GREENHORN COMPUTER-FORUM - Freundliche Hilfe für PC-Einsteiger und Fortgeschrittene

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1

zum Seitenende

 Forum Index —› Betriebssysteme —› Neue Festplatte, Win Startet nicht mehr
 


Autor Mitteilung
pcfreek
Power-User

Beiträge: 289


Gesendet: 18:10 - 23.01.2007

Hallo,

Hab mir jetzt endlich nen SATA Controller und ne neue Platte zugelegt (400GB).

Naja, Win installiert, kein Problem.
Danach wollte ich das Windows XP starten, aber er hängt sich immer bei den grünen Balken auf, wo das XP Logo ist.

Könnt ihr mir da helfen?

Die Platte funzt, ich kann über mein zweites Betriebssystem darauf zugreifen.

Danke schon mal im Vorraus.
Cohagen
Boardkaiser

Beiträge: 3375


 

Gesendet: 18:11 - 23.01.2007

Schon mal im BIOS geschaut, von wo gebootet wird?
pcfreek
Power-User

Beiträge: 289


 

Gesendet: 18:50 - 23.01.2007

Naja, denke, dass das BIOS ok ist.

Ne Frage ist, ob das nicht an den RAID kontroller liegt.
Cohagen
Boardkaiser

Beiträge: 3375


 

Gesendet: 19:11 - 23.01.2007

Zitat:
Naja, denke, dass das BIOS ok ist

???
Du musst deinem BIOS mitteilen, dass von der neuen Platte gebootet wird. Das macht das BIOS nicht von selber.
Simba
Power-User

Beiträge: 264


 

Gesendet: 21:54 - 23.01.2007

hallo,

das Problem liegt eher an der Windosinstallation, da das BIOS schon weis von wo es starten soll, demnach ist der Raid-Treiber auch ok.

Starte die Windowsreparatur von CD und befolge die weiteren Instruktionen, danach sollte es funktionieren.

Gruß
Simba
Cohagen
Boardkaiser

Beiträge: 3375


 

Gesendet: 22:41 - 23.01.2007

Zitat:
Hab mir jetzt endlich nen SATA Controller und ne neue Platte zugelegt (400GB)

Verstehe ich das richtig, wenn ich annehme, dass du einen PCI S-ATA Controller eingebaut hast, weil dein Motherboard diese Möglichkeit vorher nicht hatte?
Cohagen
Boardkaiser

Beiträge: 3375


 

Gesendet: 01:01 - 24.01.2007

Zitat:
das Problem liegt eher an der Windosinstallation, da das BIOS schon weis von wo es starten soll, demnach ist der Raid-Treiber auch ok

Das ist hier die Frage. Das Board ist in etwa 5 Jahre alt, die Ram Riegel passen auch nicht unbedingt zueinander und das Servicepack 2 müsste auch vorhanden sein.
Simba
Power-User

Beiträge: 264


 

Gesendet: 08:01 - 24.01.2007

moin,

Zitat:
aber er hängt sich immer bei den grünen Balken auf


demnach wird kein SP2 installiert sein, da der Balken sonst Blau sein sollte. So ist es zumindest bei der XP Home.

SP2 sollte schnellst installiert werden.

Gruß
Simba
Fab4
Boardkaiser

Beiträge: 3687


 

Gesendet: 10:56 - 24.01.2007

Die Platte wird also erkannt, nur Windows sträubt sich etrwas? WinXP besitzt keinen SATA-Treiber. Hast du vor der Installation (F6) den SATA Treiber für die HD installiert?
pcfreek
Power-User

Beiträge: 289


 

Gesendet: 14:57 - 24.01.2007

Hi,

Es ist am SP2 gelegen, musste nur ne Windows XP SP2 Cd erstellen, jetzt funtz alles, aber trotzdem noch mal vielen dank.

Seiten mit Postings: 1

- Neue Festplatte, Win Startet nicht mehr -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Betriebssysteme —› Neue Festplatte, Win Startet nicht mehr
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.003342 | S: 1_2