GREENHORN COMPUTER-FORUM - Freundliche Hilfe für PC-Einsteiger und Fortgeschrittene

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1

zum Seitenende

 Forum Index —› Spaß —› SMS mit Marihuana-Bestellung an Polizei geschickt
 


Autor Mitteilung
Donald
Boardkaiser

Beiträge: 2682


Gesendet: 17:07 - 27.02.2007

Eine Lehrerin im US-Staat Kentucky hat eine SMS, die für einen Drogenhändler gedacht war, versehentlich an einen Polizisten geschickt. Die 34-Jährige wollte Marihuana bestellen, meldet die Nachrichtenagentur Associated Press.

Der Beamte Trevor Pervine feierte gerade Geburtstag mit seiner Familie als die Textmitteilung auf seinem Handy eintraf. Zuerst glaubte Pervine an einen Scherz, antwortete aber auf die SMS und vereinbarte ein Treffen.

Am ausgemachten Ort wartete er zusammen mit anderen Polizisten auf die Lehrerin und nahm sie fest. Für die Dauer der Ermittlungen wurde die 34-Jährige vom Schuldienst suspendiert.



Gruß Donald



------------
Quelle: chip
Nubira
Moderator

Beiträge: 15134


 

Gesendet: 17:24 - 27.02.2007

Da war die Dame wohl schon sehr weit weggetreten, immerhin zählen wohl beide zu ihrem Bekanntenkreis.
Zitat:

Für die Dauer der Ermittlungen wurde die 34-Jährige vom Schuldienst suspendiert.

und wenn sie dann wieder ausreichend mit Marihuana versorgt ist, darf sie weiter unterrichten - oder?

Nubira
pc-socke
Board-Champion

Beiträge: 4013


 

Gesendet: 17:43 - 27.02.2007

TJa sowas nennt man dann wohl dummheit mit Folgen
Cohagen
Boardkaiser

Beiträge: 3375


 

Gesendet: 17:49 - 27.02.2007

Andererseits gibts ja wohl jede Menge Schüler, die nüchtern kaum zu ertragen sind.

Seiten mit Postings: 1

- SMS mit Marihuana-Bestellung an Polizei geschickt -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Spaß —› SMS mit Marihuana-Bestellung an Polizei geschickt
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.003176 | S: 1_2