GREENHORN COMPUTER-FORUM - Freundliche Hilfe für PC-Einsteiger und Fortgeschrittene

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1

zum Seitenende

 Forum Index —› Software, Internet —› Video Bearbeitung
 


Autor Mitteilung
fritz_1
Boardkaiser

Beiträge: 2297


Gesendet: 11:13 - 29.01.2008

Hallo,
ich habe eine Video (*VOB)auf DVD bekommen, daß aber quallitätsmäßig nicht besonders ist.
Kann ich das mit einem Video-Bearbeitungsprogramm verbessern (Belichtung,Farben,Beschneiden...)und wenn ja, welches ist das best geeigneteste dafür ?
Möglichst als Freeware.
mfg
fritz
caboehmer
Boardkaiser

Beiträge: 2633


 

Gesendet: 12:41 - 29.01.2008

Hallo Fritz,
ich habe mal ein bisschen gesucht und folgendes gefunden (bei Link:
Zitat:
Um VOB-Dateien zu bearbeiten, müssen sie erst einmal in Audio- und Videospur getrennt werden. VOB ist ein "Container", genau wie AVI.

Das geht mit PVAStrumento oder Project X.

Dann mit Cuttermaran schneiden.

Und dann mit einem DVD Authoring Programm wieder die VOBs erzeugen. Die gibt es auch als Freeware.

VOB Dateien selbst können nicht geschnitten werden.



Du siehst, das wird nicht ganz so einfach. Ich habe mit den genannten Programmen auch keine Erfahrung.

MfG Carsten
Piranha
Boardkaiser

Beiträge: 2746


 

Gesendet: 14:07 - 29.01.2008

Qaualität hängt von der Kompression ab, wenn man beim Aufnehmen eine so hohe Kompression wählt, dass die Qualität drunter leidet, dann kann man das hinterher nicht mehr rückgängig machen.

Schneiden geht natürlich, aber bessere Qualität geht nur, wenn man vom unkomprimierten Original ausgehend eine weniger komprimierte Kopie macht.
fritz_1
Boardkaiser

Beiträge: 2297


 

Gesendet: 16:50 - 29.01.2008

hei,
trotzdem herzlichen Dank für eure Antworten.
mfg
fritz

Seiten mit Postings: 1

- Video Bearbeitung -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Software, Internet —› Video Bearbeitung
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.002064 | S: 1_2