GREENHORN COMPUTER-FORUM - Freundliche Hilfe für PC-Einsteiger und Fortgeschrittene

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1

zum Seitenende

 Forum Index —› Programmierung —› <font color>-Befehl in IE und Firefox
 


Autor Mitteilung
everstream
Boardkönig

Beiträge: 1818


Gesendet: 21:15 - 28.05.2007

Hallo alle zusammen,
ich wollte heute eine Homepage für meine Schwester erstellen und bin auf folgendes Problem gestoßen: wenn ich einen Text farbig gestalten will, benutze ich folgende Kette:
<font color="#FF0066">Text</font>

In IE 6 funktioniert alles, bei Firefox 2.0.0.3 bleibt der Text schwarz.
Was mache ich da falsch?

Vielen Dank im Voraus,

MfG everstream
Nubira
Moderator

Beiträge: 15134


 

Gesendet: 21:51 - 28.05.2007

Da machst Du gar nichts falsch.
Der IE stellt einfach einige Dinge anders dar, als Firefox und Opera.
Deshalb wird oft empfohlen, die Seite in Firefox zu programmieren.
Aber eine richtige Lösung gibt es wohl noch nicht.

Vielleicht hilft es, wenn Du nach Farben suchst, die in beiden Browsern dargestellt werden können - wenn auch unter Umständen unterschiedlich.

Wenn ich hier im Forum z.B. die Linksammlung ansehe, sind die kursiv geschriebenen Überschriften beim IE grün, bei Opera und Firefox dagegen orange.

Ich hab aufgehört, mich darüber aufzuregen.
Es gibt leider keinen einheitlichen Standard und damit muss man leben.
Also einfach ein bisschen rumprobieren, wie es am ähnlichsten wird.

Nubira
coaster_omma
Boardkaiser

Beiträge: 2198


 

Gesendet: 22:13 - 28.05.2007

Bei mir wird der Text in IEx, Seamonkey und Firefox gleichermaßen rot....
Allerdings gibt es für Browser Einstellungen, die auch eine generelle Farbe festlegen können. Also z.B. immer Schwarz.

Schau mal in die Einstellungen des Firefox unter Inhalt/ Schriftarten und Farben/ Farben dort müsste ein Häkchen vor "Seiten das Verwenden von...." sitzen.
everstream
Boardkönig

Beiträge: 1818


 

Gesendet: 00:04 - 29.05.2007

Ich danke euch beiden für eure Hilfe!

Nubira hat Recht:
Zitat:
Vielleicht hilft es, wenn Du nach Farben suchst, die in beiden Browsern dargestellt werden können - wenn auch unter Umständen unterschiedlich.


Die Sache ist, dass ich die Seite mit dem Programm "SuperHTML 7.0 Platinum" geschrieben habe. Dort kann man die gewünschte Farbe in einer Farbpalette anklicken, um die hexadezimale(Code) Bezeichnung dafür zu bekommen. Es gibt allerdings zwei Paletten: "Standard 216 Farben" und "Visibone Farbpalette"(vom Hersteller des Programms). Ich habe die letzte gewählt, weil es da richtig schöne Farben gab und die Gestaltung war ansprechender.
Offensichtlich konnte Firefox mit den Code-Bezeichnungen nichts anfangen. Bei IE waren die Farben absolut richtig dargestellt. Also werde ich wohl die "Standard"-Palette nehmen müssen.
Daraus kann man zwei Schlussfolgerungen ziehen: entweder war der IE in diesem Fall tatsächlich besser als Firefox( was ich grundsätzlich nicht akzeptieren will ) oder hat sich der Hersteller von "SuperHTML" an den IE/Mickysoft-Standard orientiert.

MfG everstream
everstream
Boardkönig

Beiträge: 1818


 

Gesendet: 00:24 - 29.05.2007

Es ist wirklich komisch: jetzt funktioniert es in beiden Browsern mit den Farben, die Firefox früher nicht anzeigen wollte. Anscheinend habe ich früher das "#"- ausgelassen und nur die Zahlen und Buchstaben aufgeschrieben.
Naja, Hauptsache, jetzt funzt alles!

MfG everstream
Nubira
Moderator

Beiträge: 15134


 

Gesendet: 08:22 - 29.05.2007

Zitat:
nur die Zahlen und Buchstaben aufgeschrieben
da empfielt es sich immer den Code zu kopieren, denn beim Abschreiben macht man oft Fehler.

Der IE ist bei den Internetseiten keinesfalls besser als die "neuen" Browser.
Er hat den "alten" Standard, aber da er der Browser ist, der am immer noch häufigsten benutzt wird, orientieren sich immer noch die meisten Programmierer daran.
Deshalb liest Du auch auf vielen Seiten:
Optimiert für Internet-Explorer und Seitenauflösung von xxx

Nubira

Seiten mit Postings: 1

- <font color>-Befehl in IE und Firefox -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Programmierung —› <font color>-Befehl in IE und Firefox
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.001975 | S: 1_2