GREENHORN COMPUTER-FORUM - Freundliche Hilfe für PC-Einsteiger und Fortgeschrittene

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1

zum Seitenende

 Forum Index —› Hardware —› Alle Netzteile brutzeln mir durch...
 


Autor Mitteilung
Matchless
registriert

Beiträge: 6


Gesendet: 21:26 - 12.02.2007

Hallo zusammen,

ich bin neu hier und hoffe Ihr könnt mir helfen.
Bei meinem Rechner brennt mir ein Netzteil nach dem anderen durch. Woran kann das liegen?
Ich habe einen P4, 3,2 Ghz, zwei Festplatten (80 + 160 GB), DVD Brenner, CD ROM, ATI RX800 Pro AGP, 4x512 Ram 400 Mhz, Asus P5VD1-X und eine Firewire PCI-Karte.
Ich hatte ein 400W Netzteil eingebaut, was von Beginn an Problemlos lief. Ich habe vor kurzem zu meinen XP-Professional noch Vista Ultimate als Zweitsystem installiert. Den Ramspeicher habe ich vor einer Woche von 1Gb auf 2Gb erweitert und die Firewirekarte kam dazu. Danach lief der Rechner für eine Woche problemlos, bis auf einmal beim anschalten das Netzteil durchgebrannt ist (Die im Netzteil eingebaute Sicherung ist allerdings noch intakt). Daraufhin kaufte ich mir heute wieder ein 400W Netzteil. Das llief ca. eine Stunde bevor es im laufenden Betrieb den Geist aufgab. Eigentlich möchte ich jetzt nicht nochein Netzteil zerbeamen und frage mich woran es liegen kann.
Hat irgendwer eine Ahnung, oder ein ähnliches Problem gehabt?
Cohagen
Boardkaiser

Beiträge: 3375


 

Gesendet: 21:45 - 12.02.2007

Vielleicht sind 400 Watt aufgrund deiner Hardware Konfiguration immer noch unterdimensioniert, wobei ein abgesichertes Netzteil nicht so ohne weiteres abrauchen dürfte.
Intern alles richtig verdrahtet?
Matchless
registriert

Beiträge: 6


 

Gesendet: 21:49 - 12.02.2007

Angeschlossen ist alles richtig, sonst würde der Rechner ja nicht laufen (bis zum zerbeamen der Netzteile). Im Computerfachhandel hat man mir gesagt, dass 400W reichen sollten. Kann es vielleicht am MOT liegen?
Cohagen
Boardkaiser

Beiträge: 3375


 

Gesendet: 21:54 - 12.02.2007

Es besteht natürlich auch die Möglichkeit, dass dein neues Netzteil von vorneherein defekt war. Wenn du es erst gekauft hast, muss ja noch Garantie drauf sein. Ich würde es mal mit einem 500 Watt Netzteil versuchen.
Cohagen
Boardkaiser

Beiträge: 3375


 

Gesendet: 22:02 - 12.02.2007

ATX Form Faktor bedeutet, dass das Motherboard mit einem normalen ATX Netzteil läuft. Auffallend sind aber die schlechten Bewertungen für dieses Board.
DemiSec
Power-User

Beiträge: 161


 

Gesendet: 22:13 - 12.02.2007
Matchless
registriert

Beiträge: 6


 

Gesendet: 22:23 - 12.02.2007

Wenn ich mir ein neues Motherboard leisten würde, was würdet Ihr mir empfehlen?
Cohagen
Boardkaiser

Beiträge: 3375


 

Gesendet: 22:30 - 12.02.2007

Das kommt darauf an, was du ausgeben möchtest. Jedenfalls sollte es ein Board mit 4 RAM Slots sein, damit du deinen Speicher weiter nutzen kannst. Mit deiner AGP Grafikkarte wirds schon schwieriger.
Matchless
registriert

Beiträge: 6


 

Gesendet: 22:36 - 12.02.2007

Stimmt, 4 RAM Slots muß das Board auf jeden Fall haben. Die GraKa ist eigentlich noch ziemlich gut, deshalb würde ich die natürlich gerne noch weiter benutzen. Irgend eine Ahnung welches Motherboard da taugt?
Sascha74
Boardkönig

Beiträge: 1161


 

Gesendet: 01:47 - 13.02.2007

Hi Matchless,
zu deinem eigentlichen Problem kann ich zwar keine Lösung beitragen
aber vielleicht findest du durch diese Seite HIER,
die nötige Netzteilstärke für dein Sytem heraus?!
Sascha74
Boardkönig

Beiträge: 1161


 

Gesendet: 01:51 - 13.02.2007

System natürlich!

Seiten mit Postings: 1

- Alle Netzteile brutzeln mir durch... -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Hardware —› Alle Netzteile brutzeln mir durch...
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.002732 | S: 1_2