GREENHORN COMPUTER-FORUM - Freundliche Hilfe für PC-Einsteiger und Fortgeschrittene

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1

zum Seitenende

 Forum Index —› Hardware —› Monitor
 


Autor Mitteilung
alter_hase2001
Premium-User

Beiträge: 363


Gesendet: 10:15 - 09.09.2007

Hallo, eine Frage hätte ich noch...
Meine gesamte Computeranlage hängt komplett an abschaltbaren Steckdosenleisten. Neulich ist mir Nachts Folgendes aufgefallen: Trotz komplett stromloser Anlage blinkt die Netzkontrolleuchte des Monitors etwa in halbstündigem Takt auf. das Ganze ist begleitet von einem hörbaren Klicken. Wie kann das sein? Oder sind schaltbare Steckdosenleisten doch nicht so stromlos, wie ich bislang glaubte? Was meint Ihr?
Herzlichst- Jörg.
Deichkind
Board-Champion

Beiträge: 5022


 

Gesendet: 11:06 - 09.09.2007

Durchaus möglich das noch Restspannung drauf ist (sonst würde es ja auch nicht blinken..) Kann an der Dose oder eben der Leiste liegen. (teste mal eine andere)

Ist häufig so, dass erst dann keine Spannung mehr anliegt, wenn das Netzkabel gezogen ist , und der PC nochmal kurz am Power-Schalter betätigt wird. (letzteres hat aber nichts mit dem Monitor zu tun)

Wenn der Stecker gezogen ist, sollte es dann aber aufhören zu blinken....

Seiten mit Postings: 1

- Monitor -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Hardware —› Monitor
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.002860 | S: 1_2