GREENHORN COMPUTER-FORUM - Freundliche Hilfe für PC-Einsteiger und Fortgeschrittene

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1

zum Seitenende

 Forum Index —› Allgemeines —› Partitionen neu festlegen
 


Autor Mitteilung
Michael1965
Boardjunior

Beiträge: 43


Gesendet: 08:30 - 23.02.2007

Hallo an alle

Ich habe mir über legt, die Partitionen auf meiner Festplatte zu ändern. Im Augenblick habe ich C: mit Windows und den Programmen und D: mit den Daten. Hinzu kommt die zweite interne Festplatte mit dem Backup von C:

Jetzt überlege ich ob ich Windows von den Programmen trenne und diesen eine separate Partition zuweise.

Hierzu meine Frage macht es Sinn dies zu tun und geht das im laufenden Betrieb oder muss ich alles neu aufsetzen?
Koal
Boardmeister

Beiträge: 720


 

Gesendet: 10:07 - 23.02.2007

Wenn du das unbedingt so machen willst (warum eigentlich?) empfehle ich dir den Rechner neu aufzusetzen, da du mit den meisten Programmen nicht so einfach auf eine andere Partition umziehen kannst.
Michael1965
Boardjunior

Beiträge: 43


 

Gesendet: 10:52 - 23.02.2007

Ich dachte mir, wenn Windows neu aufgesetzt werden müßte, dann hätte ich nicht so viel Arbeit und müsste die Programme auch noch aufsetzen
Donald
Boardkaiser

Beiträge: 2682


 

Gesendet: 10:58 - 23.02.2007

@ Michael1965

Hast Du ein Backupprogramm? Wenn nicht, dann würde ich Dir raten mal über den Erwerb eines solchen nachzudenken.

Hier habe ich einen Link für Dich:

http://www.acronis.com/

Ich benutze das Programm Acronis True Image 10 selbst und bin sehr zufrieden damit.



Gruß Donald
Cohagen
Boardkaiser

Beiträge: 3375


 

Gesendet: 12:21 - 23.02.2007

Alle Programme, die installiert werden, sind eng mit dem OS verzahnt. Eine Vorgehensweise, wie du sie dir vorstellst, funktioniert nicht. Du müsstest, auch wenn du den Programmen eine extra Partition zuweisen würdest, trotzdem alle neu installieren.
Für mich habe ich es so gelöst:
HD "C" hat 80 Gb und beinhaltet Windows mit allen Programmen.
Die zweite interne Festplatte ist in zwei Partitionen aufgeteilt, wovon eine Partition für Acronis Backups von HD "C" dient und die andere Partition für Daten.
Für wichtige Dinge, die ich behalten will, habe noch eine externe 200 Gb USB 2.0 Festplatte.
bomber
Boardmeister

Beiträge: 721


 

Gesendet: 15:04 - 23.02.2007

Zustimmung

So ähnlich hab ich es auch. Und es gibt keine Probleme damit.

Gruß Bomber

Seiten mit Postings: 1

- Partitionen neu festlegen -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Allgemeines —› Partitionen neu festlegen
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.001763 | S: 1_2