GREENHORN COMPUTER-FORUM - Freundliche Hilfe für PC-Einsteiger und Fortgeschrittene

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1

zum Seitenende

 Forum Index —› Allgemeines —› Installationsdatei ohne exe.
 


Autor Mitteilung
brensi
Boardmeister

Beiträge: 620


Gesendet: 09:35 - 09.06.2003

Hallo,
ich habe einen Treiber runtergeladen. Nach dem Entpacken fand ich allerdings keine exe.-Datei, um die Installation auszuführen.
Wer weiß, wie man das macht?
Deichkind
Board-Champion

Beiträge: 5022


 

Gesendet: 10:20 - 09.06.2003

Hi,

Brauchst nicht zwingend eine *.exe.
Ich weiss zwar jetzt nicht um welchen Treiber es sich handelt, aber i.d.R. werden dateien komprimiert versandt, d.h. erst einmal mit einem Entpacker dekomprimieren ( winzip)

z.B. Grafiktreiber installieren :

Gerätemanager Treiber > dann Knopf Treiber aktualisieren und

entsprechenden Pfad wählen

Deichkind
brensi
Boardmeister

Beiträge: 620


 

Gesendet: 13:58 - 09.06.2003

Hallo deichkind,
das habe ich schon vorausgesetzt. Den Download mit WinRar entpackt, da keine exe.Datei vorhanden, im Gerätemanager "Treiber aktualisieren" angeklickt und den Pfad der Speicherung gewählt. Doch der OK-Knopf blieb blass, was ich auch anstellte. Ich habe sogar die Datei mit dem Twain-Treiber (Scanner) auf CD gebrannt, um sie über diesen Pfad zu installieren. Dasselbe. Der OK-Knopf blieb grau. Obwohl ich für den Scanner (Canon) eine Software-CD habe,
wo, so nehme ich an , auch der Treiber drauf sein müßte, bekomme ich im Gerätemanager beim Scanner den fehlenden Treiber angezeigt.
Für mich ein Problem, ich hoffe für Dich nicht.
Gruß Sieghard
Steve
Boardkaiser

Beiträge: 2367


 

Gesendet: 14:31 - 09.06.2003

Hallo Sieghard,

Ist es möglich das der Download der dateien unvollständig war ?
hast du den Treiber mal von einer anderen Seite heruntergeladen .. nur zum Test.
Steve
Boardkaiser

Beiträge: 2367


 

Gesendet: 14:36 - 09.06.2003

Schau doch mal in die cd des Herstellers. ( über den explorer ) dort läßt du dir mal den Inhalt der CD ROM auflisten. Treiber sind meist am "drv" Kürzel zu erkennen. Sollte auch so funktionieren. Vielleicht findest du hier die .exe

Wenn nicht, einfach wieder melden
Steve
Anonymous


 

Gesendet: 14:42 - 09.06.2003

Alten Treiber / Gerät > erst komplett entfernen >

Versuchs dann nochmal, oder mit dem Windows Treiber. Wenn das CD-ROM-Laufwerk zum Beispiel LW E: ist, brauchst du einfach den entsprechenden Pfad zum Treiber eingeben - e:\win98 . Win findest dann den Treiber automatisch ( sofern es ihn hat)

Steve hat vielleicht recht wenn er sagt das der Download nicht vollständig oder fehlerhaft war.

Basti
Kachelratte
Stamm-User

Beiträge: 66


 

Gesendet: 00:06 - 10.06.2003

Hi Brensi.

Ich hatte das Problem letztens auch. wusste nicht wie ich dran kommen sollte, bin dann bei Treiber aktualisieren Geräte Manager) auf Liste der Treiber anzeigen gegangen anstelle von bestem Treiber suchen und dann auf Diskette, dort dann den pfad angeklickt wo ich den hatte und komuscherweise, dann ging es.
Viel Erfolg.
Claudi
brensi
Boardmeister

Beiträge: 620


 

Gesendet: 18:39 - 10.06.2003

Danke Claudi,VBasti und Steve,
Ich stehe nach wie vor mit dem Problem allein da. Der Scanner springt einfach nicht an, auch nachdem ich den Rat von Steve gefolgt bin und den Treiber anderswo runtergeladen habe. Dieser hatte die install-Datei, doch der Scanner will immer noch nicht. Auf der CD finde ich keine Datei *drv., die auf einen Treiber schließen läßt. Normalerweise läßt sich ein Gerät doch einfach mit der Installations-CD konfigurieren. Anscjeinend haben es die Canon-Geräte in sich, denn dasselbe Problem hatte ich mit dem Drucker.
Na ja, versuchen wir eben weiter mit der Methode "Versuch und Irrtum".
Gruß an alle
Brensi
Fab4
Boardkaiser

Beiträge: 3687


 

Gesendet: 19:15 - 10.06.2003

Habe ich da jetzt was überlesen ? Welches betriebssystem ? Ist das ein neuer Scanner ( war der Scanner bereits angeschlossen) ( war ein anderer Scanner vorher installiert - Stichwort alte Treiber-

handelt es sich um einen USB Scanner ? Funktionieren andere Geräte am Bus ?

Anonymous


 

Gesendet: 10:38 - 12.06.2003

Hallo Fab4,

Betriebssystem Win 98 SE,
Der Scanner war schon angeschlossen gewesen, ich hatte die Platte neu formatiert und das Betriebssystem u. alle Komponenten neu draufgetan.
Der CanoScan von Canon ist ein USB-Scanner. Am selben Bus ist der Drucker und er funktioniert.

Seiten mit Postings: 1

- Installationsdatei ohne exe. -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Allgemeines —› Installationsdatei ohne exe.
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.001671 | S: 1_2