GREENHORN COMPUTER-FORUM - Freundliche Hilfe für PC-Einsteiger und Fortgeschrittene

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1 2

zum Seitenende

 Forum Index —› Allgemeines —› Schrifttyp beim Drucken verstellen
 


Autor Mitteilung
Tomate
Power-User

Beiträge: 269


Gesendet: 13:51 - 18.01.2007

Hallo Ihr fleisigen Helferlein,
habe folgende Frage.
Ich möchte die Ergebnisse aus einem Berechnungsprogramm drucken.
Die Schriftart des Ausdruckes ist leider so dämlich, dass z.B die Ziffer 6 und die 9
aussehen wie eine 8 und dadurch immer wieder Fehler entstehen.
Im Berechnungsprogramm kann ich den Schrifttyp nicht ändern. Ist dies vielleicht beim Drucker möglich?
Kann ich dem Drucker sagen, dass er das Ganze z.B. in Times New Roman druckt?

Danke für die Hilfe
Gruß Regina

ach ja, die Erklärungen bitte auf Vorschulniveau
Cohagen
Boardkaiser

Beiträge: 3375


 

Gesendet: 14:18 - 18.01.2007

Hi, Regina
auf die Art, die du dir vorstellst, funktioniert das sicher nicht. Aber du könntest eventuell den auszudruckenden Text mit Copy & Paste beispielsweise in den Editor einfügen, um dann da das Schriftbild zu ändern.
Tomate
Power-User

Beiträge: 269


 

Gesendet: 14:26 - 18.01.2007

Hallo Cohagen,
wenn Du mir jetzt auch noch erklärst, was
Zitat:
Copy & Paste
ist
und wie das funktioniert, probiere ich es mal aus.
Cohagen
Boardkaiser

Beiträge: 3375


 

Gesendet: 14:29 - 18.01.2007

Kopieren und Einfügen. Markiere deinen Text. Rechte Maustaste und "Kopieren", Editor öffnen, wieder rechte Maustaste und "Einfügen".
Tomate
Power-User

Beiträge: 269


 

Gesendet: 14:35 - 18.01.2007

Das funzt leider nicht.
Die Daten für die Berechnungen werden in eine Art Maske eingegeben und die eigentliche Tabelle wird erst in der Druckvorschau sichtbar.
D.h. ich habe keinen Text, den ich markieren kann.
Cohagen
Boardkaiser

Beiträge: 3375


 

Gesendet: 14:36 - 18.01.2007

Wie heisst denn das Programm?
Tomate
Power-User

Beiträge: 269


 

Gesendet: 15:06 - 18.01.2007

Es ist von der Firma Solar-Computer
zur Berechnung von Luftkanalnetz und Druckverlust.
Cohagen
Boardkaiser

Beiträge: 3375


 

Gesendet: 15:13 - 18.01.2007

Zu dem Programm gibts ein Pdf >HIER< , wo ein Formaleditor mit Syntaxprüfung beschrieben wird. Damit müsste doch was gehen!
Tomate
Power-User

Beiträge: 269


 

Gesendet: 16:03 - 18.01.2007

Also ich suche jetzt schon den ganzen Mittag, ohne Erfolg.
Formeleditor mit Syntaxprüfung

kann leider nichts finden.
Ich geb` jetzt auf und werde weiter improvisieren, indem ich die gedruckten Listen auf dem Kopierer vergrößere um die Zahlen wenigstens so groß wie möglich zu haben.
Ich weiß, ich weiß, das ist stümperhaft aber praxiserprobt
Tomate
Power-User

Beiträge: 269


 

Gesendet: 16:05 - 18.01.2007

Ganz vergessen,
vielen Dank für die Mühe Cohagen.
(Beinahe hätte ich Z....i geschrieben )
Cohagen
Boardkaiser

Beiträge: 3375


 

Gesendet: 16:14 - 18.01.2007

Schau mal, ob du bei dem Programm eine Schaltfläche findest, wie die rot angekreuzte im Screenshot:

[Link zum eingefügten Bild]

Seiten mit Postings: 1 2

- Schrifttyp beim Drucken verstellen -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Allgemeines —› Schrifttyp beim Drucken verstellen
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.004020 | S: 1_2