GREENHORN COMPUTER-FORUM - Freundliche Hilfe für PC-Einsteiger und Fortgeschrittene

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1

zum Seitenende

 Forum Index —› Allgemeines —› Keine Funktion der Maus
 


Autor Mitteilung
Donald
Boardkaiser

Beiträge: 2682


Gesendet: 23:23 - 23.07.2003

Hallo miteinander, ich habe eine alte Kiste als Zweit-PC. Ich habe jedoch ein Problem, denn es ist mir nicht möglich mit der Maus zu agieren. Ich kann Eingaben nur mit der Tastatut vornehmen. Was kann ich tun, um festzustellen wo der Fehler liegen könnte. Es handelt sich um ein AT-Board mit serieller Mausschnittstelle. Eine PS/2-Maus mit Adapter habe ich bereits ohne Erfolg versucht.
Fab4
Boardkaiser

Beiträge: 3687


 

Gesendet: 14:11 - 24.07.2003

Da Problem kenne ich ... :angry:
Versuch mal eine andere PS2 maus. Leider funktioniert nicht jede PS2 am Adapter !!!!

Hast du den Chipsatztreiber installiert ?

Steve
Boardkaiser

Beiträge: 2367


 

Gesendet: 14:35 - 24.07.2003

Hi Donald,

Kauf dir am Besten direkt ne Maus mit Adapter. Die laufen afaik überall. Ansonsten ist das Anschliessen reine Glücksache. Ist der Post im BIOS aktiviert ?
Steve
Boardkaiser

Beiträge: 2367


 

Gesendet: 14:40 - 24.07.2003

Ich doof...Nicht der Post -- sondern der Port
Donald
Boardkaiser

Beiträge: 2682


 

Gesendet: 01:01 - 26.07.2003

Vielen Dank für die Tipps. Leider hat nichts geholfen. Im BIOS habe ich den Port nicht ausmachen können. Nun habe ich eine andere Frage. Ein Kollege sagte mir, ich soll mal mit einem sogenannten Y-Kabel an den Anschluß der Tastatur gehen, da dieser ja einwandfrei funktioniert. Ich es möglich Tastatur und Maus an einem Anschluß zu betreiben?
Deichkind
Board-Champion

Beiträge: 5022


 

Gesendet: 06:48 - 26.07.2003

Es ist ja hier schon angeklungen, PS/2 Anschluss der Tastatur arbeitet mit demselben Takt und Datensignal wie die PS/2 Maus.

Eine serielle Maus verwendet andere Signale und muss daher an der RS232 Schnittstelle angeschlossen werden. Es ist zwar möglich eine serielle Maus über einen Adapter am PS/2 anzuschliessen, Maus und Treiber müssen jedoch darauf ausgelegt sein. Nochmal : Der Handel bietet spezielle Mäuse inclusive Adapter an. Diese garantieren die Funktion am PS/2 !!!!z.B. Logitech. Prinzipiell funzt das also nicht .

Y-Kabel ... kommt auf deinen PC an. Wenn dein Board über einen speziellen Port verfügt der den Anschluss von Tastatur und Maus unterstützt kannst du es versuchen. ( 6 Pins)
In der Regel funktioniert das aber nicht, da Tastatur und Maus über unterschiedliche Belegungen verfügen.

Ein Versuch kostet aber zumindest nicht viel. Die Kabel sind mit etwas Glück bei Ebay schon ab 1 Euro zu haben, beim Händler ab ca. 6 Euro.

cu Deichkind
Donald
Boardkaiser

Beiträge: 2682


 

Gesendet: 02:59 - 27.07.2003

Noch einmal zu Klarstellung. Ich habe eine PS/2 Maus und habe versucht diese an eine serielle Schnittstelle, mittels Adapter, anzuschließen. Bei dem Board handelt es sich um ein AT-Board mit Pentium 166 MHz Prozessor. Als Betriebssystem ist vor ein paar Tagen Windows 2000 aufgespielt worden, wegen der Kompatibilität zu meinem Hauptrechner. Vielleicht noch ein kurzer Hinweis: Ich habe einmal nachgesehen, im Gerätemanager ist keine Maus angezeigt. Als Anschluß für die Tastatur ist lediglich ein fünfpoliges Kabel (ähnlich HiFi-Kabel)vohanden. Wenn weitere Angaben gewünscht werden, so kann ich diese gerne posten. Ich hoffe, ich gehe mit meinem Problem nicht allzusehr auf den Wecker.
Gruß Donald
Deichkind
Board-Champion

Beiträge: 5022


 

Gesendet: 10:46 - 27.07.2003

Nein das nervt nicht, solange wir dich nicht mit unseren Antworten nerven
Es geht bestenfalls über einen Adapter , egal ob von PS/2 an seriell, oder umgedreht. Meiner Erfahrung nach funktionieren aber nur Adapter die kompatbibel zur Maus sind. Hier gibts große Unterschiede !! Das liegt einfach daran das jeder Maushersteller eine eigene Belegung hat und damit einen eigenen Adapter benötigt. Die Signale werden über den Treiber ausgewertet. Wenn bei deiner Maus also kein Adapter dabei war hast du schlechte Karte das Teil ans Laufen zu kriegen.

cu Deichkind
Donald
Boardkaiser

Beiträge: 2682


 

Gesendet: 00:40 - 06.08.2003

Hallo Deichkind, Power-User und FAB4. Vielen herzlichen Dank für Eure freundliche und schnelle Hilfestellung zu meinem Problem. Ich habe mir eine alte serielle Microsoft-Maus besorgt und alles ist in Ordung. Der Rechner erkennt diese und alles funktioniert wieder. Auf das Naheliegende kommt man erst zu allerletzt. Nochmals recht herzlichen Dank an Euch.
Gruß Donald
Steve
Boardkaiser

Beiträge: 2367


 

Gesendet: 14:11 - 06.08.2003

gerne--

Seiten mit Postings: 1

- Keine Funktion der Maus -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Allgemeines —› Keine Funktion der Maus
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.006706 | S: 1_2