GREENHORN COMPUTER-FORUM - Freundliche Hilfe für PC-Einsteiger und Fortgeschrittene

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1

zum Seitenende

 Forum Index —› Software, Internet —› WLAN Sicherheit
 


Autor Mitteilung
Esurb
Boardkönig

Beiträge: 1519


Gesendet: 15:01 - 06.01.2007

Hallo
Ich habe gerade diese Meldung gelesen
Zitat:
Der drahtlose Internetzugang wurde von dem 63-Jährigen nicht genutzt. Der Mann blieb vielmehr weiterhin per Netzwerkkabel mit dem Internet verbunden. Was er nicht wusste: Die WLAN-Funktion seines Routers war trotzdem aktiv und erfreute die gesamte Nachbarschaft von nun an mit einem kostenlosen Zugang zum Internet. Der unfreiwillige WLAN-Betreiber hatte Glück. Der Schwarzsurfer mit Hang zu erotischen Webangeboten, der sich in sein Funknetzwerk eingeschlichen hatte, wurde ermittelt und wird nun zur Kasse gebeten


Meine Frage Ich bin per Kabel mit der Fritzbox verbunden und unter System steht folgen DSL LAN 1 WLAN Verschlüsselt, vor allen 3 ein grüner Punkt. Ist das OK ?

Danke Esurb
DARKNANUK
Premium-User

Beiträge: 457


 

Gesendet: 15:15 - 06.01.2007

ich weiß nicht ob das bei der fritzbox möglich ist aber warum deaktivierst du das w-lan nicht wenn es nicht genutzt wird? denke mal, dass ein programm mitgeliefert wurde?
(bei meinem router gelangt man über die eingabe von "192.168.2.1" in der adresszeile des browsers in ein menü, mit dem man den router konfigurieren kann)

ansonsten ist es schon einmal gut, dass das w-lan verschlüsselt ist und somit nicht frei für jeden zugänglich.
julchri
Boardkönig

Beiträge: 1750


 

Gesendet: 15:17 - 06.01.2007

Hallo, bei mir kann man Wlan an der Fritzbox ausschalten und unter System ist Wlan grau. Du mußt das Häkchen bei Wlan aktivieren rausmachen.
Welche Fritzbox hast Du denn?
coaster_omma
Boardkaiser

Beiträge: 2198


 

Gesendet: 15:21 - 06.01.2007

In dem Fritz-Menü bist Du ja offensichtlich schon drin. Hoffentlich passwortgeschützt...?

Wenn Du sehen möchtest, ob jemand in Deinem WLAN tätig ist, klicke auf "Einstellungen" und "WLAN". Dort sollte keine Einträge vorhanden sein.

Unter "Funkeinstellungen" kannst Du das Häckchen vor "WLAN aktivieren" entfernen, dann kann sich dort keiner anmelden.
Roter Drache
Boardkönig

Beiträge: 1109


 

Gesendet: 15:25 - 06.01.2007

Genau,
die FritBox hat auch einen kleinen Knopf neben der Antenne womit man das WLan auch abschalten kann.

Und aufrufen kannst du die FritzBox im Browser wie folgt

http://fritz.box/

dann brauch man sich nämlich nicht die IP zumerken fals man diese von der FrtizBox mal geändert haben soltle

MfG Roter Drache
Esurb
Boardkönig

Beiträge: 1519


 

Gesendet: 17:21 - 06.01.2007

Danke allen für Ihre Hilfe
Ich habe die Funkeinstellung deaktiviert und nehme an jetzt ist es OK.
@ Roter Drache wo der graue Punkt ist,guckt ein schwarzer Stift raus ist das der Schalter?
[Link zum eingefügten Bild]

Gruß Esurb
julchri
Boardkönig

Beiträge: 1750


 

Gesendet: 19:12 - 06.01.2007

Ja, das muß er sein. Eigentlich müßte Deine Wlan-Anzeige leuchten. Kurz draufklicken, dann blinkt sie und geht dann aus.
Esurb
Boardkönig

Beiträge: 1519


 

Gesendet: 19:51 - 06.01.2007

Sie ist aus, ich hatte garnicht darauf geachtet, die Box hängt im Flur und aber meine Frau kamm und sagte Du da leuchtet nur 1 Lampe. Es leuchtet nur noch DSL:

Danke Esurb
Magneto
Board-Champion

Beiträge: 4009


 

Gesendet: 20:05 - 06.01.2007

Na dann passt ja jetzt alles !

WLAN aus, DSL an ! Dann kanns ja weiter gehen, ohne Nachbarn im eigenen Netz...

Seiten mit Postings: 1

- WLAN Sicherheit -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Software, Internet —› WLAN Sicherheit
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.004384 | S: 1_2