GREENHORN COMPUTER-FORUM - Freundliche Hilfe für PC-Einsteiger und Fortgeschrittene

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1 2

zum Seitenende

 Forum Index —› Hardware —› Fernseher als Lautsprecher ?
 


Autor Mitteilung
*waterproofed*
registriert

Beiträge: 18


Gesendet: 18:49 - 25.05.2007

Hallo!

Ist es möglich, mein Notebook an den Fernseher anzuschließen, um die Boxen der Fernsehers als Lautsprecher zu benutzen, wenn ich Musik auf dem Notebook laufen lasse?

Habe versucht das mit einem y-Kabel anzuschließen, aber der Fernseher reagiert nicht darauf. Muss ich dabei evtl. etwas an den Einstellungen ändern?
(Einen S-Video-Ausgang hat das Notebook nicht...)
bomber
Boardmeister

Beiträge: 721


 

Gesendet: 19:21 - 25.05.2007

Morjen,

mit einem entsprechendem Adapter sollte das funktionieren. Also da gibt es solche Adapter von Chnínch auf Scart und umgekehrt.[Link zum eingefügten Bild] In etwa so. Dann schaltest Du an der Glotze nur noch den entprechenden Kanal ein. Also Scart 1 oder 2. Oder die Glotze erkennt den Scartanschluss automatisch. Ist fast immer so, wenn nur ein Gerät angeschlossen ist. Im Prinzip funktioniert das so, als hättest Du ein DVD Player angeschlossen. So sollte es funktionieren.

Gruß Bomber
bomber
Boardmeister

Beiträge: 721


 

Gesendet: 19:22 - 25.05.2007

Natürlich solltes Chinch heißen und nicht
Zitat:
Chnínch
*waterproofed*
registriert

Beiträge: 18


 

Gesendet: 21:11 - 25.05.2007

Nee, da passiert nix...

Habs erst probiert, direkt an die Anschlüsse (Audio R/L) am Fernseher zu gehen und auch über den Adapter, aber er erkennt kein Gerät, d.h. es kommt kein Ton raus...
Nubira
Moderator

Beiträge: 15134


 

Gesendet: 21:22 - 25.05.2007

Wahrscheinlich musst Du beim Fernseher an den Scart-Anschluss gehen und dann wird das Gerät über diesen Scart-Anschluss erkannt.

Nubira
bomber
Boardmeister

Beiträge: 721


 

Gesendet: 00:29 - 26.05.2007

Es gibt verschiedene Adapter. Du brauchst einen, den man umschalten kann. Also In- und Output. Hast Du so einen?

Direkt an die Chinchbuchsen wird natürlich nix. Da das Tonausgänge sind.

Gruß Bomber
*waterproofed*
registriert

Beiträge: 18


 

Gesendet: 09:26 - 26.05.2007

Ja, hab einen Scartadapter zum Umschalten zwischen Input und Output.
*waterproofed*
registriert

Beiträge: 18


 

Gesendet: 09:32 - 26.05.2007

edit: Ich stelle den Schalter doch auf Input, oder? Manchmal kommt kurz ein Ton (immerhin ein Fortschritt), aber spätestens die nächste Sekunde ist es still...
Hab auch schon die Skartbuchs am Fernseher gewechselt (er hat zwei), aber das ändert nichts daran...
Koal
Boardmeister

Beiträge: 720


 

Gesendet: 12:44 - 26.05.2007

nur so mal aus Interesse, hast du beim Fernseher auf AV geschalten?
*waterproofed*
registriert

Beiträge: 18


 

Gesendet: 17:04 - 26.05.2007

Ja klar und manchmal kommt dann ganz kurz ein Ton, aber höchstens eine Sekunde, dann ist es still...
Nubira
Moderator

Beiträge: 15134


 

Gesendet: 17:11 - 26.05.2007

Da bedeutet doch, dass Du da richtig bist, aber irgendwo ist da ein Wackelkontakt oder ein anderer Fehler.

Seiten mit Postings: 1 2

- Fernseher als Lautsprecher ? -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Hardware —› Fernseher als Lautsprecher ?
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.003139 | S: 1_2