GREENHORN COMPUTER-FORUM - Freundliche Hilfe für PC-Einsteiger und Fortgeschrittene

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1

zum Seitenende

 Forum Index —› Allgemeines —› T-Online Banking
 


Autor Mitteilung
PCfreak
registriert

Beiträge:


Gesendet: 15:22 - 22.06.2003

Habe T-Online HomeBanking. Wenn ich jetzt meinen Kontostand aktualisieren will versucht T-Online eine Verbindung zu T-Online Classic und zu CEPT-Verbindung doch dann kommt folgender Fehler:

Die Adresse des T-Online Classic Gate Servers konnte nicht ermittel werden (R66, Funktion: 780, DNS-Winsock-Fehler: 11004

Prüfen und korriegieren Sie bei Intranet-Betrieb die Angabe des Socks-Firewallnamens oder des DNS-Servers in den Netzwerk und dann TCP Protokolleigenschaften

Wiederholen Sie ansonsten die Anwahl.

BITTE HILFT MIR MIT DER VERDAMMEN T-ONLINE SOFTWARE
Steve
Boardkaiser

Beiträge: 2367


 

Gesendet: 18:54 - 22.06.2003

Eben, du sagst es .. verdammte -Online Software. Warum trennst du dich nicht davon ? Ich kenne des Rätsels Lösung auch nicht. In älteren T-Online Versionen gabs glaube ich mal diesbezüglich ein Problem der Winsock mit einigen Systemdateien. Das ist aber mit der 5.0 gelöst. Denke ich Am Besten wählst du dich per DFÜ ein, und wirfst die T-Online SW raus. Oder frag doch mal beim T-Online Support. Auf die Antwort wäre ich auch mal gespannt !!!
brensi
Boardmeister

Beiträge: 620


 

Gesendet: 09:50 - 23.06.2003

Hat Deine Bank keine eigene Internetadresse? Das ist viel bequemer und man kann verschiedene Konten direkt verwalten. Sicher soll es auch sein.
Sieghard
Gotti
Board-Champion

Beiträge: 4498


 

Gesendet: 00:35 - 14.07.2005

Pcfreak,
ich hatte ähnliches Problem, nachdem sie das PIN TAN Verfahren geändert haben.
Beim Klick auf Button "Banking" konnte ich zur Bank keine Verbindung mehr kriegen.( wenn ich über den Browser ging )
Als ich allerdings dann den Button " Banking" beim T-Online Starcenter ging, wurde ein Update durchgeführt und ich hatte danach das neue Verfahren auf meinem Rechner und damit wieder Zugang zu den Konten.

Gruß

Gotti
stolzwieoscar
Boardkaiser

Beiträge: 3055


 

Gesendet: 01:38 - 14.07.2005

guten morgen zusammen,

also ich seh es wie brensi.....
Zitat:
Hat Deine Bank keine eigene Internetadresse? Das ist viel bequemer und man kann verschiedene Konten direkt verwalten. Sicher soll es auch sein.


Habe mir die Pin-Tan Nummern geben lassen......und ratz fatz....
ich kenne da keine Probleme
caboehmer
Boardkaiser

Beiträge: 2633


 

Gesendet: 12:38 - 14.07.2005

Hallo miteinander!
Habe zur Zeit auch Probleme mit dem Banking-Programm der T-Online-Software. Manchmal (habe noch kein Muster erkannt) kann man die nicht starten. Es erscheint für einen Augenblick die Sanduhr und dann passiert nichts mehr. Nach einem Neustart ist alles wieder ok!
Werde den Weg mit dem Banking über die Internetadresse mal testen. Das Problem ist nur, das meine Eltern (beide fast 70) mit dem Bankingprogramm gut zurecht gekommen sind und sich dann umgewöhnen müssten. Na ja, wie gesagt, probiere das mal aus.
MfG Carsten

Seiten mit Postings: 1

- T-Online Banking -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Allgemeines —› T-Online Banking
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.002719 | S: 1_2