GREENHORN COMPUTER-FORUM - Freundliche Hilfe für PC-Einsteiger und Fortgeschrittene

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1

zum Seitenende

 Forum Index —› PC Sicherheit —› Alte Sicherheitsupdates löschen?
 


Autor Mitteilung
Françoise
Boardkönig

Beiträge: 1482


Gesendet: 11:36 - 09.05.2007

Hallo,

heute installieren wir auf allen Büro-PC die neuen Updates. Das sind ja wieder ein ganzer Haufen MB, die da auf der Festplatte bepflastert werden. Deshalb würde uns interessieren:

Kann man alte Sicherheitsupdates löschen?
[Link zum eingefügten Bild]
Oder bauen die Sicherheitsupdates so aufeinander auf, dass dann die neuen nicht mehr funktionieren, wenn man ihnen quasi die alten unter den Füßen weg löscht? Das würde mich deshalb interessieren, weil wir hier nicht gerade viel Festplattenkapazität haben und deshalb nach jedem MB heischen.

Wir danken für eure Hinweise.

Franzi

Nubira
Moderator

Beiträge: 15134


 

Gesendet: 12:16 - 09.05.2007

Genau diese Frage wurde auch in einem anderen Forum gestellt und auch beantwortet.

http://forum.computerbetrug.de/showthread.php?t=44646

Nubira
Françoise
Boardkönig

Beiträge: 1482


 

Gesendet: 20:28 - 09.05.2007

Hallo,

danke für den Link, Nubira. Ich hatte heute auf Arbeit keine Zeit mehr, mir das durchzulesen. Ich mache es morgen.

Ich wünsch noch einen guten Abend.

Franzi
Cohagen
Boardkaiser

Beiträge: 3375


 

Gesendet: 20:59 - 09.05.2007

Franzi
in dem Link von computerbetrug.de geht es nicht um Sicherheitsupdates, sondern primär um Uninstall Einträge von Updates. Wenn auf dem PC NACH Updates alles problemlos läuft, können diese Uninstall Einträge entfernt werden. Bei entsprechender Einstellung macht das der Ccleaner >HIER<

Seiten mit Postings: 1

- Alte Sicherheitsupdates löschen? -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› PC Sicherheit —› Alte Sicherheitsupdates löschen?
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.003194 | S: 1_2