GREENHORN COMPUTER-FORUM - Freundliche Hilfe für PC-Einsteiger und Fortgeschrittene

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1 2

zum Seitenende

 Forum Index —› PC Sicherheit —› Kasperky läuft sich die Füsse wund
 


Autor Mitteilung
Mr.Casi
registriert

Beiträge: 12


Gesendet: 09:52 - 02.04.2007

Hallo Gemeinde,
ich war einige Wochen in Urlaub. Da ich keinen Internet-Zugang hatte, konnte Kaspersky auch nichts aktualisieren. Gestern war ich nun zum ersten Mal wieder im Netz. Nach 15 !!! Stunden Virensuche bei knapp 1 Mio untersuchte Dateien habe ich dann abbrechen müssen, weil ich auch mal schlafen wollte. Heute fängt der wieder bei Null an. Das Schlimme ist, dass er mir unheimlich viel Performance klaut, so dass alles andere auch nur noch langsam läuft. Er zeigt als zuletzt untersuchte Datei auch immer nur ChunkV.dat an.
Kann mir da jemand helfen?
Nubira
Moderator

Beiträge: 15134


 

Gesendet: 10:08 - 02.04.2007

Willkommen im Forum Mr.Casi,
Keine Ahnung, was da zur Zeit geschieht auf Deinem Rechner. Wahrscheinlich läft da die Virensuche im Kreis und kommt nicht weiter.

Da Du doch sicherlich noch Deine Benutzerdaten hast, würde ich ganz einfach Kaspersky deinstallieren und anschließend wieder aufspielen.

Nubira
caboehmer
Boardkaiser

Beiträge: 2633


 

Gesendet: 10:17 - 02.04.2007

Hallo, willkommen in unserer Runde!
Hast Du die Viren-Datenbank aktualisieren können? Wenn nicht kannst Du das hiermit tun: ChunkV.dat Das Problem mit der ChunV.dat hatte Gotti schon mal: http://www.naanoo.com/freeboard/board/show_thread.php?topic=560793&userid=3391&forumid=59898. Er hat aber wohl noch keine Lösung gemailt bekommen.
MfG Carsten
caboehmer
Boardkaiser

Beiträge: 2633


 

Gesendet: 10:20 - 02.04.2007

Tschuldigung, da hat sich das "ChunkV.dat" in den ersten Link eingeschlichen. Das Virenupdate gibt es hier: http://www.kaspersky.com/de/downloads?chapter=146440356
asbacherbär
Boardkaiser

Beiträge: 3444


 

Gesendet: 10:21 - 02.04.2007

Hallo Mr.Casi auch von mir ein Herzliches willkommen hier.
Dein Problem hatte Gotti HIER auch. Und wie Gotti konnte ich kein Lösung finden. Habe es auch auf der Seite mal eingegeben http://www.at-mix.de/jumper.htm leider ohne Erfolg.
Cohagen
Boardkaiser

Beiträge: 3375


 

Gesendet: 12:48 - 02.04.2007

Wie lange Kaspersky braucht, um deinen Arbeitsplatz zu untersuchen, ist von 2 Faktoren abhängig: die Anzahl der Dateien und die generelle Geschwindigkeit deines PC.
Öffne mal dei Kaspersky Hauptfenster, clicke dann auf "Virensuche":

[Link zum eingefügten Bild]

Dann clickst du oben auf "Einstellungen" und siehst das:

[Link zum eingefügten Bild]

Da kannst du die Einstellungen ändern.
Mr.Casi
registriert

Beiträge: 12


 

Gesendet: 14:52 - 02.04.2007

Ich habe zeitgleich mit dem Eintrag ins Forum eine neue Virenüberprüfung gestartet. Die läuft immer noch und ist jetzt bei rund 600000 Dateien. Wenn ich den Cursor drauf setze, sagt mir der Button, dass die Autostart-Objekte untersucht werden. Und komischerweise zeigt er als Startzeit in der Übersicht 13:28. Das wäre ja noch o.k., so mit etwa 1 Stunde für einenen Komplettcheck. Habe gerade auch festgestellt, dass in der Übersicht jetzt 99% angezeigt werden. Bin mal gespannt, wie es weitergeht.
Mr.Casi
registriert

Beiträge: 12


 

Gesendet: 14:58 - 02.04.2007

Hallo Cohagen,
Die Zeit von 13:28 ist als letztes Update ausgewiesen. Ansonsten ist alles so eingestellt, wie oben dargestellt.
everstream
Boardkönig

Beiträge: 1818


 

Gesendet: 15:57 - 02.04.2007

Bei meiner Schwester war gestern noch schlimmer( Kaspersky ComputerBild Version): der Balken war schon bei 100% und dann lief die Suche einfach weiter und im Feld "verbleibende Zeit" erschien negative Zahlen z.B -15 Minuten oder so. Sie hat die Suche abbrechen müssen. Danach habe ich ihren Kaspersky neu installiert, werde heute checken, ob es was gebracht hat.

MfG everstream
Cohagen
Boardkaiser

Beiträge: 3375


 

Gesendet: 18:15 - 02.04.2007

Bei ComputerBild geht es nicht, aber wer beispielsweise KIS 6 verwendet, sollte sich die aktuellste Version besorgen. Einen Thread mit näheren Informationen gab es erst kürzlich >HIER<
Mr.Casi
registriert

Beiträge: 12


 

Gesendet: 12:40 - 03.04.2007

Das Ding lässt sich noch nicht einmal deinstallieren. Es meldet, dass die Rechte für einen Zugriff auf die Registrie nicht vorliegen. Ich habe Kaspersky jetzt mal mit Hardcopy angeschrieben. Bin mal gespannt, wann die antworten. Bei einem anderen Problem vor einiger Zeit hat es zwei Monate gedauert, bis die sich gemeldet haben und mir mitteilten, dass sie wegen Arbeitsüberlastung das Problem nicht lösen könnten. Keine Reklame für Kaspersky. Ich denke, ich seh mich mal nach was anderem um.

Seiten mit Postings: 1 2

- Kasperky läuft sich die Füsse wund -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› PC Sicherheit —› Kasperky läuft sich die Füsse wund
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.001703 | S: 1_2