GREENHORN COMPUTER-FORUM - Freundliche Hilfe für PC-Einsteiger und Fortgeschrittene

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1

zum Seitenende

 Forum Index —› Allgemeines —› Wo oder wie wird man abgezockt
 


Autor Mitteilung
Esurb
Boardkönig

Beiträge: 1519


Gesendet: 23:07 - 15.12.2006

Solche sachen klicke ich nie an
[Link zum eingefügten Bild]
da das aber schon über Wochen läuft
Frage:Wo oder wie wird mann Abgezockt

Gruß Esurb
bomber
Boardmeister

Beiträge: 721


 

Gesendet: 23:43 - 15.12.2006

Musst Du auch nicht anklicken. Wennmanhenau hinschaut, sieht man die Abzockmasche. Die wollen alle nur Dein Bestes...........

Gruß Bomber
rolf
Boardmeister

Beiträge: 968


 

Gesendet: 00:08 - 16.12.2006

warum ignoriert ihr eigentlich nicht diese spam - sondern macht sie noch zum thema in diesem forum? wer als "möglicher" gewinner unter einer million spam-mails ausgewählt wird, kann sicher sein, dass das auto noch nicht einmal virtuell als gewinn bereit steht. diesen bmw gibt es gar nicht! nun sollten wir uns doch mit einigen internet-kenntnissen und einer gewissen immunisierung gegen dererlei offerten um das kümmern, was internet auch ausmacht:
das faire gespräch unter freunden!

gruss rolf

TBS-47-AUDIOCLUB
Premium-User

Beiträge: 507


 

Gesendet: 11:07 - 16.12.2006

Hallo,

Zitat:
Frage:Wo oder wie wird mann Abgezockt
... genau genommen fast überall!!!

Es wird immer schwerer seriöse Firmen/Anbieter zu finden.

Gruß, Euer Gunther
Nubira
Moderator

Beiträge: 15134


 

Gesendet: 11:22 - 16.12.2006

Zitat:
... genau genommen fast überall!!!
So schlimm ist es sicher wirklich nicht, aber es ist im Internet eben wie auch im realen Leben.
Warum sollte mir jemand, der mich gar nicht kennt, etwas schenken wollen?
Wozu benötigt jemand meine persönlichen Daten?
Zitat:
Es wird immer schwerer seriöse Firmen/Anbieter zu finden.

Es gibt nach wie vor sehr viele seriöse Anbieter, mit denen man problemlos Geschäfte abschließen kann.
Sie haben verständliche Geschäftsbedingungen, verfügen neben der E-mail-Adresse auch über eine postalische Adresse und eine Telefonnummer.

Wenn man mit offenen Augen und wachem Verstand durchs Internet surft, ist es nicht gefährlicher als im wahren Leben, wo ich ja auch nicht mit jeder Straßenbekanntschaft Geschäfte abschließe.

Nubira
TBS-47-AUDIOCLUB
Premium-User

Beiträge: 507


 

Gesendet: 13:05 - 16.12.2006

Hhhmmm....

sorry, hab` ich vergessen: Zum Glück gibt es ja dieses Forum... da braucht man sich keine Sorgen machen, über`s Ohr gehauen zu werden. [Link zum eingefügten Bild]

Gruß, Euer Gunther
Magneto
Board-Champion

Beiträge: 4009


 

Gesendet: 13:16 - 16.12.2006

Aber wie gesagt, Gunther, wir können hier auch nur Tipps geben...

Wie dann letztendlich jeder mit diesem Tipps umgeht, liegt dann nicht mehr in unserer Macht !

LG, Magneto
caboehmer
Boardkaiser

Beiträge: 2633


 

Gesendet: 12:51 - 17.12.2006

Rolf schrieb
Zitat:
warum ignoriert ihr eigentlich nicht diese spam

Das ist die einzige Lösung! Wer sich von der Anzeige "online am ... um ..." verblüffen läßt, sollte sich mal ein bisschen mit der Programmiererei beschäftigen. Dann sieht man, daß das alles keine Hexerei, sondern nur Abzocke ist.
MfG Carsten, der bei keinem Gewinnspiel mehr mitmacht, wo steht "Mit Ihrer Unterschrift geben Sie Partnerunternehmen die Erlaubnis, Ihnen luckrative Angebote unterbreiten zu dürfen"!
caboehmer
Boardkaiser

Beiträge: 2633


 

Gesendet: 12:52 - 17.12.2006

lukrativ
Cohagen
Boardkaiser

Beiträge: 3375


 

Gesendet: 13:04 - 17.12.2006

Man betrachte sich nur seine Strom oder Gasrechnung, seine Lohnsteuerkarte oder den Kassenzettel von der Tankstelle, die Handyrechnung oder kaufe mal einen neuen Akku für den iPod und so weiter und so weiter.....
Zum Jahresanfang stehen dann wieder die ganzen Versicherungen an......
Da sieht man, wo man wirklich abgezockt wird!

Seiten mit Postings: 1

- Wo oder wie wird man abgezockt -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Allgemeines —› Wo oder wie wird man abgezockt
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.003253 | S: 1_2