GREENHORN COMPUTER-FORUM - Freundliche Hilfe für PC-Einsteiger und Fortgeschrittene

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1

zum Seitenende

 Forum Index —› Software, Internet —› Firefox Internetdaten.
 


Autor Mitteilung
The Scream
Boardkönig

Beiträge: 1356


Gesendet: 23:53 - 01.03.2007

Hallo.

Möchte gerne von euch wissen,wie lange beim FF generell Cookies,Temporäre Internet Files etc. aufbewahrt bzw. archiviert werden und ob die Möglichkeit besteht auch nach ihrer automatischen Löschung sie wiederherstellen und sie noch im nach hinein zu speichern.

(Habe dies nämlich versehentlich bei einer Seite von mir die ich öfters besuche,leider nicht gemacht sie zu speichern.

Und nun,scheint sie weg zu sein.)

Danke schonmal im voraus.

Mfg.Scream
Cohagen
Boardkaiser

Beiträge: 3375


 

Gesendet: 00:03 - 02.03.2007

Click mal in deinem Firefox oben auf Hilfe und dann Hilfethemen. Da wird alles erklärt.
The Scream
Boardkönig

Beiträge: 1356


 

Gesendet: 15:41 - 02.03.2007

Hallo Cohagen (alter Schwede).

Habe wie Du sagtest oben auf Hilfe dann weiter auf Hilfthemen geklickt.

Und anschließend direkt Mal bei meinen FF Einstellungen nachgeschaut.

Da ist wie solls auch anderes sein alles so wie gehabt.

Heißt also,dass bei mir folglich das Häkchen bei Datenschutz Cookies akzeptieren gesetzt ist.

Außer aber jetzt bei
Zitat:
falls von der Website gesetzte Cookies nicht schon einmal entfernt wurden
.

Dies hieße doch dann bzw. würde dann heißen,dass wenn ich da nicht das Häkchen gesetzt habe die Cookies,so mir nichts dir nichts automatisch gelöscht werden,richtig???Vielen Dank.

Mfg.Scream
Cohagen
Boardkaiser

Beiträge: 3375


 

Gesendet: 15:44 - 02.03.2007

Die Cookie Ausnahmen:
Zu den Ausnahmen für Cookies gelangen Sie über die Schaltfläche Ausnahmen...
bei den Cookie-Einstellungen. Hier können Sie für bestimmte Seiten Ausnahmen
von Ihren allgemeinen Cookie-Einstellungen machen. Sie haben die Wahl, ob
alle Cookies einer Website immer, nie oder nur gespeichert werden sollen, bis
sie Firefox beenden, unabhängig von Ihren anderen Cookie-Einstellungen.


Um eine Website zu dieser Liste hinzuzufügen, geben Sie einfach die Adresse der Website
in das Feld mit der Beschreibung Adresse der Website ein.
Klicken Sie anschließend auf Blockieren, um alle Cookies der Seite abzulehnen,
auf Erlauben um Cookies der Seite anzunehmen oder auf Für diese Sitzung erlauben,
um alle Cookies der Seite anzunehmen, aber zu löschen, wenn Sie Firefox beenden.


Sie entfernen eine Website von der Liste, indem Sie sie auswählen und auf
Website entfernen klicken. Wenn Sie für alle Websites die Ausnahmeregelungen
auf einmal löschen wollen, klicken Sie auf Alle Websites entfernen.
Danach gelten für alle Websites die Regeln Ihrer allgemeinen Cookie-Einstellungen.
The Scream
Boardkönig

Beiträge: 1356


 

Gesendet: 16:04 - 02.03.2007

Ja,danke.

Dies würde aber in meinem Falle nur kaum oder gar nicht weiterhelfen.

Denn um bestimmte Cookies von einer Website zu erlauben bzw. abzulehnen,muss man den Namen der Seite hierfür wissen.

Right???und denn weiß ich leider nicht mehr.

Mfg.euer Scream
Cohagen
Boardkaiser

Beiträge: 3375


 

Gesendet: 16:13 - 02.03.2007

[Link zum eingefügten Bild]
Das weiss weder Firefox, noch ich oder sonst irgendwer. Beim Nächstenmal weisst du jetzt wenigstens, wie du das Cookie behältst.
hennes von köln
Boardkaiser

Beiträge: 3308


 

Gesendet: 17:54 - 02.03.2007

Moin,moin

Zitat:
Beim Nächstenmal weisst du jetzt wenigstens, wie du das Cookie behältst.


Frage,ist das den überhaupt wichtig?
Ich habe mein FireFox so eingestellt das
beim ausschalten des Browsers alle Privaten Daten gelöscht werden (Verlauf,Cookies usw.).
Ist doch nicht verkehrt,oder sehe ich das falsch?
Piranha
Boardkaiser

Beiträge: 2746


 

Gesendet: 18:31 - 02.03.2007

Zuerstamal sind Cookies nicht schädlich, ein Cookie kann keinen Virus enthalten und auch sonst keinen Schaden anrichten

Zum zweiten, Cookies erleichtern das surfen im Web erheblich, wenn man auf Seiten wie dieses Forum kommt und automatisch eingeloggt ist, dann liegt das daran, weil es ein Cookie gibt, in dem Name und Passwort gespeichert wird

Zum dritten, wann ein Cookie gelöscht wird hängt ausschliesslich vom Programmierer der betreffenden Webseite ab
Die maximale Laufzeit eines Cookies ist 1 Jahr, innerhalb dieses Zeitraums liegt es am Programmierer, ob er einem Cookie eine kürzere Verfallszeit gibt
Die meisten Webseiten werden ein Cookie löschen, wenn man auf "log out" klickt, aber auch das hängt wieder vom Programmierer ab, wenn die logout Seite den Befehl zum Cookie löschen nicht enthält, dann wird auch nichts gelöscht, manche Seiten behalten das Cookie trotzdem und tragen nur einen logout Vermerk drin ein, so dass beim nächsten login trotzdem noch Daten verfügbar sind, wie z.B. der letzte Inhalt des Einkaufswagens bei shopping Seiten

Last but not least, Cookies löschen macht keinerlei Sinn
Alles was in einem Cookie stehen kann, kann der Programmierer ebenfalls oder gleichzeitig in einer serverseitigen Datenbank speichern, die Seiten die darauf aus sind Userdaten zu sammeln werden in aller Regel auch eine serverseitige Speicherung haben
Oder anders gesagt, wer seine Cookies löscht, der macht sich nur selbst das Leben schwer, indem er ständig Namen und Passwort für sämtlich besuchten Seiten neu eingeben muss, Vorteile, wie höhere Sicherheit oder ähnliches hat es jedenfalls nicht

Seiten mit Postings: 1

- Firefox Internetdaten. -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Software, Internet —› Firefox Internetdaten.
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.001812 | S: 1_2