GREENHORN COMPUTER-FORUM - Freundliche Hilfe für PC-Einsteiger und Fortgeschrittene

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings:

zum Seitenende

 Forum Index —› PC Sicherheit —› YouTube-Server gekapert: Videoportal sendet Spam
 


Autor Mitteilung
Donald
Boardkaiser

Beiträge: 2682


Gesendet: 18:52 - 08.10.2007

Spammer haben sich Zugriff auf den E-Mail-Server von YouTube verschafft. Das berichtet der Sicherheitsdienstleister Marshal. Über die E-Mail-Funktion des Videoportals können User ihre Freunde einladen, sich ein Video anzuschauen.

Spam-Versender können sich diese Funktion zu Nutze machen, da als Absender der Spam-Mail [email protected] angegeben wird. Mails mit diesem Absender gelangen ungeprüft durch etliche Spam-Filter, weil User diese so eingerichtet haben, um Einladungen ihrer Freunde zu erhalten.

CHIP Online meint:
Da die Spam-Mails inhaltliche Merkmale einer Werbemail aufweisen, sollten Sie alle Mails von [email protected] durch einen Spam-Filter laufen lassen. Thunderbird etwa bringt schon einen passenden Filter mit. Für andere Programme gibt es das Tool Spamihilator, das sich zwischen Postfach und E-Mail-Client hängt. User von Webmail (GMX, Web.de usw.) müssen sich auf die Filter ihrer Anbieter verlassen.



Gruß Donald



---------------
Quelle: chip.de

Seiten mit Postings:

- YouTube-Server gekapert: Videoportal sendet Spam -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› PC Sicherheit —› YouTube-Server gekapert: Videoportal sendet Spam
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.000857 | S: 1_2