GREENHORN COMPUTER-FORUM - Freundliche Hilfe für PC-Einsteiger und Fortgeschrittene

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1 2

zum Seitenende

 Forum Index —› Allgemeines —› McAfee deinstallieren
 


Autor Mitteilung
afrikaner
Boardmeister

Beiträge: 678


Gesendet: 17:12 - 05.01.2008

Hallo , liebe Greenhorns.

Ich moechte einem Freund das Virenprogramm Mc Afee deinstallieren und Avast installieren.
Nun hab ich McAfee ueber die Software deinstalliert und mit dem CC Cleaner den PC gesaubert. Dpoch Mc Afee taucht wieder auf. In die Registry traue ich mich alleine ohne Anleitung nicht. Tune Up zum Deinstallieren ist wegen minimaler Downloadrate ( analoger Anschluss) kaum moeglich.

kann mir jemand einen Weg zeigen wie ich dieses McAfee direkt ueber ein paar Eingaben in der Registry entferne?

Vielen Dank fuer Eure Hilfe - und liebe Gruesse aus Suedafrika

Afri
asbacherbär
Boardkaiser

Beiträge: 3444


 

Gesendet: 17:26 - 05.01.2008

Geh mal in Systemsteuerung und dort auf Software und dort dann auch den Ordner McAfee löschen.
Nubira
Moderator

Beiträge: 15134


 

Gesendet: 17:27 - 05.01.2008

Hallo Afri, >HIER< gibt es die genaue Anleitung vom SecurityCenter von McAfee.
Da ich weiß, dass Du ewig brauchst, bis sich eine Web-Seite öffnet, kopiere ich Dir die Anleitung mal hier herein.



Wie deinstalliere ich McAfee-Komponenten vom System?

So deinstallieren Sie VirusScan:
Klicken Sie auf die Schaltfläche Start .
Klicken Sie auf Systemsteuerung.
Daraufhin wird die Systemsteuerung angezeigt.
Doppelklicken Sie auf das Symbol für Software .
Daraufhin wird das Eigenschaftsdialogfeld für Software angezeigt.
Suchen Sie in der Liste der installierten Programme nach VirusScan von McAfee, und markieren Sie das Programm dann durch Klicken.
Klicken Sie auf die Schaltfläche Deinstallieren/Entfernen .
McAfee VirusScan wird von Windows vom Computer entfernt.

Hinweis: Sollten Sie gefragt werden, ob freigegebene Dateien entfernt werden sollen, klicken Sie auf Ja zu allen.

Starten Sie Ihren Computer nach Aufforderung neu.

So deinstallieren Sie Personal Firewall oder Personal Firewall Plus:
Klicken Sie auf die Schaltfläche Start .
Klicken Sie auf Systemsteuerung.
Daraufhin wird die Systemsteuerung angezeigt.
Doppelklicken Sie auf das Symbol für Software .
Daraufhin wird das Eigenschaftsdialogfeld für Software angezeigt.
Suchen Sie in der Liste der installierten Programme nach McAfee Personal Firewall Plus , und markieren Sie das Programm dann durch Klicken.
Klicken Sie auf die Schaltfläche Deinstallieren/Entfernen .
McAfee Personal Firewall Plus wird von Windows vom Computer entfernt.

Hinweis: Sollten Sie gefragt werden, ob freigegebene Dateien entfernt werden sollen, klicken Sie auf Ja zu allen.

Starten Sie Ihren Computer nach Aufforderung neu.

So deinstallieren Sie Privacy Service:
Klicken Sie auf die Schaltfläche Start .
Klicken Sie auf Systemsteuerung.
Daraufhin wird die Systemsteuerung angezeigt.
Doppelklicken Sie auf das Symbol für Software .
Daraufhin wird das Eigenschaftsdialogfeld für Software angezeigt.
Suchen Sie in der Liste der installierten Programme nach McAfee Privacy Service , und markieren Sie das Programm dann durch Klicken.
Klicken Sie auf die Schaltfläche Deinstallieren/Entfernen .
McAfee Privacy Service wird von Windows vom Computer entfernt.

Hinweis: Sollten Sie gefragt werden, ob freigegebene Dateien entfernt werden sollen, klicken Sie auf Ja zu allen.

Starten Sie Ihren Computer nach Aufforderung neu.

So deinstallieren Sie SpamKiller:
Klicken Sie auf die Schaltfläche Start .
Klicken Sie auf Systemsteuerung.
Daraufhin wird die Systemsteuerung angezeigt.
Doppelklicken Sie auf das Symbol für Software .
Daraufhin wird das Eigenschaftsdialogfeld für Software angezeigt.
Suchen Sie in der Liste der installierten Programme nach McAfee SpamKiller , und markieren Sie das Programm dann durch Klicken.
Klicken Sie auf die Schaltfläche Deinstallieren/Entfernen .
McAfee SpamKiller wird von Windows vom Computer entfernt.

Hinweis: Sollten Sie gefragt werden, ob freigegebene Dateien entfernt werden sollen, klicken Sie auf Ja zu allen.

Starten Sie Ihren Computer nach Aufforderung neu.

So deinstallieren Sie SecurityCenter:

Hinweis: Vor dem Deinstallieren von SecurityCenter sind VirusScan, Personal Firewall, Privacy Service und SpamKiller zu deinstallieren.
Klicken Sie auf die Schaltfläche Start .
Klicken Sie auf Systemsteuerung.
Daraufhin wird die Systemsteuerung angezeigt.
Doppelklicken Sie auf das Symbol für Software .
Daraufhin wird das Eigenschaftsdialogfeld für Software angezeigt.
Suchen Sie in der Liste der installierten Programme nach McAfee SecurityCenter , und markieren Sie das Programm dann durch Klicken.
Klicken Sie auf die Schaltfläche Deinstallieren/Entfernen .
McAfee SecurityCenter wird von Windows vom Computer entfernt.

Hinweis: Sollten Sie gefragt werden, ob freigegebene Dateien entfernt werden sollen, klicken Sie auf Ja zu allen.

Starten Sie Ihren Computer nach Aufforderung neu.

Hinweis: Wenn Sie bereits alle anderen McAfee-Programme entfernt haben, sich SecurityCenter aber immer noch nicht deinstallieren lässt, führen Sie folgende Schritte aus:
Klicken Sie auf die Schaltfläche Start .
Klicken Sie auf Arbeitsplatz.
Doppelklicken Sie auf das Laufwerk C:
Doppelklicken Sie auf den Ordner Programme .
Doppelklicken Sie auf den Ordner mcafee.com .
Doppelklicken Sie auf den Ordner Agent .
Doppelklicken Sie auf den Ordner app .
Löschen Sie alle Dateien, die auf .adf enden, indem Sie mit der rechten Maustaste auf die jeweilige Datei klicken und folgende Option auswählen: Löschen.
Entfernen Sie SecurityCenter gemäß den im Abschnitt über das Deinstallieren von SecurityCenter aufgeführten Anweisungen über die Systemsteuerung.
afrikaner
Boardmeister

Beiträge: 678


 

Gesendet: 17:29 - 05.01.2008

Hallo Abacherbaer - so bin ich vorgegangen... und trotzdem ist das halbe mcAfee noch drauf.... deshalb mein Problem...ich denke ich muss den ganzen Modder direkt in der Registry loeschen... bloss die genaue Vorgehensweise kenn ich nicht....
Nubira
Moderator

Beiträge: 15134


 

Gesendet: 17:43 - 05.01.2008

Afri, aktualisiere mal diese Seite!
Da steht schon, wie Du es machen sollst!

Nubira
afrikaner
Boardmeister

Beiträge: 678


 

Gesendet: 17:58 - 05.01.2008

Bin schon halb erfolgreich durch - ganz herzlichen Dank Nubira fuers Aufschreiben - das geht so wirklich schnell. Melde mich

gruessle
Afri
afrikaner
Boardmeister

Beiträge: 678


 

Gesendet: 06:34 - 06.01.2008

Einen schönen guten Morgen.

Ich habe gestern McAfee gemäss der kopierten Anletung von Nubira gelöscht. Das hat ganz gut geklappt bis auf ein paar einzelne Daten im Security Center. Also auch den letzten Arbeitsgang unten gemacht und da gehts los. Nach dem doppelklick auf " Agent " und dem löschen des ersten Files das mit adf. endete kam bei allen anderen die Warnmeldung: kein Zugriff auf diese Datei. Stellen sie sicher, dass die datei nicgt schreibgeschützt ist...bla bla...
Unter " Eigenschaften " ist kein Schreibschutz angegeben.
Nun ist also unter Systemsteuerung-Software McAfee nicht mehr zu finden, aber in der Registry sind noch einzelne nicht löschbare Ordner und beim Öffnen einer Internetseite zeigt McAfee noch stolz sein Symbol.

Also haben wir die Nacht über TuneUp runterladen lassen und heute morgen versucht, mit dem Tuneup Schredder die paar einzelnen Ordner zu löschen. Das funktioniert nicht - derselbe Hinweis-kein Zugriff. Die Daten nennen sich File-Application.

Das neue Avast Antivirenprogramm läuft stabil und der Rechner ist insgesamt schneller geworden.

Aber stören die restlichen Ordner nicht irgendwann? Und das nicht mehr funktionierende Wächtersymbol von McAfee auf der Seite macht mich etwas unruhig...

Gibt es noch einen Weg den Rest zu beseitigen? Bin streng nach Anleitung vorgegangen...

Nochmals danke für die Tips und eventuell noch weitere.

Ach ja - das Betriebsystem ist Windows XP Home und auf dem neuesten Stand.

grüssle
Afri
Nubira
Moderator

Beiträge: 15134


 

Gesendet: 08:10 - 06.01.2008

Afri, Du könntest noch mal den >CCleaner< über die Festplatte schicken.
Bei dem Link ist auch eine Fotostrecke zur Erklärung.

Nubira
afrikaner
Boardmeister

Beiträge: 678


 

Gesendet: 11:37 - 07.01.2008

Guten Morgen.

Entschuldigung für die späte Meldung, waren leider ohne Internet.
Habe den CC Cleaner nochmals drüber laufen lassen und anschliessend einen Neustart gemacht. Keine Veränderung.

Beim Öffnen einer Internetseite erscheint nach wie vor oben rechts das Symbol des McAfee Seitenwächters.
Man kann es noch anklicken und das Untermenue öffnen, aber mehr nicht - keine Aktion veranlassen.
Unter Arbeitsplatz - C/ Programme - findet sich noch immer McAfee Sicherheitscenter und einige nicht zu öffnende Ordner.

Wir haben heute morgen bei der Supportnummer von McAfee versucht anzurufen - keine Chance durchzukommen - ewige Warteschleife.

Was nun?

Einen guten Start in die neue Woche und
grüssle

Afri
Nubira
Moderator

Beiträge: 15134


 

Gesendet: 12:43 - 07.01.2008

>Hier< kannst Du Kontakt zum technischer Support von Dell aufnehmen und auch eine Mail schreiben. Vielleicht hilft es ja, auch wenn die Gewährleistung schon vorbei ist.

Nubira
afrikaner
Boardmeister

Beiträge: 678


 

Gesendet: 12:59 - 08.01.2008

Hallo Leute - ich habe noch einen Tip bekommen und stell ihn mal rein. Kann ja sein, dass mal jemand das selbe Problem hat.

grüssle
Afri



McAfee-Entfernungstool herunterladen und ausführen

1. Laden Sie das Entfernungstool hier herunter:

http://download.mcafee.com/products/...tches/MCPR.exe

2. Klicken Sie auf Speichern und speichern Sie die Datei in einem beliebigen Ordner auf Ihrem Computer.
3. Gehen Sie zu dem Ordner, in dem die Datei gespeichert wurde.
4. Doppelklicken Sie auf MCPR.exe.
5. Klicken Sie auf Ausführen. Ein Befehlszeilenfenster wird angezeigt, das anschließend automatisch geschlossen wird. Warten Sie, bis ein zweites Befehlszeilenfenster angezeigt wird. (Doppelklicken Sie nicht erneut auf MCPR.exe.) Das Programm beginnt mit der Beseitigung.
6. Beobachten Sie die Installation, die einige Minuten dauern kann. Folgende Meldung wird im Befehlszeilenfenster angezeigt:

The machine must reboot to complete the un-installation. Reboot now? [y.n] (Der Rechner muss neu gestartet werden, um die Deinstallation abzuschließen. Jetzt neu starten? [j/n])
7. Drücken Sie die Taste Y.
8. Warten Sie auf den Neustart des Computers.

Alle McAfee-Produkte wurden von Ihrem Computer entfernt.

Seiten mit Postings: 1 2

- McAfee deinstallieren -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Allgemeines —› McAfee deinstallieren
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.003458 | S: 1_2