GREENHORN COMPUTER-FORUM - Freundliche Hilfe für PC-Einsteiger und Fortgeschrittene

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1

zum Seitenende

 Forum Index —› Allgemeines —› Musik v. Filmen runterziehen
 


Autor Mitteilung
Matthias682
Premium-User

Beiträge: 404


Gesendet: 14:56 - 30.04.2007

Hallo!

Wie kann ich aus einem Musikclip den Song auf CD brennen?
Danke.

LG
Matthias
bomber
Boardmeister

Beiträge: 721


 

Gesendet: 15:06 - 30.04.2007

Morjen,

willst Du den Clip aus dem Netz mitschneiden? Dann brauchst Du ein Programm welches den Ton von Deiner Soundkarte mitschndeiden kann. Gib mal bei Google >STREAMRIPPER< ein. Da findest Du ein Haufen.

Gruß Bomber
everstream
Boardkönig

Beiträge: 1818


 

Gesendet: 15:46 - 30.04.2007

mit phonostar kann man alle Sounds mitschneiden, die dein PC von sich gibt,nur nicht den Bios-Beep.
Hier:
http://www.phonostar.de/

Die Hauptfunktion des Players besteht allerdings darin das Internetradio mitzuschneiden.
Weiß jemand ob solches Mitschneiden immer noch erlaubt ist?

MfG everstream
Nubira
Moderator

Beiträge: 15134


 

Gesendet: 16:13 - 30.04.2007

Zitat:
Weiß jemand ob solches Mitschneiden immer noch erlaubt ist?

Nicht ganz aktuell, aber immer noch gültig:
Zitat:
Die Aufnahme eines Webradioprogramms ist in Deutschland grundsätzlich legal. Voraussetzung dafür ist, dass die aufgezeichneten Musikdateien nur für den eigenen Gebrauch bestimmt sind. Für den Eigengebrauch dürfen die aufgezeichneten Musikdateien auch kopiert oder auf ein mobiles Gerät übertragen werden. Auch darf man die aufgenommenen Lieder auf CD brennen.

Nicht erlaubt ist dagegen ein Radioprogramm aus dem Internet aufzunehmen, welches durch einen Kopierschutz geschützt ist. Dieser müsste nämlich bei der Aufnahme geknackt werden, was in Deutschland illegal ist.

Ebenfalls nicht erlaubt ist natürlich der Verkauf und die Weitergabe von aufgezeichneter Musik. CDs, die gefüllt mit Musik aus einem Internetradio-Programm sind, dürfen also auf gar keinen Fall bei eBay verkauft oder bei Kazaa und Co. zum Tausch angeboten werden.

Die Aufnahme eines Web-Radioprogramms für das private Musikarchiv ist jedoch völlig legal. Sie bietet übrigens derzeit die einzige Möglichkeit ohne irgendwelche rechtlichen Grauzonen (wie etwa beim Filesharing) an eine digitale Kopie seiner Lieblingssongs zu kommen.


Quelle: http://www.netzwelt.de/news/70091-webradio-legal-musik-aus-dem.html

Nubira

Seiten mit Postings: 1

- Musik v. Filmen runterziehen -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Allgemeines —› Musik v. Filmen runterziehen
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.000880 | S: 1_2