Hilfe für PC-Einsteiger und Fortgeschrittene

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1 2 3

zum Seitenende

 Forum Index —› Software, Internet —› Frage zu Open Office
 


Autor Mitteilung
hennes von köln
Boardkaiser

Beiträge: 3308


Gesendet: 15:43 - 14.03.2008

Moin moin,
wollte mal nach einem Tipp fragen.
Zur Zeit arbeite ich an einer Tabellenkalkulation(genannt Calc in OpenOffice).
In der Tabelle habe ich nun mehrere Zellen mit einem Rahmen versehen und innen mit einem Text beschriftet.

Ich meine so:
[Link zum eingefügten Bild]
Und wie man sieht sind dort noch im Inneren die Linien zu sehen.
Frage:
Kann man die irgendwie entfernen?
Ich meine so das nur die Schrift zusehen lesen ist.

Danke schon mal.
Nubira
Moderator

Beiträge: 15134


 

Gesendet: 15:59 - 14.03.2008

Ich habe ein Problem, Deine Frage zu verstehen:
Zitat:
habe ich nun mehrere Zellen mit einem Rahmen versehen
und nun ist der Rahmen auch zu sehen.
Wenn Du keinen Rahmen willst, warum machst Du denn einen?

Nubira
hennes von köln
Boardkaiser

Beiträge: 3308


 

Gesendet: 16:05 - 14.03.2008

Weil ich damit die Tabelle umranden möchte.
Und im Inneren möchte ich, das die Linien der Zellen verschwinden.
Wenn das möglich ist.


everstream
Boardkönig

Beiträge: 1818


 

Gesendet: 16:24 - 14.03.2008

Linien der Zellen lässt man ganz einfach verschwinden:
die jeweiligen Zellen markieren und oben in der Symbolleiste auf "Zellen verbinden" klicken.
Wie man den Text danach in die Mitte des Feldes bekommt habe ich noch nicht rausgefunden.
martin8
Boardkaiser

Beiträge: 2418


 

Gesendet: 16:28 - 14.03.2008


Das sind doch aber nur Hilfslinien, die im Ausdruck nicht erscheinen !

Und wenn Du auch auf dem Rechner die Linien nicht möchtest, machst Du die jeweiligen Zeilen bzw. Spalten genau in die Größe, die Dein Rahmen haben soll.
Oder Du markierst den gesamten Rahmeninhalt und verbindest die Zellen.

Gruß Martin
everstream
Boardkönig

Beiträge: 1818


 

Gesendet: 16:30 - 14.03.2008

Jetzt aber:
Wenn man auf "Symbolleiste anpassen" klickt kann man eine Schaltfläche hinzufügen die den Text "vertikal mittig ausrichten" kann.

MfG everstream
martin8
Boardkaiser

Beiträge: 2418


 

Gesendet: 16:31 - 14.03.2008


Zitat:
Wie man den Text danach in die Mitte des Feldes bekommt habe ich noch nicht rausgefunden.



Mit "horizontal zentriert" und "vertikal mittig" ausrichten !

Gruß Martin
martin8
Boardkaiser

Beiträge: 2418


 

Gesendet: 16:32 - 14.03.2008


Mensch, hier ist ja alles doppelt !

Gruß Martin
hennes von köln
Boardkaiser

Beiträge: 3308


 

Gesendet: 16:37 - 14.03.2008

Alles klar everstream,das war es schon.

Habe aber da direkt was neues.
Ich versuche mir ein Säulendiagramm einzurichten.
Blicke da aber zur Zeit noch nicht richtig durch.
Ich habe mir mal die Mühe gemacht und mir eine Tabelle erstellt in der meine monatlichen Ausgaben aufgelistet sind und das Monat für Monat ((habe also zwangsläufig 12 Tabellen).
Nun möchte ich die Ausgaben der einzelnen Monate in einem Säulendiagramm darstellen.
Aber wie funktioniert das?


hennes von köln
Boardkaiser

Beiträge: 3308


 

Gesendet: 16:45 - 14.03.2008

Danke dir auch martin8

habt ihr evtl.auch einen Vorschlag für mein nächstes Anliegen?
martin8
Boardkaiser

Beiträge: 2418


 

Gesendet: 16:47 - 14.03.2008


Über "Einfügen" > "Diagramm" und dann musst Du Typ und Datenbereich usw. festlegen.
Ich habe eine ganze Weile gebraucht, bis dahinter gestiegen bin !

Gruß Martin

Seiten mit Postings: 1 2 3

- Frage zu Open Office -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Software, Internet —› Frage zu Open Office
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.002641 | S: 1_2