GREENHORN COMPUTER-FORUM - Freundliche Hilfe für PC-Einsteiger und Fortgeschrittene

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1 2 3

zum Seitenende

 Forum Index —› Betriebssysteme —› NT-Autorität\\System
 


Autor Mitteilung
bow
Boardjunior

Beiträge: 34


Gesendet: 11:37 - 20.03.2007

Hallo Zusammen,
ich war gestern gezwungen c: zu formatieren und Windows neu drauf zu spielen, weil der Remoteprozeduraufruf das System ständig runter gefahren hatte. Das neu installieren ging schon nicht ohne weiteres, ständig bluescreens mit DRIVER IRQ OR LESS..usw.. obwohl ich Windows ja gerade erst neu aufsetzen wollte, auch konnte ich nach einigen Prozenten nicht alle .sys daten installieren und musste sie mit ESC aussen vor lassen.. nach einigen neu versuchen windows zu installieren hat es auch zu 100% geklappt, SP2 drauf ging auch. Dann nach dem ersten Neustart wieder NT-Autorität\System muss das System runter fahren... kann mir jemand sagen was mein PC für ein Problem hat? Kann ein Virus auf einer anderen Partition sich auf C: neu einnisten? Oder hab ich doch ein Hardware Problem?? Danke für eure Hilfe im Vorraus. Grüße Sven

Athlon XP 3000+
Asrock K7S8XE v1
Apacer 1GB RAM
ATI X1600Pro 256MB
Samsung 300GB
Netzteil max. 370W
Cohagen
Boardkaiser

Beiträge: 3375


 

Gesendet: 12:53 - 20.03.2007

Die Symptomatik ist heftig: das kann von defektem RAM über Lesefehler vom optischen Laufwerk bis zu einem Festplattenfehler alles sein. Auch ein kaputtes Mainboard ist nicht auszuschliessen.
Wie ich deinem Beitrag entnehme, hat deine Installations CD kein Servicepack 2. Wenn du vor Installation des Servicepack 2 ins Internet gehst, hast du dir innerhalb kürzester Zeit diverse Viren wie Sasser eingefangen.
Formatiere nochmal "C" und installiere alles nochmal neu, einschliesslich Servicepack 2. Besorge dir das Winfuture Update Pack
>HIER< und spiele das noch auf, bevor du das erste mal online gehst.
Cohagen
Boardkaiser

Beiträge: 3375


 

Gesendet: 13:07 - 20.03.2007

Sorry
der Link zum Update Pack ist etwas veraltet. >HIER< ein aktueller Link.
bow
Boardjunior

Beiträge: 34


 

Gesendet: 13:17 - 20.03.2007

Hallo Cohagen,
ich hab jetzt schon den 2ten 1GB RAM drin weil der erste neue mit memtest86 fehler aufwies,mit dem neuen 2ten das gleiche Ergenbis (sind erst ein paar Tage alt) Liegt es doch am Board? Ich hab schon alle DIMM Steckplätze probiert, beim 2ten scheint das System besser zu laufen. Ich hab auch schon mein 2tes DVD Laufwerk vom Strom abgeklemt, weil die Graka neu ist und ich dachte sie zieht zuviel Strom?? Das andere DVD Laufwerk ist auch noch recht neu. Meine Festplatte ist auch erst 1 Jahr alt und ich hab 3 Lüfter im Gehäuse, somit denke ich nicht das Hitze der Festplatte etwas angetan haben könnte (1 Lüfter sogar vor der Festplatte). Das SP2 hab ich auf´m Rechner von CHIP.de gezogen und auf einer anderen Partition abgelegt..weil ich Windows in letzter Zeit ziemlich oft neu Installieren musste :-( ich würde ja gerne ein andere Board einbauen, weil fast alles im PC noch recht neu ist aber nen Sockel 462 Board findet man schwer :-( danke für weiteres feedback gruss sven
Cohagen
Boardkaiser

Beiträge: 3375


 

Gesendet: 13:20 - 20.03.2007

Sockel 462 ist das gleiche wie Sockel A. Da gibts jede Menge.
bow
Boardjunior

Beiträge: 34


 

Gesendet: 13:31 - 20.03.2007

meinst Du es wäre sinvoll in ein neues zu investieren? welches wäre geeignet? Gigabyte GA-7NNXP wäre mein Traum?? Wo finde ich noch A Sockel Boards? Bei meine PC-Shop Seiten finde ich zumindest nichts mehr...
Cohagen
Boardkaiser

Beiträge: 3375


 

Gesendet: 13:44 - 20.03.2007

>HIER< gibts noch ein Gigabyte Sockel A Mainboard.
bow
Boardjunior

Beiträge: 34


 

Gesendet: 14:25 - 20.03.2007

wäre ein board mit NVIDIA nForce2 Ultra 400 nicht besser ??
Cohagen
Boardkaiser

Beiträge: 3375


 

Gesendet: 14:28 - 20.03.2007

Sockel A ist veraltet. Da wirst du Schwierigkeiten haben, etwas neues zu finden. Wenn du Wert auf einen nVidia Chipsatz legst, gestaltet das die Suche jedenfalls nicht einfacher.
bow
Boardjunior

Beiträge: 34


 

Gesendet: 11:20 - 21.03.2007

Hallo Cohagen, das board war leider schon weg.. wenn ein Board aber folgende Eigenschaften hat , passt das dann überhaupt mit meiner ATI X1600Pro 256 MB ?? Wegen der 1,5 VOLT ??

Erweiterungs Steckplätze

1. 1 x AGP slot (8x/4x-AGP 3.0 compliant), supports 1.5v display card only.
2. 5 x PCI slots (PCI 2.2 compliant)


gruss Sven
bow
Boardjunior

Beiträge: 34


 

Gesendet: 11:28 - 21.03.2007

Seiten mit Postings: 1 2 3

- NT-Autorität\\System -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Betriebssysteme —› NT-Autorität\\System
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.001334 | S: 1_2