GREENHORN COMPUTER-FORUM - Freundliche Hilfe für PC-Einsteiger und Fortgeschrittene

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1

zum Seitenende

 Forum Index —› Allgemeines —› Bild/Ton-CD nicht abschaltbar
 


Autor Mitteilung
TBS-47-AUDIOCLUB
Premium-User

Beiträge: 507


Gesendet: 05:00 - 08.12.2006

Hallo,

von einem Audioamateur bekam ich kürzlich eine CD mit akustischer Diashow.

Legt man die CD ein, füllt das Programm-Bild den kompletten Bildschirm aus u. der Cursor verschwindet. - Ist die Show zu Ende startet das Programm selbsttätig erneut!!!

Um das Programm zu beenden, nahm ich die CD aus dem Player... der Ton lief weiter u. ein Hinweisfenster erschien: Keine CD im Player, oder so ähnlich. - Die 3 Buttons WEITER FORTSETZEN u. BEENDEN reagierten nicht auf deren Betätigung. Auch das Fenster selbst konnte man nicht schließen.

Nun wollte ich per "Affengriff" das Programm beenden, doch der Button TASK BEENDEN konnte zwar angeklickt werden, doch das Programm lief weiter.

Als letzte Möglichkeit blieb mir nur noch der Neustart des PC`s über die Tastatur! Erst dann war der Spuk vorbei...

Kann soetwas sein? Was mache ich falsch?

Gruß, Euer Gunther
Cohagen
Boardkaiser

Beiträge: 3375


 

Gesendet: 14:11 - 08.12.2006

Versuchs nochmal und drücke zum Beenden die "Esc" Taste.
TBS-47-AUDIOCLUB
Premium-User

Beiträge: 507


 

Gesendet: 05:54 - 09.12.2006

Hhmmm...

okay, danke "Cohagen"!

Werde ich mal ausprobieren...

Woran das liegt, kannst Du nicht sagen/vermuten? - Denn falls derjenige, der die CD aufgenommen hat einen Fehler gemacht hat, könnte man ihn darauf hinweisen.

Gruß, Euer Gunther
TBS-47-AUDIOCLUB
Premium-User

Beiträge: 507


 

Gesendet: 12:48 - 11.12.2006

Hallo,

ich muß noch mal an meine Frage erinnern: Woran das liegt, kannst Du nicht sagen/vermuten? - Denn falls derjenige, der die CD aufgenommen hat einen Fehler gemacht hat, könnte man ihn darauf hinweisen.

Hätte schon gerne das Problem gelöst, bzw. den Grund gewußt.

Danke!
Gruß, Euer Gunther
Cohagen
Boardkaiser

Beiträge: 3375


 

Gesendet: 13:16 - 11.12.2006

Wenn ich wüsste, mit welchem Programm die Dia Show erstellt wurde, könnte ich vermutlich auch mehr dazu sagen.
Ich gehe mal davon aus, dass bei deinem CD/DVD Laufwerk die "Autostart" Funktion aktiviert ist. Deswegen läuft das Präsentationsprogramm auch von selber ab. Zur Navigation kann ich nichts sagen, wenn ich nicht weiss, um was es sich handelt.

HIER mal ein Tip ins Blaue.
TBS-47-AUDIOCLUB
Premium-User

Beiträge: 507


 

Gesendet: 14:35 - 11.12.2006

Hi,

danke für die schnelle Antwort, lieber "Cohagen" (u. für den Link) !

Viel weiß ich auch nicht über diese, auf einem WINDOWS-XP gebrannte CD-R. Man hat mir mitgeteilt, daß die Software von "ArcSoft PhotoImpession" ist.

Vielleicht hilft das ja schon weiter.

Gruß, Euer Gunther
Cohagen
Boardkaiser

Beiträge: 3375


 

Gesendet: 14:56 - 11.12.2006

http://www.arcsoft.com/de/products/photoimpression/
Ich zitiere die Beschreibung:
"Speichern Sie Ihre Shows als Bildschirmschoner, Videodateien und eigenständig ablauffähige .exe-Dateien, die Sie auf Discs brennen und mit Ihrer Familie und Ihren Freunden teilen können."

Das heisst, dass die eigenständig ablauffähigen .exe Dateien sich ausführen, wenn du die CD einlegst. Von daher läuft die Präsentation wie vom Programm vorgesehen.
Die FAQ Seite des Herstellers ist leider nur in Englisch:
http://arcsoft.custhelp.com/cgi-bin/arcsoft.cfg/php/enduser/std_alp.php?
TBS-47-AUDIOCLUB
Premium-User

Beiträge: 507


 

Gesendet: 16:42 - 11.12.2006

Hi,

danke vielmals, lieber "Cohagen"! Bin ich doch jetzt ein großes Stück weiter (u. schlauer) !

Gruß, Euer Gunther

Seiten mit Postings: 1

- Bild/Ton-CD nicht abschaltbar -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Allgemeines —› Bild/Ton-CD nicht abschaltbar
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.002782 | S: 1_2