GREENHORN COMPUTER-FORUM - Freundliche Hilfe für PC-Einsteiger und Fortgeschrittene

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1

zum Seitenende

 Forum Index —› Hardware —› Asus A7N8X
 


Autor Mitteilung
Anonymous


Gesendet: 19:02 - 17.05.2003

hi, ich hab mal ne frage, ich hab gehört das man das asus a7n8x mainboard nicht mit einem arbeitspeicher stick füllen kann sondern mit mindestens 2.das heißt also wenn man 512 mb haben möchten muss man 2 mal 256 mb nehmen, stimmt das oder nicht??
Deichkind
Board-Champion

Beiträge: 5022


 

Gesendet: 20:38 - 17.05.2003

"Jein,... "... Müssen musst du nicht !!! Aber wenn du schon ein Dual Board hast ...

Die Bestückung von 2 Speicherbänken soll laut Nvidia Vorteile in der Performance bringen. ( Faktisch stimmt das , aber ob die nun sooo gravieriend sind bleibt dahingestellt) Theoretisch soll der Speicherzugriff optimiert werden in dem Controller A einen Lesevorgang durchführt während zur gleichen Zeit Controller B einen neuen Zugriff vorbereitet. Für diese "Arbeitsteilung" benötigst du eben 2 Module. Bei einem eingesetzten Modul arbeitet das Interface dagegen weiter mit "nur" 64 Bit Breite.

Wenn du damit leben kannst

Deichkind
Board-Champion

Beiträge: 5022


 

Gesendet: 20:42 - 17.05.2003

ach so ... hat mit den 512 MByte nix zu tun , sondern mit der Speicherbusbreite !!

Bei aktiviertem Dual Channel arbeitet der Chipsatz im Interleaved-Modus (128 Bit ) , ansonsten wie schon erwähnt mit 64 Bit Speicherbusbreite.

Celi
registriert

Beiträge: 19


 

Gesendet: 15:29 - 25.10.2003

Hallo
Ich habe das Asus Mainboard A7N8X
Gibt es hierzu ein Deutsches Handbuch??
Auf der Asus Homepage gibt es das nur in Englisch oder in Kurzfassung in Deutsch. Die Kurzfassung hilft mir aber nicht weiter.
Vielleicht könnt ihr mir helfen
Danke peter
pennywise
Premium-User

Beiträge: 374


 

Gesendet: 11:40 - 26.10.2003

Hallo Peter,

Soweit ich weiss gibts für das Board nur die Kurzbeschreibung in deutsch...

Leider ein Asus Übel...
Steve
Boardkaiser

Beiträge: 2367


 

Gesendet: 11:45 - 26.10.2003

wo hast du den Probleme mit dem Board, bzw. wofür benötigst du das handbuch ?

cu steve
Celi
registriert

Beiträge: 19


 

Gesendet: 13:32 - 26.10.2003

Hallo pennywise und steve. Danke für eure antworten. Ich habe zur Zeit keine Probleme. Aber man kann ja nie wissen!! Und ausserdem möchte ich natürlich auch noch einiges über das board wissen ,einstellungen,Optimieren etc.
Also nichts sehr dringendes. Wäre eben schön gewesen das handbuch in deutsch zu bekommen.
Gruß
Peter
Deichkind
Board-Champion

Beiträge: 5022


 

Gesendet: 14:25 - 26.10.2003

Hallo zusammen,

Hast du den Barton oder T-Bred Kern ?
Das Board findes ich insgesamt recht gut gelungen ( is ja auch von Asus), halte es aber zum Overclocking nicht so gut geeignet. Oder verstehe ich das falsch mit den Einstellungen ???

Wir hatten jedenfalls schon unsere Probleme das Board bei 185er FSB stabil zum laufen zu bekommen, trotz WaKü und Erhöhung des Vcore.

Ab Revision 2.x ist das Board für 200 MHz FSB geeignet.. Darunter wie erwähnt relativ schwach.. RELATIV .. wohl gemerkt
willex
registriert

Beiträge: 2


 

Gesendet: 23:56 - 10.01.2004

hallo ich habe das handbuch als pdf in deutsch schicke es gerne zu.
gruß willex

Seiten mit Postings: 1

- Asus A7N8X -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Hardware —› Asus A7N8X
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.002810 | S: 1_2