GREENHORN COMPUTER-FORUM - Freundliche Hilfe für PC-Einsteiger und Fortgeschrittene

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1

zum Seitenende

 Forum Index —› Kaufberatung —› DDR2-RAM
 


Autor Mitteilung
Magneto
Board-Champion

Beiträge: 4009


Gesendet: 18:51 - 14.12.2006

In den Geschäften und Online-Shops gibt es 1000e verschiedene Hersteller für Arbeitsspeicher...

Oft genannt werden Namen wie

- Corsair
- G.Skill
- Mushkin
- OCZ
- Kingston
usw.usw.usw.

Bisher betriebich auf meinem Board immer G.SKILL und war bisher auch immer zufrieden.

Befindet sich hier an Board jemand, der sich "voll gut" damit auskennt und mir Tipps geben könnte, welche Hersteller denn nun richtig gut sind und worauf man speziell achten sollte ?

Grundanforderungen wie DDR2, Speichergröße und Frequenz stehen bereits fest (2x512, 667 Mhz) !

Hat jemand Erfahrungen mit einem der genannten Hersteller gemacht und kann Tipps/Hinweise oder gar genaue Empfehlungen geben ?

Ich bin mal im Hinblick auf die folgenden Ratschläge schon jetzt dankbar !

LG, Magneto
Cohagen
Boardkaiser

Beiträge: 3375


 

Gesendet: 19:33 - 14.12.2006

Hi, Mario
lies dir mal das HIER von Hardwareluxx durch. Vielleicht trägt das zur Entscheidungsfindung bei.
Mr. Not Perfect
Boardmeister

Beiträge: 673


 

Gesendet: 19:36 - 14.12.2006

Tüdelü.
Was für ein Board solls denn werden?
Gibt RAM welche sich teilweise nicht gut mit eingen Boards vertragen.
Ich würd lieber direkt nen 800er RAM nehmen, da die unwesentlich teurer und auch Abwärtskompatibel sind.
Allgemein kann ich sagen, dass sich zum overclocken (ich kenn dich ja..) OCZ Ram relativ gut eignet.
Corsair ist so der "Mode-RAM", den jeder hat. Ich selber werde Anfang nächsten Jahres meinen MDT 1GB 800 verkaufen und mir dann 2x2GB wahrscheinlich von OCZ oder aber Kingston holen.

Der OCZ Gold Gamer eXtreme XTC 800 MHz wäre für dich gar nicht so falsch, da ich ja weiss das du sehr gerne spielst. Dieser ist extra für hohe Gameraktivitäten konzipiert, kostet aber auch im Kit gute 140€.

gruß

kris
Cohagen
Boardkaiser

Beiträge: 3375


 

Gesendet: 20:15 - 14.12.2006

Ein sehr interessantes Angebot gibt es gerade HIER
shark-bay
Boardkaiser

Beiträge: 2350


 

Gesendet: 20:25 - 14.12.2006

ausserdem hat ja jeder Hersteller verschiedene "Serien" wie z.B. Kingston mit der HyperX Serie. :-)
aber des hast ja wahrscheinlich schon gewusst.

Ansonsten denk ich, dass du mit den genannten nicht viel falsch machen kannst, sofern die in der Kompatibilitätsliste von deinem Mainboard stehen....
Magneto
Board-Champion

Beiträge: 4009


 

Gesendet: 20:46 - 14.12.2006

Ich danke euch schonmal...

Ich werd glaub ich, mal ne Nacht drüber schlafen müssen, will ja nix falsch machen...

Aber wie schon gesagt wurde, ich werd wahrscheinlich auf OCZ oder auch den XMS2 zurückgreifen...

Halte euch aber auf dem Laufenden !

LG, Magneto

Seiten mit Postings: 1

- DDR2-RAM -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Kaufberatung —› DDR2-RAM
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.004748 | S: 1_2