GREENHORN COMPUTER-FORUM - Freundliche Hilfe für PC-Einsteiger und Fortgeschrittene

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1

zum Seitenende

 Forum Index —› Kaufberatung —› Gaming PC
 


Autor Mitteilung
pcfreek
Power-User

Beiträge: 289


Gesendet: 00:30 - 25.08.2007

Hallo,
nach langer Zeit melde ich mich mal wieder, da ich in den letzten wochen immer beschäftigt war.

Ok, habe 2 Fragen:
1. Mein Bruder will seinen in die Jahre gekommenen Rechner wieder auf den neuesten Stand bringen. Er braucht ein neues Netztei, Mainboard, Arbeitsspeicher, CPU, und Graka.
Der Preis dieser Stücke sollte zusammen so um die 1000 Euro betragen. Könnt ihr mir da ein bisschen helfne, was man da hernimmt?
Die grak sollte für HD-Filme bereit sein.

2. Er bräuchte nen neuen Brennen, da dachte ich, dass man vieleicht gleich nen BuleRay-Brenner hernehmen sollte, hat da schon jemand erfahrung mit solchen Geräten, bzw. sollte man da noch mit dem Kauf warten?
Ach ja, bevor ich es vergesse, kann mir jemand nen Link geben, wie der HD-Film funzt, bzw. was der so an Leistung bruacht?
everstream
Boardkönig

Beiträge: 1818


 

Gesendet: 06:41 - 25.08.2007

Zitat:
Er braucht ein neues Netztei, Mainboard, Arbeitsspeicher, CPU, und Graka.

Also braucht er einen komplett neuen PC. Ich würde den hier vorschlagen:

http://www.pm-pc.de/810d2c95390963c20/810d2c96e10ef8356/gameforce18.php

Die Grakas sind DirectX10 tauglich.

MfG everstream
pcfreek
Power-User

Beiträge: 289


 

Gesendet: 11:13 - 25.08.2007

Ok, ist eigentlch keine schlechte Idee.
Aber ich möchte gerne die Teile einzeln Kaufen, damit ich ihm den PC selber zusammen bauen kann. Außerdem willl ich die alten Komponenten von ihm nicht wegwerfen, fast neuer Tower, sehr gute Festplatten, usw.
Die CPU sollte, wenn es geht von Intel sein, dachte schon fast an nen Quadcore, was haltet ihr davon?
Hab da mal ne zusammenstellung gemacht:
Cpu: Intel® Core 2 Quad Q6600, 259 Euro
Mainboard: Asus P5K-E WiFi-AP,159 Euro
Arbeitsspeicher: Kingston HyperX DIMM 2 GB DDR2-800 Kit, 138 Euro
Grafigkarte: Asus EN8800GTS/HTDP, 279 Euro
Netzteil:Thermaltake Purepower PST 520 Watt, 79 Euro
Zusammen: 914 Euro
Was haltet ihr davon?
Beim Mainboard habe ich schon über das Asus Striker nachgedacht, bringt das einen Vorteil, der sich für 100 Euro rendiert?

Seiten mit Postings: 1

- Gaming PC -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Kaufberatung —› Gaming PC
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.002377 | S: 1_2